Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: **** Deutsches Reich Block 2 gest. Flughafen Halle / Leipzig
OnkelKoetter Am: 22.06.2022 13:25:34 Gelesen: 338# 1 @  
Deutsches Reich Block 2 gest. Flughafen Halle / Leipzig

Hallo !

Wollte den Block 2 Deutsches Reich gestempel eventuell kaufen. Block ist nicht geprüft. Bilder anbei !

Was meint Ihr, Finger weg oder ist der Block o.K. (Speziell der Stempel).

Danke und Gruß
OnkelKoetter


 
Totalo-Flauti Am: 22.06.2022 15:10:42 Gelesen: 298# 2 @  
Lieber OnkelKoetter,

ich kann Dir nur sagen, dass mir der Stempel für die Zeit von April 1927 bis Februar 1936 vorliegt. Übrigens ist auch hier in der Stempeldatenbank eine Abbildung [1]. Auch der Einschreibzettel liegt mir aus dem Jahr 1932 vor.

Zum Kauf möchte ich weder zu- noch abraten. Ich glaube, ich würde nur kaufen, wenn es der absolute "Schnapper" wäre. Und auch hier wäre eine Definition über die Höhe des "Schnapper" sehr subjektiv.

Mit lieben Sammlergrüßen
Totalo-Flauti.

[1] https://www.philastempel.de/stempel/zeigen/309370
 
doktorstamp Am: 22.06.2022 20:03:50 Gelesen: 245# 3 @  
@ OnkelKoetter [#1]

Den Beleg erst einmal prüfen lassen. Ferner ist es nur eine Vorderseite, sprich wann echt ist es nur auf Briefstück, und keineswegs auf Beleg, ohne Rückseite kein Ankunftsstempel, wie gerade passend.

Ein Schnapper ist es höchstwahrscheinlich nicht, aber wie gesagt prüfen lassen.

mfG

Nigel
 
Lars Boettger Am: 22.06.2022 23:47:34 Gelesen: 207# 4 @  
@ OnkelKoetter [#1]

Wir können Dir keinen Rat geben. Von "echt" bis "Farbkopie" kann alles richtig sein. Wenn Du über ein Stück mit einem Katalogwert von EUR 10.000 diskutierst, dann ist ein Prüfvorbehalt zwingend notwendig. Ansonsten ist ein Kauf Harakiri.

Für eine vorläufige Einschätzung ist ein Scan (kein Bild) mit hoher Auflösung (> 600 DPI) notwendig. Und als Prüfer kann ich Dir nur sagen, dass man so bestenfalls sagen kann, ob etwas vermutlich echt oder falsch ist. Definitive Aussagen in der Regel nur bei Originalvorlage.

Beste Grüße!

Lars
 
OnkelKoetter Am: 23.06.2022 10:43:48 Gelesen: 162# 5 @  
Hallo und Danke für Eure Einschätzungen.

Werde Euch auf "den laufenden" halten bzgl. des Beleges.

Welchen Prüfer könnt Ihr empfehlen (Schlegel ?) ?

Gruß
Ralf
 
Lars Boettger Am: 23.06.2022 13:48:25 Gelesen: 121# 6 @  
@ OnkelKoetter [#5]

Hallo Ralf,

ich würde vorher bei beiden Schlegel-Brüdern anrufen [1] und sie nach den aktuellen Prüfzeiten bzw. den Prüfkosten fragen.

Beste Grüße!

Lars

[1] http://www.bpp.de
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.