Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Berlin: Walter Prell Briefe
Frankenjogger Am: 07.04.2023 15:28:06 Gelesen: 327# 1 @  
Hallo,

vor Ostern noch ein Beitrag, heute mit zwei Briefen mit Einzelfrankatur des Wertes zu 1 DM.

Zuerst ein Einschreibebrief mit Rückschein vom 16.9.1951 vom Zentralflughafen Tempelhof nach Chemnitz in der SBZ. Einschreiben und Rückschein kosteten jeweils 40 Pf, der Fernbrief 20 Pf. Macht zusammen 1 DM.

Interessant hier ist der R-Zettel von Berlin 11 mit Stempelaufdruck „Zweigpostamt Zentralflughafen". Stempel: Berlin Zentralflughafen / a / 16.9.1951



Als zweiten Brief für heute ein Einschreibebrief 21-40 g mit Luftpost vom 12.8.1956 in die BRD, an den Bundespräsidenten Theodor Heuss in Bonn.

Seit 1.7.1954 kostete ein Fernbrief 21-250 g 40 Pf, Einschreiben 50 Pf und Luftpost je 20 g 5 Pf. Wen wundert es? Macht zusammen 1 DM.
Stempel: Berlin-Charlottenburg 7 / kein Kennbuchstabe / 12.8.1956



Jetzt wünsche ich allen Frohe Ostern, kommende Woche wird es keinen Beitrag geben, ich gönne mir etwas Urlaub,
Klemens

[Redaktionell kopiert aus dem Thema "Berlin Dauerserie Berliner Bauten von 1949: Echt gelaufene Belege"]
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.