Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv: Meerestiere außer Fische
BeNeLuxFux Am: 17.11.2022 15:55:11 Gelesen: 1447# 1 @  
Hallo,

ich habe gesucht und gesucht, aber scheinbar gibt es tatsächlich noch keinen Strang, der sich, abseits von Fischen, der Meeresfauna angenommen hat. Das soll sich ändern.

Hier ist ein Satz zum Thema 'Fauna des Meeres' aus der Elfenbeinküste zu sehen. Zwischen dem 24.04.1971 und dem 03.06.1972 brachte das westafrikanische Land insgesamt fünf Sätze zur Meeresfauna heraus. Abgebildet sind mit Neptunus validus, Polycheles typhlops, sowie Enoplometopus callistus Tiere aus der Familie der Schwimmkrabben, Höheren Krebse sowie Zehnfußkrebse.



MiNr. 381-383

Grüße, Stefan
 
wajdz Am: 17.11.2022 18:35:07 Gelesen: 1430# 2 @  
@ BeNeLuxFux [#1]

Nur ein Hinweis, seit 2019 läuft das Thema "Motiv Seesterne, in dem Du auch schon Beiträge eingestellt hast.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 11.05.2023 17:47:48 Gelesen: 1263# 3 @  
@ wajdz [#2]

läuft das Thema "Motiv Seesterne...

Guten Abend Stefan,

wieso "Seesterne", ich sehe hier aber nur Krabben und Krebse ?

Wünche einen schönen Abend

Günther
 
wajdz Am: 12.05.2023 18:42:20 Gelesen: 1243# 4 @  
Meeresleben

Malta MiNr 602, 10.10.1979



Edle Steckmuschel (Pinna nobilis)

Sie ist eine ganz besondere Muschel, mit einem Alter von bis zu 50 Jahren ist sie sehr langlebig, kommt nur im Mittelmeer vor und ist mit bis zu 1,20 m Höhe die größte Muschel in Europa. Doch sie droht auszusterben.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 07.01.2024 17:35:16 Gelesen: 886# 5 @  
"Meerestiere außer Fische" sind jetzt wohl nicht nur Krabben, Krebse, Muscheln und Seesterne. Da gibt es noch die Meeressäuger, die wir hier auch zeigen können.

Ich fange mal mit der Seekuh an [1]



Ich wünschen schönen Wochenbeginn.

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Seek%C3%BChe
 
Seku Am: 09.01.2024 05:28:47 Gelesen: 866# 6 @  
Und noch ein Meeressäuger. Der Delfin [1], zu sehen auch in Delfinarien. Wie hier in Duisburg [2]



Ich wünsche einen schönen Tag

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Delfine
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Zoo_Duisburg#Delfinarium
 
wajdz Am: 09.01.2024 10:54:56 Gelesen: 856# 7 @  
Briefausschnitt Münster - Gütersloh

Bund MiNr 916, 17.05.1977



Mwst 4400 MÜNSTER 1 · mh · 14.3.78, Werbung ALLWETTERZOO [1], Text u. Zeichnung Delphin

Am 25. Juli 1871 wurde der heutige Zooverein gegründet und am 26. Juni 1875 erfolgte die Eröffnung des Westfälischen Zoologischen Gartens an der Himmelreichallee.

Ende 1973 geschlossen, entstand bis 1974 der heutige, in einem Waldgelände nahe dem Aasee gelegene Allwetterzoo Münster.

Am 3. August 1974 wurde das Delfinarium eröffnet, das im Februar 2013 aus finanziellen Gründen geschlossen und in Robbenhaven umbenannt wurde, wo seitdem nur noch eine Gruppe Kalifornischer Seelöwen lebt.

Die Delfine wurden an das Dolfinarium Harderwijk in den Niederlanden abgegeben.

MfG Jürgen -wajdz-

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Allwetterzoo_M%C3%BCnster
 
wajdz Am: 11.01.2024 10:27:46 Gelesen: 829# 8 @  
Natur Amerikas – Tang- oder Algenwald, ein in den Uferzonen von Meeren der gemäßigten Breiten auftretendes Ökosystem ...

USA MiNr 4556, 01.10.2009



Der Seehund (Phoca vitulina ) [1], auch Seehund genannt , ist ein echter Seehund , der entlang der gemäßigten und arktischen Meeresküsten der nördlichen Hemisphäre vorkommt . Sie sind die am weitesten verbreitete Flossenfüßerart ( Walrosse, Ohrrobben und Echte Robben) und kommen in den Küstengewässern des Nordatlantiks und des Pazifischen Ozeans sowie der Ost- und Nordsee vor .
Weltweit gibt es schätzungsweise 350.000–500.000 Seehunde. Während die Art insgesamt nicht bedroht ist, bilden lokale Populationen wie in Grönland, Hokkaidō und der Ostsee eine Ausnahme.

MfG Jürgen -wajdz-

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Seehund
 
wajdz Am: 26.01.2024 22:56:20 Gelesen: 787# 9 @  
@ wajdz [#8]

Serie Nordamerikanische Wildtiere · Kalifornische Seelöwe (Zalophus californianus)

Aus USA MH-MiNr 101 die MiNr 1472, 14.05.1981



Der Kalifornische Seelöwe (Zalophus californianus) [1] ist eine Ohrenrobbe, die als eigene Art anerkannt ist und deren Kolonien an den Küsten Kaliforniens und Nordmexikos zu finden sind.

MfG Jürgen -wajdz-

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Kalifornischer_Seel%C3%B6we
 
epem7081 Am: 02.03.2024 16:19:25 Gelesen: 672# 10 @  
Hallo zusammen,

im Block MiNr 269 aus Tanzania tauchte am 30.11.1994 diese Krabbe ins postalische Dasein auf.



Mit freundlichen Grüßen
Edwin
 
wajdz Am: 21.04.2024 13:17:59 Gelesen: 556# 11 @  
Umweltschutz · Meeresschutz - Der 22. März ist der Internationale Tag der Robben [1] (engl. International Day of the Seal). Er geht auf eine Resolution des US-Kongresses aus dem Jahr 1982 zurück

Deutschland ATM 6, MiNr 2795, 06.05.2010



Robben · Flossenfüßer: ihre wissenschaftliche Bezeichnung „Pinnipedia“ leitet sich ab von den Wörtern pinna (Flosse) und pes (Fuß)

MfG Jürgen -wajdz-

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Robben
 
Angelika Am: 21.04.2024 17:46:43 Gelesen: 550# 12 @  
Die Firma Hermann Krebs AG aus Mannheim zeigt einen schönen Krebs:



Viele Grüße
Angelika
 
wajdz Am: 25.04.2024 18:12:19 Gelesen: 508# 13 @  
Da Briefmarken im Thema: Sealand - der Staat des Fürsten Patrick Roy Bates (15.10.2020 # 1) gezeigt werden, hier nun ein Block diese -Landes- zum Thema „Meeresleben“ mit einem Tintenfisch, gestempelt am 30. JUL 1970.



Ich habe acht Arme gezählt, damit ist es wohl ein Octopus, zur Klasse der Kraken gehörend.

MfG Jürgen -wajdz-
https://www.prosieben.de/serien/galileo/news/tintenfisch-krake-oktopus-calamari-unterschiede-323943
 
wajdz Am: 26.05.2024 23:39:45 Gelesen: 244# 14 @  
@ wajdz [#11]

Serie Nationalparks · Mittelmeer-Mönchsrobbe (Monachus monachus)

Tunesien MiNr 1138, 29.12.1986



Zembra und ihre nur zwei Hektar großen Nachbarinsel Zembretta gehört zu Tunesien. Bis 1976 wurden die Inseln als natürliche Festung von der tunesischen Armee genutzt, seit Januar 1977 bilden beide Inseln ein Biosphärenreservat, seit April 1977 auch einen tunesischen Nationalpark.

Sie ist ein Reservat für einige der mit geschätzten 350 bis 450 geschlechtsreifen Individuen der Mittelmeer-Mönchsrobbe (Monachus monachus), einer vom Aussterben bedrohte Robbenart aus der Familie der Hundsrobben. Sie ist durch Verfolgung eines der seltensten Säugetiere Europas geworden.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 09.06.2024 21:41:37 Gelesen: 94# 15 @  
Eine aktuelle Dialogpost mit Werbung kam heute vom Post-Shop. Passend zur neuen Sylt-Marke ein Seehund [1]



Ich wünsche einen schönen Wochenanfang

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Seehund
 
wajdz Am: 10.06.2024 17:28:45 Gelesen: 71# 16 @  
@ wajdz [#11]

Reges Tierleben zu Wasser, an Land und in der Luft.

Damit das so bleibt, trafen sich die Minister für Umwelt und Verkehr der Nordsee-Anrainerstaaten zu der 1984 ins Leben gerufene Internationale Nordseeschutzkonferenz (INK) 1990 in Den Hag.

Bund MiNr 1454, 15.02.1990



Sonderstempel 5300 BONN 1 · Erstausgabe 15.02.1990 ·Schützt die Nordsee; Zeichnung Karte

MfG Jürgen -wajdz-
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.