Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Werbestempel von Kurorten
Das Thema hat 145 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5   6  oder alle Beiträge zeigen
 
fogerty Am: 19.08.2017 18:54:33 Gelesen: 16973# 121 @  
Geburtstagswünsche aus Bad Kösen vor 59 Jahren.



Grüße
Ivo
 
fogerty Am: 19.08.2017 19:02:11 Gelesen: 16971# 122 @  
Urlaubsgrüsse aus dem "Bad der Werktätigen" Bad Schandau!



Grüße
Ivo
 
Altmerker Am: 01.09.2017 22:23:51 Gelesen: 16494# 123 @  
Ich habe einen Feldpost-Brief mit dem Kufstein-Stempel erworben.

Gruß
Uwe


 
Seku Am: 07.09.2017 14:18:18 Gelesen: 16309# 124 @  
Ganz aktuell Bad Schmiedeberg in Sachsen-Anhalt


 
Altmerker Am: 18.09.2017 13:15:04 Gelesen: 15864# 125 @  
Das Berchtesgadener Land warb früher so für sich:


 
Altmerker Am: 24.09.2017 17:22:14 Gelesen: 15637# 126 @  
@ Jürgen Witkowski [#7]



Den Stempel fand ich heute in einem Posten "Pharmapost". Die Rakoczy-Quelle wurde 1737 bei einer Verlegung der Saale im alten Flussbett wiederentdeckt und für Kurzwecke als Brunnen erschlossen. Benannt wurde dieser nach dem damals populären ungarischen Freiheitskämpfer Fürst Ferenc II. Rákóczi und seinem wilden, übersprudelnden Wesen.
 
Sachsendreier53 Am: 19.10.2017 09:06:38 Gelesen: 14410# 127 @  
Urach (Württemberg) wirbt mit seinem Sonderstempel vom 9.8.1982 für sein bekanntes Thermalbad, im Herzen der Schwäbischen Alb.



mit Sammlergruß,
Claus
 
volkimal Am: 02.11.2017 10:50:56 Gelesen: 13748# 128 @  
Hallo zusammen,

diesen Brief habe ich wegen der ungewöhnlichen Stempelform mitgenommen:



Es ist ein "Kreisstempel mit Bogensteg unten und bogenförmigem Bügel". Wie man im Stempel lesen kann, war Erbach (Odenwald) ein Luftkurort. Dieses Prädikat wurde 2011 aufgehoben.

https://de.wikipedia.org/wiki/Erbach_(Odenwald)#Geschichte

Zum weiteren Text im Stempel ein Auszug von der Seite

http://schloss-erbach.de/schloss-sammlungen/graefliche-sammlungen/graefliche-sammlungen/:

"Noch heute sind im Erbacher Schloss seine umfangreichen Sammlungen von Waffen, Rüstungen, kolossaler und abnormer Geweihe sowie seine berühmten Antiken zu bestaunen. Die von Franz auf einer Italienreise erworbenen Altertümer bilden heute die einzige Antikensammlung des 18. Jahrhunderts auf deutschem Boden, die sich in ihren ursprünglichen Präsentationsäumen erhalten hat."

Viele Grüße
Volkmar
 
Seku Am: 29.11.2017 13:35:57 Gelesen: 12716# 129 @  
Bad Kissingen - Weltruf - Tradition (1969)


 
volkimal Am: 03.12.2017 10:53:00 Gelesen: 12468# 130 @  
Hallo zusammen,

immer wenn ich einen Stempel aus einem Ort mit "Volkmar..." günstig bekomme nehme ich ihn mit. Mein letzter Fang:



Ich weiß nicht, ob Volkmarsen ein staatlich anerkannter Kurort ist, mir fehlt das "Bad" vor dem Ortsnamen. Auf diesem Stempel wirbt die Stadt aber mit der Heilquelle. Es ist der Volkmarser Sauerbrunnen, eine Mineralwasserquelle mit staatlicher Anerkennung als Heilquelle.

Viele Grüße
Volkmar
 
Seku Am: 20.12.2017 20:05:18 Gelesen: 11677# 131 @  
@ Werner [#14]
@ JimWentzell [#56]

Bad Wildungen - Niere - Blase - Herz - Kreislauf (1971)


 
jmh67 Am: 21.12.2017 06:37:14 Gelesen: 11646# 132 @  
Weil's gerade mit dem Datum passt: Königstein im Taunus.



-jmh
 
Altmerker Am: 29.12.2017 17:12:27 Gelesen: 10952# 133 @  


Den Stempel fand ich in alten Urlaubskarten-Beständen. Siegsdorf mitten im Chiemgau soll Bayerns Lächeln sein. den Ortsteilen Siegsdorf, Eisenärzt, Hammer, Vogling und Vorauf lebt das authentische Bayern. Meinen die Touristiker!

Gruß
Uwe
 
Seku Am: 03.01.2018 14:50:07 Gelesen: 10674# 134 @  
Bad Orb für Herz - Kreislauf und Rheuma


 
Seku Am: 03.01.2018 17:23:37 Gelesen: 10641# 135 @  
Eigentlich gehört die Karte ins Thema "Motiv Eisenbahnen". Doch was da ein Kurgast aus Bad Kissingen an seine Frau nach Berlin schreibt ist so schön und muss festgehalten werden.



Meine liebe Mulle ! Einen letzten Gruß aus Bad Kissingen. Wie Du siehst ist mein Zug schon abgefahren, habe den Lockführer bestochen. Er fährt mit 200 Sachen durch die "DDR" zu Dir meine Liebe. Verlebe den letzten Tag ohne mich recht schön, bleibe mir gesund, es grüßt Dich von Herzen Dein Mümmelmann.
 
Seku Am: 06.02.2018 12:27:54 Gelesen: 5936# 136 @  
@ [#134]

Zehn Jahre davor ohne Postleitzahl. Dafür mittig vom Datum ein Herz sowie SPESSARTBAD - HERZ - KREISLAUF - RHEUMA


 
Altmerker Am: 08.02.2018 19:22:11 Gelesen: 5728# 137 @  
Das Seeheilbad im Grünen Timmendorfer Strand hatte einen schönen Stempel mit Seepferdchen. Aufgefallen ist mir hier und in der Stempeldatenbank, dass der Unterscheidungsbuchstabe t doch sehr ausladend ist, fast wie ein Kreuz aussieht.

Gruß
Uwe


 
Altmerker Am: 19.02.2018 20:23:26 Gelesen: 5379# 138 @  
Im Winter geht es eher in die Berge als an den Strand. Tirol pendelt zwischen Sommerfrische und Wintersport.

Gruß
Uwe


 
Seku Am: 19.02.2018 20:35:58 Gelesen: 5376# 139 @  
Da wäre ein Thermalbad beim Mont-Blanc auch nicht schlecht:


 
Christoph 1 Am: 03.03.2018 12:14:39 Gelesen: 5005# 140 @  
Neuhaus im Solling

ist ein (ehemaliger) heilklimatischer Kurort, der seit 1973 als Ortsteil zur Stadt Holzminden gehört.





Gruß
Christoph
 
GSFreak Am: 14.04.2018 11:55:43 Gelesen: 3574# 141 @  
Hier eine Postkarte (Expressgutbenachrichtigung) vom 20.08.1945 mit Barfreimachung aus Wolkenstein in Sachsen.

Der Ortswerbestempel (äußerst sauberer Abschlag) wirbt für das Warmbad (eigener Ortsteil von Wolkenstein) mit der ältesten und wärmsten Heilquelle Sachsens.



Interessant ist, dass das "Ä" in "Älteste" als "Ae" und das "ä" in "wärmste" direkt als Umlaut geschrieben ist.

Gruß Ulrich
 
Seku Am: 14.04.2018 13:19:34 Gelesen: 3560# 142 @  
@ GSFreak [#141]

Der Ortsteil hat sogar einen eigenen Bahnhof (an der Zschopautalbahn), wie diese Karte von 1969 zeigt.


 
Cantus Am: 28.05.2018 11:20:57 Gelesen: 2110# 143 @  
Bad Wildungen, Stempel vom 4.4.1931.



Viele Grüße
Ingo
 
Seku Am: 09.06.2018 17:07:22 Gelesen: 411# 144 @  
@ Sachsendreier53 [#92]

Dazu ein Ortsstempel GRAINAU (ZUGSPITZDORF) - HÖHENLUFTKURORT von 1962 mit der Bayerischen Zugspitzbahn



https://de.wikipedia.org/wiki/Grainau
 
Seku Am: 16.06.2018 14:36:47 Gelesen: 117# 145 @  
Werbestempel Aarau 1948 "Vorbeugen - Heilen - Verjüngen -- Schweizer Heilbäder" auf einer Ganzsache "100 Jahre Eisenbahn"


 

Das Thema hat 145 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5   6  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.