Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Internationale Briefmarken Börse Ulm vom 27. bis 29.10.2022
Das Thema hat 65 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2   3  oder alle Beiträge zeigen
 
TeeKay Am: 19.06.2022 19:02:45 Gelesen: 2389# 41 @  
Bin mir sicher, es gab dutzende bessere Standorte, die sich geradezu um eine Briefmarkenmesse rissen und sich gegenseitig mit den Preisen unterboten haben. Und Herr Billion hat dann nur deshalb Ulm gewählt, weil er es dem Sammlerpöbel mal so richtig zeigen wollte.

Da er eh Billionär ist, muss er ja nicht auf die Wirtschaftlichkeit achten, so dass Besucherzahlen für ihn nur insofern eine Rolle spielen, als dass sie möglichst niedrig sein sollen. Darum ja Ulm, was erreichbarkeitstechnisch für die armen, armen Sammler gleich hinter Helgoland kommt.
 
muemmel Am: 19.06.2022 19:14:40 Gelesen: 2383# 42 @  
@ TeeKay [#41]

Dazu verbietet sich jeglicher Kommentar!

Kopfschüttelnder Mümmel
 
22028 Am: 19.06.2022 20:00:36 Gelesen: 2351# 43 @  
@ TeeKay [#41]

Hast Du da einen Ironischen Smiley vergessen ? Wenn nicht ist das unterste Schublade.
 
HWS-NRW Am: 19.06.2022 21:19:48 Gelesen: 2290# 44 @  
Hallo TeeKay,

ich denke, Du solltest wirklich mal überlegen, ob Du auf einer Homepage mit "soviel Sammlerpöbeln" noch richtig bist.

mit leicht säuerlichem Sammlergruß
Werner
 
tobi125 Am: 19.06.2022 21:31:54 Gelesen: 2281# 45 @  
@ muemmel [#42]
@ 22028 [#43]
@ HWS-NRW [#44]

In der Aussage von Teekay steckt zu 1000 % Ironie drin. Das liest sich doch in jedem Wort.

Ich für meinen Teil freue mich auf Ulm und habe auf jeden Fall vor, an einem Tag anwesend zu sein.

Gruß

tobi125
 
wuerttemberger Am: 19.06.2022 23:46:22 Gelesen: 2229# 46 @  
Wen das Messekonzept nicht anspricht, muß da selbstverständlich nicht hinfahren. Wer zu der Messe will findet Wege, wer da nicht hin will findet Gründe.

Gruß

wuerttemberger
 
Cantus Am: 19.06.2022 23:54:36 Gelesen: 2224# 47 @  
Schaut euch seine Sammelgebiete im Profil an, wer das in den Vordergrund schiebt, der braucht nicht nach Ulm zu fahren, da reichen die noch existierenden Berliner Händler aus. Ich dagegen würde gerne fahren (mit dem PKW wären das mindestens sieben Stunden), nur leider kann ich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr reisen. Schade. So wünsche ich euch, die ihr euch da trefft, schöne Messetage.

Viele Grüße
Ingo
 
rosteins69 Am: 20.06.2022 01:48:35 Gelesen: 2208# 48 @  
Meine Güte, versteht hier eigentlich noch irgendjemand den Begriff „Ironie“?

TeeKays Formulierungen sind so eindeutig ironisch, dass eine „Ironie-Warnung“ vollkommen überflüssig ist. Und sie sind sehr treffend bezüglich der Kritiken am neuen Messe-Standort Ulm.

Einfach nochmal in Ruhe seinen Beitrag lesen und nicht nur grob überfliegen (wie heutzutage leider oft üblich). Dann kann man so blind eigentlich gar nicht sein.

Oder hat auch ansonsten Probleme in der Kommunikation.

Sorry, aber das musste raus.

Robert
 
Ilves2020 Am: 20.06.2022 07:07:15 Gelesen: 2177# 49 @  
Wie Recht Robert doch hat! Als ich TeeKays ironischen Kommentar zu den Ulmpauschalkritisierern gelesen hatte (prima geschrieben, übrigens), habe ich mich auch schon auf die Antworten derer gefreut, die es nicht verstanden haben. Oder wie es das Känguru sinngemäß sagte: „Ihr seid so leicht zu spielen wie 'ne Kinderflöte.“

Und was soll das, an den Sammelgebieten anderer herumzukritisieren und auf Sammler herabzublicken, die nicht ein ganzes Taschenbuch an Sammelgebieten aufführen? Einige sollten sich vielleicht selbst nicht ganz so wichtig nehmen. Es ist alles nur ein Hobby, für das sich außerhalb der Szene eh kaum jemand interessiert, auch wenn man noch so spezialisierte Sammelgebiete verfolgt. Oder vielmehr: Gerade dann.

Ich finde es super, dass es mit Ulm so schnell einen neuen Messestandort gibt, der auch aus Frankreich, Schweiz, Liechtenstein, Österreich und Tschechien ziemlich gut zu erreichen ist. Man darf gerne mal über den schwarz-rot-goldenen Tellerrand hinausschauen. Und ich bin schon wochentags weitere Strecken hin und zurück gefahren, um nur ein Dritte Liga-Playoffspiel im Eishockey zu sehen.

Schöne Woche Euch allen
Thomas
 
Eric Scherer Am: 20.06.2022 10:16:26 Gelesen: 2113# 50 @  
Hallo zusammen

Aus meiner Sicht macht es keinen Sinn, an Ulm oder seinen Organisatoren rumzukriteln. Egal ob ironisch gemeint oder nicht. Eine solche Veranstaltung auf die Beine zu stellen und das finanzielle Risiko zu tragen, ist nicht einfach und wir sollten alle, die hier aktiv sind, unterstützen. Und wen es nur mit einer guten Stimmung ist. In letzter Konsequenz trägt jeder zum Erfolg bei. Ich würde mich freuen, wenn wir es alle hier etwas positiver angehen. Ich jedenfalls freue mich riesig!
 
DL8AAM Am: 20.06.2022 12:48:51 Gelesen: 2038# 51 @  
@ Eric Scherer [#50]

Aus meiner Sicht macht es keinen Sinn, an Ulm oder seinen Organisatoren rumzukriteln. Egal ob ironisch gemeint oder nicht.

Eric, er kritisiert hier doch nicht die Organisatoren, sondern genau das Gegenteil, er kritisiert damit die Kritiker.

Und auch ich freue mich riesig, a) über die sehr passend und fein formulierte Ironie und b) auf die kommende Messe.
 
Richard Am: 20.06.2022 13:06:52 Gelesen: 2019# 52 @  
@ DL8AAM [#51]

Und auch ich freue mich riesig, a) über die sehr passend und fein formulierte Ironie und b) auf die kommende Messe.

Volle Zustimmung meinerseits, sonst hätte ich den Beitrag auch schnellstens entfernt, und ich freue mich auch auf TeeKay, der so weit ich weiss auch zur Messe kommen wird und auf alle anderen Besucher an unserem Stand.

Je mehr ich von und über die Messe erfahre, um so mehr freue ich mich darauf.

Schöne Grüsse, Richard
 
DL8AAM Am: 20.06.2022 14:05:22 Gelesen: 1994# 53 @  
Mal wieder etwas sachliches zum Thema bzw. eine Frage an "Wissenden":

Da wir planen mit unserem Wohnmobil zu kommen (auch um im Anschluss etwas die Umgebung zu Erkunden), wäre es gut zu wissen, ob es bei den Messeparkplätzen auch Bereiche für (autarke) Wohnmobile für "über Nacht" gibt? Bei vielen Messen, insbesondere bei Hobbymessen, ist das ja heute nicht mehr unüblich, sondern eher der Standard. Leider macht die Messe Ulm nur Angaben über die Anzahl der Parkplätze, aber keine weiteren Informationen für Wohnmobile. Etliche Messegesellschaften bieten inzwischen ja sogar spezielle, eigene Stellplätze (mit entsprechender Infrastruktur) gegen eine Extragebühr an. Das ist aber nicht zwingend nötig, denn wir sind für 3-4 Tage vollkommen autark.

Beste Grüße
Thomas
 
wuerttemberger Am: 20.06.2022 15:20:56 Gelesen: 1967# 54 @  
@ DL8AAM [#53]

Kurze Suche in Google: Parkplatz Wielandstrasse 66. Da stehen laut Google Maps viele Wohnmobile. Oder zur Sicherheit bei der Messe Ulm anfragen.
 
DL8AAM Am: 20.06.2022 15:51:49 Gelesen: 1953# 55 @  
@ wuerttemberger [#54]

Vielen Dank, aber dieser Parkplatz ist als Tagesparkplatz für "Übernacht verboten" ausgeschildert gelistet [1]. Zumal, falls dort ein Parkplatzschild mit Zusatz PKW stehen sollte, dann darf man dort mit dem Wohnmobil (wenn dieses als "Sonder-kfz Wohnmobil" zugelassen ist) nicht mal 5 Minuten tagsüber parken. Und selbst kein Zusatzschild aufgestellt ist, wäre auch nur die eine Nacht (bzw. maximal 10 Stunden) "zur Wiederherstellung der Fahrfähigkeit" (nach der StVO) erlaubt, in keinem Fall aber für ein gesamtes Wochenende. Deshalb weisen ja viele Messegesellschaften inzwischen ja spezielle Bereiche aus. Vor Jahren waren die Ordnungsbehörden bei Übernacht-Wohnmobilen sehr viel liberaler, die Wohnmobilisten sind ja spätestens nach 2-3 Tagen wieder weg, aber inzwischen wird das vielerorts sehr viel strenger gehandhabt. Wenn man 2-3 Tage am Stück bleiben will, sollte man aber auf Nummer "Strafzettelsicher" stehen.

Eine Anfrage an die Messegesellschaft ist übrigens raus. Im Prinzip steht und fällt unsere Teilnahme mit dem (fussgänger-ortsnahen) Parkplatz. Die Ulmer Umweltzone ist für uns aber irrelevant, unserer LT45 (4,6 Tonnen) hat ja ein H-Kennzeichen.

Beste Grüße
Thomas

[1] https://park4night.com/de/lieu/217044/parking-day-nur/ulm-wielandstra%C3%9Fe
 
tobi125 Am: 04.07.2022 14:05:38 Gelesen: 1738# 56 @  
@ DL8AAM [#55]

Hallo Thomas,

hast du schon eine Antwort erhalten ?

Es wäre für mich auch eine Option mit dem Wohnmobil anzureisen.

Viele Grüße

tobi125
 
DL8AAM Am: 04.07.2022 20:57:58 Gelesen: 1636# 57 @  
@ tobi125 [#56]

Leider ja, der angegebene Stellplatz ("in der fernen Pampas") macht leider für einen mehrtägigen Messebesuch absolut keinen Sinn. Wenn wir nichts weiteres, messenahes finden sollten, sehe ich leider düster für den Besuch. :-(

> Gesendet: Dienstag, 21. Juni 2022 um 13:24 Uhr
Von: "Info Ulm-Messe GmbH" <info@ulm-messe.de>;
An: "Thomas M. Rösner" <xxxxxxx>
Betreff: AW: Messeparkplätze für Wohnmobile

Sehr geehrter Herr Rösner,

wir haben leider keine Wohnmobilstellplätze.

Hier die Internetseite für Wohnmobilplätze:

https://tourismus.ulm.de/de/planen/uebernachtung/camping/Wohnmobilstellplatz/

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Mxxx Pxxxx
(Mitarbeitername ausgeXt)


Ulm-Messe GmbH
Böfinger Straße 50
89073 Ulm

Tel. 0731/92299-0
Fax. 0731/92299-30

http://www.ulm-messe.de
info@ulm-messe.de
Geschäftsführer: Jürgen Eilts
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Oberbürgermeister Gunter Czisch
Amtsgericht Ulm, HRB 601

 
Richard Am: 09.07.2022 09:45:49 Gelesen: 1383# 58 @  
Der Händlerverband APHV unterstützt die kommende Internationale Briefmarken Börse Ulm in einem Rundschreiben an alle Mitglieder:


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach 2 ½ Jahren fast ohne philatelistische Publikumsveranstaltungen braucht die Branche einen guten Neustart. Obwohl mittels des Internets viele Kollegen wirtschaftlich erfolgreich weiterarbeiten konnten, wird sich auch der Online-Boom bei veränderten Lebensumständen wieder abschwächen. Viele Sammler und Händler wünschen sich eine Rückkehr zu persönlichen Begegnungen. Wir halten es daher für die gesamte Branche für wichtig, dass die Internationale Briefmarken-Börse Ulm als erste große Veranstaltung einen guten Wiederbeginn darstellt. Bitte helfen Sie mit, indem Sie als Besucher oder besser noch als Aussteller am Neustart teilhaben.

Daher übermitteln wir Ihnen nachfolgend einen Aufruf der Messe Sindelfingen

Liebe APHV-Mitglieder,

mit Spannung wird die Fortsetzung der Internationalen Briefmarken-Börse Sindelfingen in der Messe Ulm vom 27. bis 29. Oktober 2022 erwartet. Für die Branche ist es der lang ersehnte Re-Start bei den Fachmessen, der wegweisend für die Zukunft sein wird. Die neue Location in der schönen Stadt Ulm kommt bisher bei Ausstellern und Besuchern gut an; 80 Aussteller (Händler + ArGen) sind schon fest eingeplant. Das hochwertige Rahmenprogramm wird mit Freude und großem Engagement vorbereitet. Es läuft also gut. Noch besser wäre es, wenn die wenigen freien Stände auch noch besetzt werden könnten. Nutzen Sie die Chance, und melden Sie sich noch schnell an, um sich einen gutenStandplatz zu sichern. Anmeldeunterlagen finden Sie unter
http://www.briefmarken-messe.de.

Ihre Messe Sindelfingen


---

Wie auch in Essen oder München gibt es in Ulm einen Gemeinschaftsstand des APHV. Zu wirtschaftlich vertretbaren Konditionen können hier auch Kollegen teilnehmen, die üblicherweise nicht auf Messen vertreten sind oder keinen großen Stand anmieten möchten. Bei Interesse setzen Sie sich bitte baldigst mit mir in Verbindung.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Wolfgang Lang
Präsident des APHV
 
ChristianSperber Am: 09.07.2022 21:24:06 Gelesen: 1271# 59 @  
@ DL8AAM [#57]

Du kommst problemlos mit Bus und Straßenbahn vom Wohnmobilstellplatz am Donaubad zur Messe.

Informationen zum Ulmer (und Neu-Ulmer) Nahverkehr gibt es hier [1].

Grüße

Christian

[1] https://philastempel.de/stempel/suchen/ablage/1323
 
antwortscheinsammler Am: 10.07.2022 07:52:30 Gelesen: 1192# 60 @  
@ ChristianSperber [#59]

ich glaube das hast du den falschen link erwischt ?

https://www.donaubad.de/womo-stellplatz-info/

Gruß
antwortscheinsammler
 
TeeKay Am: 10.07.2022 14:20:59 Gelesen: 1107# 61 @  
@ antwortscheinsammler [#60]

35 min ohne Umsteigen mit dem Bus und zwei kurzen Laufstrecken. Wie nah darf es noch sein? Manche Ansprüche von Philatelisten erscheinen mir absurd.
 
antwortscheinsammler Am: 11.07.2022 07:50:22 Gelesen: 993# 62 @  
@ TeeKay [#61] ???

Was hast du denn geraucht ? Erst lesen, dann meckern !

Christian hatte versehentlich einen link zu Philastempel gepostet, ich hatte daraufhin den link zum WoMo Stellplatz gepostet, kein Wort von zu weit oder zu nah.
 
Richard Am: 20.07.2022 09:12:39 Gelesen: 697# 63 @  
Internationale Briefmarkenbörse Ulm: Annahmeschluss "Postgeschichte live" und "REMSMA 2022": 31. Juli 2022

Die Vorbereitungen der großen Ausstellungen gehen in ihre nächste entscheidende Phase. Der Annahmeschluss wurde für beide auf den 31.07.2022 festgelegt. Aussteller können sich mit ihren Sammlungen noch bis dahin bewerben.

Die beiden Briefmarkenausstellungen, die Regionale REMSMA 2022 und der internationale Wettbewerb „Postgeschichte live“, bilden den Ausstellungskern der Internationalen Briefmarkenbörse in Ulm.

REMSMA 2022

Regionale Ausstellung mit Jugendklasse, internationale Beteiligung

Ausrichter: Briefmarkenverein e.V. Remseck/Neckar

Ausstellungsleiter: Thomas Wolf, Naststraße 1, 70376 Stuttgart, Tel. 0172 / 7133494, E-Mail Thomas.Wolf@Briefmarken-Suedwest.de, Internet: http://www.bv-remseck.de

Postgeschichte live

Internationaler Wettbewerb

Ausrichter: Deutscher Altbriefsammler-Verein e.V. (DASV), http://www.DASV-Postgeschichte.de

Informationen / Anmeldeunterlagen unter

http://www.dasv-postgeschichte.de/wp/postgeschichte-live-in-ulm-vom-27-bis-29-oktober-2022

Projektleitung - Administration: Messe Sindelfingen GmbH & Co. KG, Cristina Steinfeld, Marie-Curie-Str. 11, 71083 Herrenberg, Tel.: 07031 7 91 0, Fax: 07031 7 91 102, cristina.steinfeld@messe-sindelfingen.de
 
22028 Am: 20.07.2022 13:43:51 Gelesen: 592# 64 @  
Die Anmeldung meines Exponates zur REMSMA ist versandt, nun warte ich auf Nachricht von dort.
 
Frankenjogger Am: 20.07.2022 16:33:08 Gelesen: 522# 65 @  
Meine Anmeldung ist auch schon länger raus.

VG, Klemens
 

Das Thema hat 65 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2   3  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.