Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Briefumschläge der Post mit Werbung
Totalo-Flauti Am: 11.07.2021 12:27:20 Gelesen: 107# 1 @  
Liebe Sammlerfreunde,

auch die Post benutzte Ihre Briefumschläge um Flächen für Werbung zu verkaufen. Gibt es da eigentlich Dokumentationen für solche Belege? Hier ein Brief des Postscheckamtes von Leipzig nach Glauchau aus der Zeit der alliierten Besetzung vom 20.04.1948. Die Werbung ist von Arno Nietzschmann als sächsischer Lotterieeinnehmer. Die Lotterie wurde bereits 1713 durch August den Starken eingeführt und existiert heute noch als Sachsen-Lotto GmbH fort.

Mit lieben Sammlergrüßen

Totalo-Flauti.


 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.