Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Österreich Zensurbelege WK 1
tito1948 Am: 17.04.2022 23:26:14 Gelesen: 1398# 1 @  
Stempel, Österreich, Innsbruck, 1914

Hallo Stempelfreunde,

ich habe mir unlängst diesen Beleg mit diesem ROTEN Stempel erstanden, ja, weil er eben in meine Sammlung passt.

Aber, um diesen roten Stempel richtig zu beschreiben, fehlen mir leider die Unterlagen. Ist dies bloss ein Durchgangsstempel, aber weshalb in ROT, wann wurde er gebraucht? Oder ist es ein "Zensurstempel" oder was? Übrigens: auf der Rückseite gibt es auser dem Absender keine Angaben.

Ich würde mich eine handfeste Erklärung freuen. Vielen Dank fürs mitmachen!
tito1948


 
BANANA60 Am: 18.04.2022 08:31:14 Gelesen: 1376# 2 @  
@ tito1948 [#1]

Hallo!

Bei dem Stempel INNSBRUCK 2 - Uz.: 3h - Farbe rot, handelt es sich tatsächlich um einen Zensurstempel der Zivilpostzensurstelle in Innsbruck.

Verwendungszeit war von 9/1914 - 7/1915
Stempelnummer nach Thielk: Innsbruck 007 - 25 Punkte

Liebe Grüße
Harald
 
tito1948 Am: 18.04.2022 10:26:42 Gelesen: 1364# 3 @  
Lieber Harald,

das ging aber rassig, vielen, vielen Dank für die superschnelle Aufklärung.

Zum Dank das Resultat!

Liebe Grüsse
tito1948


 
tito1948 Am: 29.04.2022 22:42:41 Gelesen: 1187# 4 @  
Lieber Harald,

ein Pendant? Wurde dieser Brief auch in Innsbruck zensuriert?

Liebe Grüsse
christoph


 
BANANA60 Am: 30.04.2022 06:01:01 Gelesen: 1168# 5 @  
@ tito1948 [#4]

Hallo Christoph!

Es handelt sich hier um einen Postverschlusszettel "Innsbruck 2 (Hauptbahnhof)" - dieser war immer in Verbindung mit einem Zensurstempel.

Entweder Thielk Nr. 002 (Dm 23 mm) - was mir deiner hier zu sein scheint, oder Thielk Nr. 004 (Dm 26 mm).

Liebe Grüße
Harald
 
tito1948 Am: 30.04.2022 21:51:01 Gelesen: 1103# 6 @  
Hallo Harald,

vielen Dank für deine erneute Unterstützung.

Ja, es ist der Zensurstempel DM 23 mm. Bei einer anderen Gelegenheit würde ich gerne noch andere Zensurbelege vorstellen, aber die passen nicht unter "Österreich".

Liebe Grüsse
christoph
 
tito1948 Am: 10.05.2022 21:19:56 Gelesen: 981# 7 @  
Lieber Harald,

zurück zum roten Zensurstempel von Innsbruck.

Du gibst ihn an mit 25 Punkten, was heisst das? Massenware, selten oder extrem selten?

Wieviel ist das Maximum an Punkten, kann man so etwas verkaufen. Du gibst ja auch die Verwendungszeit an 9/1914 - 7/1915, das sind elf Monate!

Der Grund meiner nachträglichen Frage ist, dass ich noch einen weiteren solchen Stempel gefunden habe, aber der passt nicht in meine Rollenmarkensammlung, also wäre er feil!

Gibt es jemand der eventuell Interesse daran hat. (ohne Abbildung) ?

Ich wünsche einen schönen Abend.

Gruss
christoph
 
BANANA60 Am: 11.05.2022 05:38:42 Gelesen: 965# 8 @  
@ tito1948 [#7]

Hallo Christoph!

Es ist problematisch bei Zensurbelegen von Massenware zu sprechen, da es sehr auf die Qualität des Abschlags darauf ankommt.

25 Punkte sagen mir, dass der Stempel nicht allzu häufig ist, mit etwas Geduld aber doch irgendwo zu erstehen. Das Maximum an Punkten wird mit 50 (in Einzelfällen auch mit 70) angegeben. Alles darüber hinaus ist dann LP (Liebhaberpreis).

Zu verkaufen ist so etwas allemal. Nur sollte man realistisch sein und sich nicht viel mehr als 20-30 Euro erwarten.

Liebe Grüße
Harald
 
tito1948 Am: 11.05.2022 09:51:37 Gelesen: 944# 9 @  
Hallo Harald

Vielen Dank für deine prompten und klaren Angaben. Gerne komme ich ein anderes Mal wieder auf dein enormes Fachwissen zurück.

Ich wünsche dir eine gute Zeit und viel Spass,

mit lieben Grüssen
christoph
 
Briefuhu Am: 24.09.2022 10:45:51 Gelesen: 647# 10 @  
Postkarte als Ganzsache (P216) vom 30.08.1915 von Bozen nach Reichenberg in Böhmen mit Zensurstempel "K. und k. Militärzensur BOZEN"



Schönen Gruß
Sepp
 
Briefuhu Am: 01.11.2022 12:16:09 Gelesen: 394# 11 @  
Postkarte P229 vom 19.01.1917 von Linz nach Trient. Roter Zensurstempel der K. und k. Zensurstelle Innsbruck. Interessant ist die Anschrift: "Feuerwerker im Etappenpferdespital"



Schönen Gruß
Sepp
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.