Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (22) Marken bestimmen: Schweiz Fiskalmarken
Harald Zierock Am: 19.10.2008 11:06:21 Gelesen: 20118# 1 @  
Hallo liebe Sammler, ich habe in meiner Schweizer Sammlung einige "Marken", die ich in keinem Katalog finden kann.

Kann es sich hier um Steuermarken handeln?

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende, Harald


 
HEFO58 Am: 20.10.2009 18:04:01 Gelesen: 19759# 2 @  
@ Harald Zierock

Das sind Marken der Kantone. Dafür gibt es einen Extrakatalog in der Schweiz, den besitze ich aber nicht.

Gruß
Helmut
 
Harald Zierock Am: 20.10.2009 18:49:56 Gelesen: 19754# 3 @  
@ HEFO58

Danke für die Info, Helmut.

Ich werde sehen ob sich so etwas finden lässt, und wenn ich etwas erfahre, sage ich Bescheid.

Schönen Abend,

Harald
 
Harald Zierock Am: 20.10.2009 19:34:27 Gelesen: 19746# 4 @  
@ HEFO58

Hallo Helmut,

Ich habe nachgesehen. Die Kantons Marken stehen in jedem Schweizer Katalog. Hier einige Bilder:



Ortspost oder Poste Locale ist es auch nicht. Hier ein Bild davon:



Ich habe bei dem Forum Baseler Taube nachgefragt. Vielleicht können die helfen. Allem Anschein nach, handelt es sich doch um Steuer oder Fiskalmarken.

Viele Grüsse,

Harald
 
Harald Zierock Am: 20.10.2009 20:56:52 Gelesen: 19740# 5 @  
Das habe ich als Antwort erhalten:

---

Hallo Harald Zierock

Das sind alles Fiskal- oder Steuermarken. Dieses Thema hatten wir unter anderem schon mal hier:

Fiskalmarken

Ich hab leider die Literatur dazu nicht, deshalb kann ich dazu nicht's weiter erklären.

Gruss
Afredolino

 
Harald Zierock Am: 21.10.2009 10:16:07 Gelesen: 19724# 6 @  
Hallo,

ich habe eine Seite gefunden, leider mit wenig Bildern, aber von den zwei obersten, von mir eingestellten Marken ist auch eine in rot abgebildet.

Ich wüsste gerne wo man sich so einen Katalog besorgen könnte.

Harald

http://catalogue.klaseboer.com/vol2/html/switzfis.htm
 
Jürgen Witkowski Am: 21.10.2009 10:21:07 Gelesen: 19722# 7 @  
@ Harald Zierock

Ich denke, den kannst Du direkt bei dem niederländischen Autor Evert Klaseboer bestellen:

http://catalogue.klaseboer.com/index.html

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Harald Zierock Am: 21.10.2009 12:08:18 Gelesen: 19713# 8 @  
@ Concordia CA

Alles klar Jürgen!

Zusammen sind wir doch eine starke Gemeinschaft, oder?

Harald
 
DL8AAM Am: 19.11.2009 16:16:09 Gelesen: 19521# 9 @  
Auch hier fand ich ein Exemplar in meiner "Ablage-"Sammlung.

Leider habe ich die oben genannten Kataloge auch nicht und kann deshalb keine weiteren Angaben machen.

Damit aber wieder ein Exemplar wirklich zum Topic passt (die Kantonmarken aus [#13] sind ja echte Briefmarken und keine fiscals), wollte ich die Marke doch mal einstellen. Leider ist ja auch die Auflösung in [#10] nicht ganz so gut ;-)



10 Centimes "Tax sur les affiches" (=Plakatsteuer) Fiskalmarke der "Republique et Canton de Geneve" (Genf). Ausgabejahr?

Gruß
Thomas
 
Feldpost-Admin Am: 10.12.2013 15:10:30 Gelesen: 15391# 10 @  
Wer kennt diese Schweizer Marken ?

Hallo zusammen,

die abgebildeten Marken kann ich im Michel Schweiz/Liechtenstein leider nicht finden.

Kann mir jemand etwas über diese Marken sagen?

Gruß Feldposat-Admin


 
briefmarkenwirbler24 Am: 10.12.2013 16:10:28 Gelesen: 15365# 11 @  
Hallo Armin,

bei der untersten Marke handelt es sich um eine Omnibusmarke, bei der linken Marke um eine Stempelmarke, die aber nicht katalogisiert werden. Die rechte Marke weiß ich nicht. Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.

Mfg

Kevin
 
inflamicha Am: 10.12.2013 17:01:49 Gelesen: 15343# 12 @  
@ Feldpost-Admin [#10]

Hallo Armin,

ergänzend zu Kevin: Auch die rechte obere Marke ist eine fiskalische Marke. Kein Wunder also wenn Du die nicht im Michel finden kannst, da der diese nur wenn überhaupt bei einer postalischen Verwendung aufführt. Hat es mitunter auch gegeben.

Gruß Michael
 
Feldpost-Admin Am: 10.12.2013 18:30:05 Gelesen: 15300# 13 @  
Hallo Michael und Kevin,

herzlichen Dank für eure Auskünfte.

Gruß

Feldpost-Admn
 
dittrich Am: 11.10.2014 15:06:26 Gelesen: 14662# 14 @  
Schweiz Stempelmarken Canton st Gallen

Hallo,

leider kann ich diese Marken in meinen Zumstein nicht finden. Könnt ihr mir bitte dazu was sagen?



Vielen Dank sagt der Dittrich
 
tubist Am: 11.10.2014 16:44:04 Gelesen: 14639# 15 @  
Hallo Dittrich,

das sind Stempelmarken oder auch Fiskalmarken.

Diese wurden von Behörden oder Ämtern des jeweiligen Kantons verwendet.

Siehe auch:

http://www.baslertaube-forum.ch/welche_marken_sind_das-t252.html
http://www.baslertaube-forum.ch/aargau_bern_basel-land-t2981.html

Diese Marken findest Du nicht im Zumstein, sondern im Katalog der Fiskalmarken des Kantons St. Gallen:

http://www.baslertaube-forum.ch/PDF-Bibliothek/Fiskalkatalog_Kanton_SG.pdf

Gruss tubist

----------------------------------------------------------
Wenn du von einem Fremden etwas willst,
was für dich von Interesse ist,
so lege stets eine Briefmarke bei... (Abraham Lincoln)
 
dittrich Am: 11.10.2014 17:53:49 Gelesen: 14631# 16 @  
Vielen Dank tubist,

deine Links haben mir wirklich sehr geholfen.

Grüsse der Dittrich
 
Manne Am: 20.06.2015 10:13:49 Gelesen: 13932# 17 @  
Hallo zusammen,

wer kann diese Marke vom Kanton Waadt bestimmen?

Gruß
Manne


 
Max78 Am: 20.06.2015 11:21:43 Gelesen: 13914# 18 @  
Hallo Werner,

es handelt sich höchstwahrscheinlich um eine Fiskalmarke. Im Michel Spezial Schweiz/ Lichtenstein ist sie daher nicht aufgeführt. Hier eine Kopie eines Beitrages unter Thema "Fiskalmarken aus aller Welt" von Mitglied Christian (2009):



Hallo zusammen!

Bei diesen beiden Marken bin ich auch etwas überfragt.

Es handelt sich wohl um Stempelmarken des Kantons Waadt (Vaud) in der Südwest-Schweiz? Damit endet aber schon mein "Wissen". Zeitlich würde ich sie in den Zeitraum 1880-1895 einordnen. Wer weiß hier mehr?



Mit Grüßen Max
 
Marcel Am: 21.06.2015 01:50:58 Gelesen: 13878# 19 @  
@ Manne [#17]

Hallo Manne! Schaue mal hier rein! [1]

Deine Fiskalmarke A"Timbre de commerce" des Kantons Waadt Nr. 5 ist nach der Tarifänderung ab 1873 verausgabt wurden.

Die beiden Anderen in Beitrag [#18] zeigen den Aufdruck "Le Departement des Finances du Canton Vaud" - ebenfalls beschrieben in [1].

schöne Grüße
Marcel

[1] Seite 1 : http://www.baslertaube-forum.ch/PDF-Bibliothek/Fiskalkatalog_Kanton_VD.pdf
 
Manne Am: 21.06.2015 09:54:26 Gelesen: 13854# 20 @  
@ Marcel [#19]

Hallo Marcel,

vielen Dank. Werde die Info an unser Vereinsmitglied weitergeben, von dem die Marke stammt.

Dank auch an Max.

Einen schönen Sonntag wünscht
Manne

[Beiträge [#17] bis [#20] redaktionell verschoben aus dem Thema "Marken bestimmen: Schweiz"]
 
10Parale Am: 04.07.2016 21:13:47 Gelesen: 11615# 21 @  
Die Mehrzahl unserer guten Vorfahren haben die Bedeutung eines Beleges noch nicht so erkannt, sie lösten die Briefmarken und andere Marken einfach ab, wie wir alle wissen.

Ich zeige 3 Marken, die in diesen Themenkreis passen und doch Hinweise auf deren Gebrauch und Datierungen zeigen.



1. - 3. (von links nach rechts):

1.
Fiskalmarke Kanton Bern 10 Rappen mit Stempel von Glovelier JBL vom 11.7.77 (schätze ich). Glovelier lag im Kanton Jura und gibt es heute nicht mehr als selbstständige Gemeinde (heute Haute-Sorne).

2.
Stempelmarke Kanton Bern 10 Rappen ebenfalls mit einem Rahmenstempel von Glovelier und JBL...

3.
Gebührenmarke Kanton Bern 50 Centimes, Stempel "Caisse Tribunal evtl. Februar 1865.

Zwei Fragen an die Schweizer Experten:

- was bedeutet J B L
- gibt es die beiden linken Rahmenstempel auch zur Entwertung regulärer Postmarken?

Liebe Grüße

10Parale
 
10Parale Am: 13.07.2016 20:55:05 Gelesen: 11507# 22 @  
Bundeshaus Bern, 1941 - gab es da hauseigene Marken?

Landesausstellung ZÜRICH 1939 - PTT Sonderstempel vom 1.VII 39 - hier mit eigenen Marken?

Wer weiss mehr?

Liebe Grüße

10Parale


 
remstal Am: 14.07.2016 11:13:24 Gelesen: 11472# 23 @  
Das sind m.E. keine Fiskalmarken, sondern Absenderfreistempel.

Frdl. Gruß remstal
 
jahlert Am: 14.07.2016 12:40:32 Gelesen: 11456# 24 @  
@ 10Parale [#21]

Hier sind die ersten beiden Angebote:

a) Glovelier ist Bahnstation der Jurabahn (https://de.wikipedia.org/wiki/Jurabahn)
b) Schweizer Bahnpoststempel auf 'regulären Postmarken' sehen eigentlich etwas anders aus (ich kann gerne ein paar Abbildungen einscannen)

Von den Fiskalmarken habe ich aber leider keine Ahnung. :-(

Gruß aus dem Sauerland
Jürgen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

46334 105 16.06.20 05:57SH-Sammler
40082 120 10.06.20 13:41Andinos
23302 69 14.03.20 13:1310Parale
8713 11 13.08.16 22:4010Parale
10413 19 26.01.16 09:24Manne


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.