Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (9) Niederlande Plattenfehler
BeNeLuxFux Am: 21.12.2021 14:43:49 Gelesen: 523# 1 @  
Hallo,

es wird mal wieder Zeit ein neues Thema zu eröffnen. Zwar gibt es hier schon viele Threads, die sich mit Plattenfehlern beschäftigen, aber noch keinen, der sich ausdrücklich um diese aus den Niederlanden dreht.

Ich benutze zur Suche und Bezeichnung den Mast Catalogus van Nederlandse Plaatfouten in der 7.Ausgabe von 2013, in dem 3889 Plattenfehler verzeichnet sind. In einer neueren Auflage von 2017 sind bereits 7900 Fehler verzeichnet. Ich bin gespannt, was hier alles gezeigt werden kann.

Den Start mache ich mit der 870 P und einem orangenen Punkt über dem zweiten 'E' von 'NEDERLAND'.



Grüße, Stefan
 
Richard Am: 21.12.2021 16:42:45 Gelesen: 512# 2 @  
@ BeNeLuxFux [#1]

Hallo Stefan,

wie unterscheidest Du bei niederländischen Marken die Druckzufälligkeiten von den Plattenfehlern ?

In dem von Dir genannten Katalog ist doch absehbar, dass die Zahl der gefundenen sog. "Plattenfehler" bald die 10.000 übersteigt und so endlos weitergeht.

Führt der Katalog auch aus, wie Plattenfehler und Druckzufälligkeiten unterschieden werden oder wird gar nicht unterschieden ?

Ein Auszug aus dem Katalog mit Übersetzung in die deutsche Sprache wäre nützlich.

Schöne Grüsse, Richard
 
BeNeLuxFux Am: 21.12.2021 19:38:05 Gelesen: 495# 3 @  
@ Richard [#2]

Hallo Richard,

ich zitiere einfach mal aus dem Katalog, übersetzt mit google.

"Der Ausdruck Plattenfehler ist zu einer Sammelbezeichnung für eine Briefmarke geworden, die sich von ihren Artgenossen unterscheidet.

Diese Abweichung kann zu Beginn des Druckprozesses vorhanden sein (primär) oder zu einem bestimmten Zeitpunkt auftreten und wieder verschwinden (sekundär). Ein sekundärer Fehler kann sich allmählich in Form und Größe ändern. Die Ursache für die Abweichung ist unterschiedlich: von einer echten Beschädigung der Platte, einem Grat am Rakel bis hin zu einem festsitzenden Haar. Ein festes Merkmal eines Plattenfehlers ist, dass es mehrere Kopien davon gibt, die Abweichung genau gleich ist und an einer festen Stelle im Briefmarkenbogen, Bogen oder Block zu finden ist.

ZB die achte Marke von links gesehen auf der sechsten Reihe von 10 Marken, in diesem Fall Marke 58. [...]

Gelegentliche Luftblasen, Farbspritzer, Farbverschmierungen, Perforationsfehler, eine fehlende Farbe und andere Unvollkommenheiten sind keine Plattenfehler, sondern Druckzufälle oder -varianten. [...]"

Soweit ich es verstanden habe, sind im Katalog verzeichnete Plattenfehler mit dem Zusatz 'PM', noch nicht im NVPH-Katalog, dem Standardkatalog für die Niederlande, aufgenommen. Marken mit dem Zusatz 'P' hingegen schon.

Zeigen möchte ich dann gleich noch die Marke 882 PM. Dieser Fehler kommt auf der Marke 42 vor:



blauer Streifen in der 2 von 20 c

Grüße, Stefan
 
BeNeLuxFux Am: 27.12.2021 09:38:05 Gelesen: 460# 4 @  
Hallo,

einen sehr markanten Plattenfehler findet sich auf der MiNr. 1072. Hier zeichnet sich bei der Frau mit dem weißen Kopftuch ein schwarzer Fleck in Form einer Sonnenbrille auf dem Gesicht ab. Dieser Fehler findet sich auf der 77. Marke im Bogen.



1087 P

Grüße, Stefan
 
BeNeLuxFux Am: 30.12.2021 10:36:15 Gelesen: 430# 5 @  
Hallo,

hier die MiNr. 1098 mit dem Fehler 1134 PM1, einem grauen Punkt in der unteren rechten Ecke. Dieser Fehler findet sich im Bogen auf der Marke 26.



Grüße, Stefan
 
BeNeLuxFux Am: 06.01.2022 11:25:22 Gelesen: 394# 6 @  
Hallo,

heute kann ich den Fehler 311 PM1 auf der MiNr. 319 zeigen. Beschrieben wird diese markante Abart als 'weißer Punkt im H von WILHELMINA'



Grüße, Stefan
 
BeNeLuxFux Am: 19.01.2022 14:34:11 Gelesen: 328# 7 @  
Hallo,

hier eine weiterere im Mast Catalogus als Plattenfehler gelistete Abart. Die 662 PM zeigt einen weißen Punkt im zweiten K von KANKERBESTRIJDING. Dieser Fehler kommt auf der 15. Marke im Bogen vor.



Grüße,
Stefan
 
BeNeLuxFux Am: 25.01.2022 12:15:00 Gelesen: 280# 8 @  
Hallo,

hier die 669 PM1 (MiNr.: 670), zwei Brüche im Bildrand. Dieser Bruch kommt auf der zweiten Marke der Platte R1 vor.



Grüße, Stefan
 
BeNeLuxFux Am: 12.03.2022 13:10:51 Gelesen: 171# 9 @  
Hallo,

die Mi 1048 PM1 zeigt einen dunklen Punkt rechts neben der Mütze. Dieser Fehler kommt auf der 99. Marke vor. Im Katalog heißt es daneben noch 'Pons 5', was im Wörterbuch als 'Stanze' übersetzt wird. Leider kann ich in diesem Zusammenhang nicht so recht entschlüsseln, was damit gemeint ist. Vielleicht die Druckplatte?



Grüße, Stefan
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.