Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Biber Post: Fehler auf Briefmarken
Altmerker Am: 30.01.2022 16:08:06 Gelesen: 1150# 1 @  
Hallo,

es ist die richtige Rubrik, auch wenn es um einen Vogel geht. Der Braune Waldvogel ist ein mittelgroßer Falter mit einer Flügelspannweite von 35 bis 42 Millimetern. Die Flügelober- und -unterseiten sind einfarbig braun mit kleinen, gelblich umrandeten Augenflecken. Die Anzahl und Größe der Augenflecke ist variabel. Der auch "Schornsteinfeger" genannte Tagfalter ist in unseren Breiten häufig anzutreffen.

Gruß
Uwe


 
juju Am: 30.01.2022 20:49:44 Gelesen: 1122# 2 @  
@ Altmerker [#1]

Hallo Uwe,

diese Marke passt perfekt in die Rubrik "Fehler auf Briefmarken" - sie zeigt nämlich keinesfalls einen Braunen Waldvogel ( Aphantopus hyperantus), sondern einen Weißling (Familie Pieridae), vermutlich den Kleinen Kohlweißling ( Pieris rapae). Wie der Braune Waldvogel wirklich aussieht, können sich Interessierte gerne hier [1] anschauen.

Beste Grüße
Justus

[1] https://lepiforum.org/wiki/page/Aphantopus_hyperantus#Lebendfotos-Falter

[Beiträge [#1] und [#2] redaktionell kopiert aus dem Thema "Motiv Schmetterlinge"]
 
Ichschonwieder Am: 31.01.2022 13:32:23 Gelesen: 1064# 3 @  
Hallo Justus.

Bei der gezeigten Marke handelt es sich um eine personalisierte Marke der biberpost Magdeburg.

Zu der Ausgabe gehörten 2 Marken. Bei der 2. Marke kann man die Braunfärbung deutlicher erkennen.

Die Inschrift Brauner Waldvogel ist also korrekt, zumal diese Art ja in vielen Varianten, wie es Dein Link zeigt, vorkommt.

Kat. 12-492 und Kat. 12-493;



VG Klaus Peter
 
juju Am: 02.02.2022 17:24:02 Gelesen: 1002# 4 @  
@ Ichschonwieder [#3]

Hallo Klaus Peter,

die Marke, die die Oberseite des Falters zeigt, ist definitiv ein Brauner Waldvogel.

Die andere wiederum ist definitiv keiner, es handelt sich um einen Weißling.

Der Braune Waldvogel hat auf der Hinterflügel-Unterseite stets fünf Augenflecken (bei der Sonderform "f. arete", die auch auf der verlinkten Seite zu sehen ist, sind diese zu weißen Punkten zurückgebildet), davon drei in einer Reihe übereinander und weitere zwei versetzt dazu.

Nun zählen wir mal auf der Marke die Flecken (die nämlich auch keine Augenflecken sind, da sie einfach nur schwarz sind): Es sind zwei große und ein kleiner. Auf der Vorderflügel-Unterseite findet sich kein Augenfleck, der Braune Waldvogel hat dort allerdings drei (wovon aber oft auch nur einer zu sehen ist, je nachdem, wie der Hinterflügel die anderen verdeckt).

Die Grundfarbe ist auch nicht Braun, sondern ein "schmutziges", gelbliches Weiß, wie es typisch für die Unterseite des Kleinen Kohlweißlings ist. Zudem ist der Falter nicht gleichmäßig gefärbt, sondern zeigt am Apex (Flügelspitze) des Vorderflügels einen deutlichen schwarzen Fleck (Apikalfleck), wie ihn die Weißlinge haben. Zudem ist der Körper des Falters nicht braun-grau, wie beim Braunen Waldvogel, sondern deutlich hell (weiß-gelb).

Es handelt sich definitiv um einen Weißling, sehr wahrscheinlich um den Kleinen Kohlweißling. ;-)

Beste Grüße von einem Hobby-Schmetterlingskundler
Justus
 
Ichschonwieder Am: 02.02.2022 20:36:30 Gelesen: 977# 5 @  
Hallo Justus,

ich muss Dich enttäuschen, ich habe mit dem Herausgeber der Marken gesprochen. Er hat den Schmetterling fotografiert und im selben Moment hat der die Flügel geschlossen, darum hat er ihn dann nocheinmal fotografiert, als die Flügel aufgespannt waren. Es ist ein und derselbe Schmetterling. Er hat mir versichert, dass es kein Kohlweißling war.

VG Klaus Peter
 
juju Am: 02.02.2022 22:26:11 Gelesen: 966# 6 @  
@ Ichschonwieder [#5]

Hallo Klaus Peter,

dann muss der Herausgeber sich wohl verguckt haben. ;-)

Es handelt sich definitiv um einen Weißling. Mein Lösungsvorschlag: Der Herausgeber der Marken fragt in einem Schmetterlings-Bestimmungsforum, z. B. [1] mit dem Foto auf der Blüte an, um welche Art es sich handelt.

Beste Grüße
Justus

[1] https://www.lepiforum.de/1_forum_2019.pl
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.