Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Leuchttürme
Das Thema hat 222 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8   9  oder alle Beiträge zeigen
 
Silesia-Archiv Am: 13.05.2021 22:20:50 Gelesen: 8908# 198 @  
Eben beim Aufräumen entdeckt:



Sammlergruß
Michael
 
Seku Am: 19.05.2021 19:44:00 Gelesen: 8480# 199 @  
@ Silesia-Archiv [#198]

Guten Abend Michael,

die Marke zeigt den Turm von List Ost [1]. Er steht auf der Ellenbogen genannten Sylter Halbinsel

Im Juli gibt es eine Marke mit dem Leuchtfeuer Tindsdal [2].



Grüßle

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Leuchtturm_List_Ost
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Leuchtturm_Tinsdal
 
Seku Am: 27.05.2021 20:20:17 Gelesen: 7876# 200 @  
@ Wim Ehlers [#16]

Weitere Leuchttürme der ehemaligen Sowjetunion. Die Serie begann 1982 mit Türmen am Schwarzen Meer -



Mi.-Nr. 5239 - 5243

Noworossijsk (1897) - Cherson (1816) - Vorontsov Odessa (1955) - Adschihol (1954) - Temryuk (1957)

Heute befinden sich ein Teil der Türme in Russland sowie der Ukraine.

Ich wünsche einen schönen Abend

Günther
 
hopfen Am: 28.05.2021 20:42:13 Gelesen: 7728# 201 @  
In Uruguay erschienen 1954 zwei Werte mit dem Leuchtturm der Insel LOBOS - hier der kleine Wert zu 8 Centesimos (aus MiNr. 776-792).



Nicht zu verwechseln mit der Insel Lobos (Insel der Robben) zu den Kanaren gehörend!
 
Seku Am: 04.06.2021 21:28:11 Gelesen: 7130# 202 @  
Kanada 2008 - Pachena Point auf Vancouver Island



Mi.-Nr. 2488

Ich wünsche ein schönes Wochenende

Günther
 
wajdz Am: 05.06.2021 00:48:27 Gelesen: 7119# 203 @  
Als Ergänzung zu den Beiträgen [#82], [#147] und [#179],
Postkarte Ausschnitt mit Bund MiNr 1480 · 11.10.1990

Der Leuchtturm Arngast als Motiv in einem Sonderstempel zum Tag der Briefmarke · 2940 WILHELMSHAVEN 1 · 28.10.1990 · LANDESVERBAND ELBE-WESER-EMS · Tauchbootpost · 500 Jahre Post



Auf der Sandbank der früheren Insel Arngast im Jadebusen 1909/1910 als Orientierungs-/Leitfeuer für die Jade erbaut, wurde der Leuchtturm ab 1967 auf Fernsteuerung umgestellt und von der Funkortungszentrale Wilhelmshaven fernüberwacht.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 06.06.2021 12:35:05 Gelesen: 7081# 204 @  
@ [#114]

Sonderstempel 100 Jahre Leuchtturm Westerheversand



Ich wünsche noch einen schönen Sonntag

Günther
 
Seku Am: 14.06.2021 14:32:46 Gelesen: 6634# 205 @  
@ [#193]

Der deutsche Leuchtturm-Verlag gab mal eine Ansichtskarten-Serie heraus. Hierbei war auch der Fastnet Rock-Leuchtturm



Ich wünsche noch einen schönen Wochenanfang

Günther
 
Seku Am: 21.06.2021 21:23:50 Gelesen: 6210# 206 @  
Angeboten als "Le phare de l’Ile Maurice" bin ich darauf reingefallen. Der Höndler hieß "Mauritius Images". Nun bin ich schlauer: Die Postkarte zeigt den Leuchtturm Peggy’s Point im kanadischen Peggy’s Cove [1] und markiert die östliche Einfahrt in die St.-Margaret’s-Bucht in Neuschottland.



Habt einen schönen Wochenanfang.

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Leuchtturm_Peggy%E2%80%99s_Point
 
Seku Am: 24.06.2021 20:26:34 Gelesen: 6050# 207 @  
Schweiz 1947 - Bahnhof und Hafen Rorschach am Bodensee. Der Leuchtturm ist auf der Marke schwach in der rechten Hälfte zu erkennen.



Mi.-Nr. 481 - Die Postkarte wurde 1914 versandt

Ich wünsche einen schönen Abend

Günther
 
teenage_dirtbag Am: 24.06.2021 21:00:44 Gelesen: 6046# 208 @  
Färöer-Inseln, Leuchtturm-Ausgabe vom 23. September 1985:

MiNr 121: (270) Leuchtturm Borðan, Nólsoy 1893
MiNr 122: (320) Leuchtturm Skansin, Tórshavn 1909
MiNr 123: (350) Leuchtturm Mykineshólmur, Mykines 1909
MiNr 124: (470) Standorte der Leuchttürme auf der Karte der Färöer-Inseln


 
Seku Am: 30.06.2021 21:59:01 Gelesen: 5752# 209 @  
Vom Bodensee sahen wir schon Leuchttürme aus Lindau (D) und Romanshorn (CH). Auch Österreich hatte seinen Leuchtturm und zwar den von den Bregenzer Festspielen 1995.



Mi.-Nr. 2160

Und noch das Molenfeuer, wie auf dieser Ansichtskarte



Ich wünsche einen schönen Abend

Günther
 
Seku Am: 02.07.2021 20:31:34 Gelesen: 5508# 210 @  
@ [#205] Diese vorgezeigte Karte aus dem Leuchtturm-Verlag hatte ich bei delcampe gefunden. Nun habe ich einfach mal beim Verlag angefragt, ob noch weitere vorhanden seien. Dies wurde verneint. Doch ein redaktioneller Mitarbeiter fand in einem Sammler-Bestand noch einige Karten, die ich den geschätzten Forums-Lesern zeigen möchte.





Ribadeo / Nordwest-Spanien - Kap St. Mathieu / Bretagne-Frankreich - Helsinki / Finnland - Portland Head / Maine-USA - St. John's Point / Nordost-Irland

Allen ein schönes Wochenende

Günther
 
Silesia-Archiv Am: 02.07.2021 22:39:54 Gelesen: 5461# 211 @  
Mal den aktuellsten Leuchtturm nachlege:



Leuchtfeuer Tinsdahl

Beste Sammlergrüße
Michael
 
Seku Am: 13.07.2021 11:35:02 Gelesen: 4615# 212 @  
@ Angelika2603 [#2]

Hallo Angelika,

Du hast hier mit Westerheversand begonnen. Weitere Sammler/innen und ich haben noch mehr beigesteuert und heute erhielt ich eine echt gelaufene Karte aus Garding.



Liebe Grüße in den fernen Norden

Günther
 
Seku Am: 17.07.2021 20:42:42 Gelesen: 4287# 213 @  
Schweden 2002 und 2004 - Leuchtturm in der Provinz von Bohuslän [1] und in Västerbottens län [2]



Mi.-Nr. 2300 und 2411

Ich wünsche einen schönen Abend

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Bohusl%C3%A4n
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/V%C3%A4sterbottens_l%C3%A4n
 
Ichschonwieder Am: 27.07.2021 13:23:54 Gelesen: 3556# 214 @  
Auf dieser Urlaubskarte sehen wir gleich 12 "Leuchttürme der Ostsee". Eine Auflistung habe ich mir erspart, da ja alle Standorte beschrieben sind.



Klaus Peter
 
Seku Am: 28.07.2021 20:42:54 Gelesen: 3453# 215 @  
Schweden 1989 - wie beschrieben



Mi.-Nr. 1526, 1528, 1529 sowie 1527



Dieser Text lag dem FDC in drei Sprachen bei

Ich wünsche einen schönen Abend

Günther
 
Fips002 Am: 01.08.2021 20:16:15 Gelesen: 3036# 216 @  
Leuchttürme von Guernsey, Mi.Nr. 129-132 Ausgabe vom 10.Februar 1976.



Dieter
 
Seku Am: 02.08.2021 07:39:28 Gelesen: 2990# 217 @  
@ Fips002 [#216]

Guten Morgen Dieter,

ich wollte Dir eine PN senden. Doch Dein Postfach scheint voll zu sein oder die hinterlegte Anschrift stimmt nicht mehr. Die e-mail wurde nicht angenommen.

Die Marken sind von Guernsey nicht aber alle vier Leuchttürme. Je eine davon sind von den benachbarten Inseln Alderney und Sark

Nun zu meiner Ansichtskarte: Der Leuchtturm von Cordouan [1] steht auf der Höhe der Gironde-Mündung vor der französischen Atlantikküste. Er ist seit 1611 in Betrieb und damit der dienstälteste Leuchtturm Frankreichs.



Karte 1986 versandt von Saintes - im Stempel der Ehrenbogen des Germanicus

Ich wünsche allen Lesern einen schönen Wochenanfang

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Leuchtturm_von_Cordouan
 
Seku Am: 14.08.2021 07:56:40 Gelesen: 2266# 218 @  
@ franzi2005 [#77]

Guten Morgen Horst,

ein Beleg in der Tagespost veranlasst mich, etwas mehr über den Block zu schreiben: wir sehen der Reihe nach:

Barbaria auf Formentera [1] / Irta in Castellón [2] / Punta Pechiguera auf Lanzarote [3] / Cabo Silleiro bei Pontevedra [4]/ Torredembarra in Tarragona [5] / Punta de la Orchilla auf El Hierro [6]

auf meinem Beleg sind es die von El Hierro und Lanzarote



abgestempelt in 31320 Milagro

Ich wünsche ein schönes Wochenende

Günther

[1] https://formentera-island.net/der-leuchtturm-von-barbaria/
[2] https://es.wikipedia.org/wiki/Faro_de_Irta
[3] https://de.wikipedia.org/wiki/Faro_de_Punta_Pechiguera
[4] https://www.5reicherts.com/delius2020/juli/
[5] https://deu.turismetorredembarra.cat/der-leuchtturm-gid-150
[6] https://de.wikipedia.org/wiki/Punta_de_la_Orchilla
 
Seku Am: 18.08.2021 21:51:09 Gelesen: 1907# 219 @  
Gibraltar - 2007 - Der Europa Point Lighthouse [1], auch Trinity Lighthouse am Europa Point und Victoria Tower oder La Farola in Llanito genannt, ist ein Leuchtturm am Europa Point an der Südostspitze des britischen Überseegebiets von Gibraltar am südlichen Ende des Iberische Halbinsel, am Eingang zum Mittelmeer.



Mi.-Nr. Block Nr. 82 mit Marke 1238

Ich wünsche einen schönen Abend

Günther

[1] https://en.wikipedia.org/wiki/Europa_Point_Lighthouse
 
Seku Am: 27.08.2021 20:39:18 Gelesen: 1240# 220 @  
In [#120] und [#161] wurde das Molenfeuer von Sassnitz auf Ansichtskarten gezeigt. Hier eine Marke aus der DDR von 1975 - Molenfeuer von Saßnitz [1] (bis zum 2. Februar 1993 wurde die Stadt Saßnitz geschrieben).



Mi.-Nr. 2047

und weiter geht es nach Frankreich von 1903 mit den Leuchttürmen an der Mole von Saint-Nazaire [2]



Mi.-Nr. 110

Ich wünsche ein schönes Wochenende

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Molenfeuer_Sassnitz
[2] https://www.saint-nazaire-tourisme.de/angebote/phare-du-vieux-mole-saint-nazaire-de-2501096/
 
T1000er Am: 06.09.2021 00:05:32 Gelesen: 700# 221 @  
Wie kommt ein Leuchtturm nach Gütersloh?

Ganz einfach. Auf einem Absenderfreistempel der Marinekameradschaft Adolph Bermpohl e.V.!



Diese Marinekameradschaft wurde allerdings 2013 aufgelöst. Welcher Leuchtturm hier als Motiv Pate stand ist mir leider nicht bekannt.

Schöne Grüße,
Thomas
 
Seku Am: 06.09.2021 17:57:51 Gelesen: 653# 222 @  
@ T1000er [#221]

Hallo Thomas,

ich vermute stark, es ist der Leuchtturm Peggy’s Point [1] im kanadischen Peggy’s Cove. Den gibt es sogar auf kanadischen Münzen !

Ich wünsche einen schönen Wochenanfang

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Leuchtturm_Peggy%E2%80%99s_Point#cite_note-1
 

Das Thema hat 222 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8   9  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.