Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Altdeutschland Bayern Literatur zu Zierstempel und kleine Einkreiser
bayern klassisch Am: 02.10.2022 15:28:12 Gelesen: 488# 1 @  
Liebe Freunde der gepflegten Stempelkunde,

ich darf hier auf der Homepage der ARGE Bayern klassisch einen Literatur-Beitrag verlinken [1], in dem von Franz Ullmann, einem der größten Kenner der bayerischen Post- und Stempelgeschichte, eine Neubearbeitung des Handbuchs der beliebtesten bayerischen Stempel erfolgte, nämlich der Zierstempel und der kleinen Einkreis(stempel)er.

Einfach auf den Link klicken und man bekommt alles in Farbe kostenlos heruntergeladen und kann u. U. die dortigen Daten mit denen seines eigenen Materials vergleichen.

Über neue Erkenntnisse zu diesen wundervollen Stempeln würde sich der Verfasser sicher freuen.

Liebe Grüsse von bayern klassisch

[1] https://www.bayern-arge.de/handbuecher/zierstempel-und-kleine-einkreiser
 
filunski Am: 02.10.2022 18:28:52 Gelesen: 464# 2 @  
Lieber Ralph,

ein sehr schönes Werk! :-)

Vielen Dank für den link und ein großes Lob an den Verfasser Franz Ullmann!

Viele Grüße,
Peter
 
bayern klassisch Am: 02.10.2022 18:46:52 Gelesen: 454# 3 @  
@ filunski [#2]

Lieber Peter,

vielen Dank - gebe ich gerne weiter, wenn ich ihn Ende des Monats sehe.

Liebe Grüsse,
Ralph
 
Gernesammler Am: 04.10.2022 19:30:42 Gelesen: 394# 4 @  
@ bayern klassisch [#1]

Hallo Ralph,

auch von mir den Daumen hoch und großes Lob an den Autor, denke mal wer etwas neues sieht wird bestimmt gerne seine Erkenntnisse teilen,

Habe gleich den Link abgelegt und für den schnellen Zugriff das Ganze ausgedruckt.

Gruß Rainer
 
Thomas71 Am: 07.10.2022 07:50:57 Gelesen: 320# 5 @  
Vielen Dank für den Link. Habe es mir auch ausgedruckt, zum schnelleren zugreifen.

Dank auch an den Verfasser.

Beste Grüße
Thomas
 
bayern klassisch Am: 07.10.2022 10:24:58 Gelesen: 304# 6 @  
@ Thomas71 [#5]

Hallo Thomas,

gerne - was gibt es besseres für einen guten Sammler (Schlechte lesen ja keine Literatur und kaufen auch keine), als nagelneue Literatur gratis im Internet von der entsprechenden ARGE angeboten zu bekommen?

Liebe Grüsse,
Ralph
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.