Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Mauritius: Rote-Mauritius-Marke - Moens Nr. VIII
Maurer Am: 12.06.2022 17:41:58 Gelesen: 385# 1 @  
Mauritius: Rote-Mauritius-Marke - Moens Nr. VIII

Eine ungebrauchte Rote-Mauritius-Marke soll sich im Privatbesitz eines Westeuropäers befinden. Ich interessiere mich für den Verbleib dieser Marke.

Ist bekannt, ob der Westeuropäer in Deutschland lebt? Lässt sich der Wert bestimmen? Ist ein Name „Zöllner“ hiermit in Verbindung zu bringen?
 
Benjamin Voigt Am: 12.06.2022 19:43:47 Gelesen: 356# 2 @  
2009 oder 2010 wurde eine ungebrauchte rote Mauritius in Deutschland versteigert.

Der damalige Zuschlag waren 210.000 € zzgl. Aufgeld, die Marke gehörte einem Sammler aus Hessen, woher der Käufer stammt ist mir unbekannt.

Beste Grüße

Benjamin
 
Lars Boettger Am: 12.06.2022 19:57:10 Gelesen: 344# 3 @  
@ Benjamin Voigt [#2]

Hallo Benjamin,

das war m.W. 2009 (während der IBRA), Auktionshaus müsste Dr. Derichs gewesen sein. Ausruf lag bei EUR 200,000 [1]. Die Marke war stark repariert.

Beste Grüße!

Lars

[1] https://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Rote-Mauritius-Wertvolle-Briefmarke-im-Album-vergessen-id5730856.html
 
Martin de Matin Am: 12.06.2022 20:33:00 Gelesen: 323# 4 @  
@ Benjamin Voigt [#2]
@ Lars Boettger [#3]

Diese Marke ist nicht ungebraucht sondern hat entfernte Federzugentwertung (Kreuz).

Gruss
Martin
 
marc123 Am: 12.06.2022 20:46:36 Gelesen: 316# 5 @  
Ungebraucht sind nur 2 Rote Mauritius bekannt.

Moens X (Williams 1) und Moens VIII (Williams 2).

Die mit entwertetem Federzug wird allgemein unter LIMBO I geführt.

Liebe Grüße
Marc
 
marc123 Am: 12.06.2022 21:20:47 Gelesen: 292# 6 @  
@ Maurer [#1](

Das Buch, Die Blaue Mauritius. Das Treffen der Königinnen. (Museumsstiftung für Post und Telekommunikation, von 2011) besitzt eine hervorragende Biographie sämtlicher Mauritius Post Office. Auf S. 206 endet die Biographie der Nr. XII mit:

"1995. Ein westeuropäischer "Enthusiast", vermutlich aus Deutschland, erwirbt die Marke zusammen mit der Nr. XII".

Mittlerweile haben einige Marken den Besitzer gewechselt, die Nr. VIII meines Wissens aber nicht.

Liebe Grüße
Marc
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.