Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Alliierte Besetzung Französische Zone Württemberg Wertschätzung
koolabs Am: 19.03.2024 19:16:17 Gelesen: 315# 1 @  
Vielleicht besser praktisch.

Bitte jemand versuchen, nach dem Bild unten

Württenberg 28-39

Katalog für das Grundstück ohne Rand und Nummer:

markiere mich 28, hier schätze ich 28 y,a.... Wert 4 EUR
markiere mi38, hier schätze ich 38 x II Wert 18 EUR
markiere mi39, hier schätze ich 39 Y II Wert 22 EUR

Was ist Ihrer Meinung nach der Katalog der Briefmarken auf dem Foto, alle Zustand A, mit Rändern und Nummern.

Ihre Meinungen werden mir helfen, zu schätzen und andere Briefmarken in diesem schönen kompletten Album von Zonen aufzunehmen.


 
10Parale Am: 19.03.2024 22:18:49 Gelesen: 270# 2 @  
@ koolabs [#1]

Gratuliere zu diesem schönen Satz "ohne Währungsangabe" der 10 Werte von 1948 Michel Nr. 28 - 37 zuzüglich Nr. 38 und 39 (Deutsche Skimeisterschaften Isny).

Der Satz ist postfrisch in meinem Junior Katalog 2017 mit 200,-- Euro bewertet zzgl. 20,-- Euro für Isny. Kleben deine Marken 28 - 37 an einem Falz fest? Das mindert in den Augen der Experten den Wert.

Also der Satz ist immer soviel wert, wie der Markt bereit ist zu zahlen. Der Markt ist immer die Plattform der Interessenten. Ich möchte jetzt nicht Professor Naseweis spielen und einen Preis festlegen, manche sagen 10 - 30% vom Michelwert, je nach Zustand.

Ich habe mir im Laufe meiner Sammlerleidenschaft vorgenommen, den Wert meiner Marken subjektiv zu bewerten. Und da gibt es einige Dinge, die mir so am Herzen liegen, dass sie praktisch unverkäuflich sind und meinen Tod überdauern werden.

Die Marken sind sicherlich in einem guten zweistelligen Euro Betrag einzuschätzen. Freue mich aber auch auf weitere Einschätzungen.

Liebe Grüße

10Parale
Stephan
 
koolabs Am: 20.03.2024 04:15:40 Gelesen: 253# 3 @  
Dankeschön.

Die Antwort ist völlig ausreichend.

Ich habe auch die nachfolgend erwähnte -%-Bewertung mit einfließen lassen. Kataloge anderer Länder äußern sich auch in ähnlicher Weise über ihre Briefmarken mit Grenzen, Beispiel Böhmen und Mähren.

Ansonsten ist diese Briefmarkensammlung wirklich schön. Ich bin sehr zufrieden mit ihr. Bis auf ein paar der wertvollsten Briefmarken ist alles dabei. Alle Zonen komplett. Bis auf wenige Ausnahmen alle mit Rändern und Nummern.

Leider wurde, wie Sie schreiben, alles mit einem Aufkleber versehen. Allerdings war die Art der Anbringung so vorsichtig, dass der Aufkleber meist bei Berührung abfällt. Auf den meisten Stempeln gibt es keine Aufkleberspuren. Und natürlich ist der Kleber neuwertig.

Denn ich habe bereits Sammlungen von DDR, Berlin und Deutschland abgeschlossen, einschließlich der meisten Grenzen mit Nummern, beabsichtige ich nicht, dieses Set zum Verkauf anzubieten. Wie Sie schreiben, ist es mir meine Arbeit und Mühe wert.

Die Ränder der Briefmarken waren für mich am einfachsten bei der DDR, wo ich es geschafft habe, alles mit kompletten Randstücken mit Druckvermerk /DV/ zu montieren.

Es geht immer ganz grundsätzlich darum, den Text im Katalog zu verstehen, im Internet zu suchen. Und stöbern, stöbern und stöbern.

Danke an alle für die Anregungen!

Marek
 
koolabs Am: 20.03.2024 05:01:09 Gelesen: 247# 4 @  
Ich vergaß zu erwähnen, wenn der Michel-Katalog für die Kante mit dem Wert des Katalogpreises auflistet, dann bin ich in der Lage zu bestimmen.

Zum Beispiel diese Baden Seite, alle mit kompletten Daten.

Hier ist die Steigerung erheblich. Während z.B. die Mi 14 y a,1 gemeinsame Marke 0,30 MiE ist, so setzt BrU Michel für diese Note einen Wert von 8 MiE an. Das ist 20 mal höher.

Und das zweite Bild, einige Zeichen am Rande kann ich nicht beurteilen.


 
hubtheissen Am: 20.03.2024 14:37:49 Gelesen: 186# 5 @  
@ koolabs [#4]

Hallo,

die Marke auf dem zweiten Bild stammt vom Bogen links unten (Pos. 91). Das B ist der Bogentyp und das No gehört zur Bogennummer; die eigentliche Bogenummer ist dann unter der benachbarten Marke (Pos. 92) zu finden.

Gruß

Hubert
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.