Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (1) DuÖAV, DÖAV, Alpenverein - Versanschleifen nach Datum und Destination
oldhainburg Am: 10.06.2024 03:36:36 Gelesen: 133# 1 @  
Versandschleifen des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins DuÖAV, DÖAV

Ich sammle seit längerer Zeit die Versandschleifen (nach Datum und Destination geordnet) des Deutschen und Österreichischen Alpenvereines.

Nicht nur jene mit den Vorausentwertungen mit normalem Poststempel von 1903 bis ca. Anfang 1910 sondern insbesondere auch jene mit den Vorausabdrucken ab 1910 mit dem Klischee, z.b. "Mitte März 1913"- "Ende August 1915", etc., hier erfasse ich aktuell um die 300 Varianten.

Es gibt aber sicher noch mehrere, mir bislang unbekannte oder nicht vorhandene Daten. Eben diese Daten erfasse ich in meiner vorliegenden Abhandlung die auf diese Weise (eben dieser Forumseintrag) ergänzt und komplettiert werden soll, soweit wie halt möglich Belegnachweise möglich sind.

Sammleranregungen, Tauschmöglichkeiten, etc. sind mir gerne willkommen.

Zu meinen wesentlichen noch offenen Fragen zählen speziell die Verwendungen zwischen 1920-1938, hier ist leider kaum Material mit den Ganzsachen- Eindrucken (z.b. Wappen hoch, Wappen breit, Merkur) vorhanden, ich habe den Verdacht dass eventuell zu dieser Zeit gar kein Versand der "Mitteilungen des DuÖAV, 1070 Wien, Kandlgasse" durchgeführt wurde oder, falls doch, in welcher Form bzw. welche Belegstücke gibt es dazu überhaupt?

Auch suche ich Schleifen mit Zusatzfrankaturen. Und natürlich auch die achteckigen Eier !



Grüße aus A- 2410 Hainburg an der Donau, Michael Frank


 
Heinz 1 Am: 11.06.2024 19:19:33 Gelesen: 63# 2 @  
Hallo Michael,

ich sammle diese Streifbänder schon seit mindestens 20 Jahren und habe eine recht große Sammlung in der Zwischenzeit zusammengetragen. Ich habe mit einem Sammlerfreund aus den Niederlanden eine Aufstellung gemacht welche Daten es bei Streifbänder mit der Buchdruckentwertung gibt. Ich werde Dir diese einmal per E-Mail zusenden.

Auch von den Streifbändern die mit dem Tagesstempel, bzw. Maschinenstempel etwertet sind habe ich eine Aufstellung welche verschiedene Tagesstempel verwendet worden sind.

Kennst Du auch die Streifbänder mit Buchdruck der aussieht wie eine Postfreistempel? (Siehe Abb.)



viele Grüße
Heinz
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.