Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Werbestempel von deutschen Museen
Das Thema hat 101 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4   5  oder alle Beiträge zeigen
 
Fips002 Am: 12.08.2020 20:00:23 Gelesen: 10003# 77 @  
Maschinenwerbestempel vom Museum für Volkskunst Dresden.

Das Museum für Sächsische Volkskunst ist ein Heimatkunstmuseum in Dresden. Dem Volkskunstmuseum ist die Puppentheatersammlung angegliedert.

Das Museum wurde 1897 gegründet und befindet sich im Jägerhof in der Dresdner Neustadt.



Dieter
 
epem7081 Am: 14.08.2020 13:14:03 Gelesen: 9881# 78 @  
Hallo Museumsfreunde und andere postalisch Wissbegierige:

Das Museum für Kommunikation in Berlin wurde im Jahre 2002 mit einer Sondermarke (MiNr 2276) gewürdigt. Zum Erstausgabetag kam zudem ein Sonderstempel zum Einsatz.



Als exklusive Jahresgabe 2002 für die Kunden der Deutschen Post Philatelie gab es zudem noch einen kurz gefassten historischen Abriss unter dem Motto "Erstes Postmuseum der Welt". Darüber hinaus wurde auf die drei weiteren Museumsstandorte der Museumsstiftung Post und Telekommunikation - Frankfurt, Hamburg, Nürnberg - hingewiesen.



Für alle umsichtigen Philatelisten sicher empfehlenswerte Ziele für einen Tagesbesuch und mehr.

Mit freundlichen Grüßen
Edwin

[1] https://www.museumsstiftung.de
 
Ichschonwieder Am: 14.08.2020 13:58:04 Gelesen: 9876# 79 @  
In 07907 Burgk Oststr. 16 befindet sich noch heute im Schloss ein Museum.

Hier wurde im HS von Schleiz zu einem Besuch im Museum Schloss Burgk aufgefordert.



Klaus Peter
 
Ichschonwieder Am: 14.08.2020 14:04:28 Gelesen: 9875# 80 @  
In 99510 Apolda Bahnhofstr. 41 befindet sich heute das GlockenStadtMusum Apolda.

Hier wurde Werbung für das "MUSEUM FÜR GLOCKENKUNDE" gemacht



Klaus Peter
 
mausbach1 Am: 16.08.2020 09:23:17 Gelesen: 9830# 81 @  
Weißenburg



Das Römermuseum Weißenburg (Eigenschreibweise RömerMuseum) ist ein archäologisches Museum im mittelfränkischen Weißenburg in Bayern im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen.

Schönen Sonntag!
Claus

https://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6mermuseum_Wei%C3%9Fenburg
 
Cantus Am: 19.08.2020 22:35:43 Gelesen: 9739# 82 @  
Ägyptisches Museum Berlin, Absenderfreistempel vom 29.11.1982.

Das Ägyptische Museum Berlin, eigentlich Ägyptisches Museum und Papyrussammlung der Staatlichen Museen zu Berlin, befindet sich seit dessen Wiedereröffnung im Oktober 2009 wieder im Neuen Museum. Es beherbergt eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen der ägyptischen Hochkultur, die Statuen, Reliefs und Kleinkunstobjekte aus sämtlichen Epochen der altägyptischen Geschichte umfasst. Als bekanntestes Ausstellungsstück und Publikumsmagnet gilt die 1920 von James Simon übereignete Büste der Nofretete [1].



Viele Grüße
Ingo

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Ägyptisches_Museum_Berlin
 
wajdz Am: 25.08.2020 22:11:29 Gelesen: 9545# 83 @  
Mit der Volksweisheit „Lieber viel mit G’nuß, als wenig mit Verdruß.“ wirbt eines der ältesten Landschaftsmuseen Süddeutschlands, das heutige Fränkisches Museum Feuchtwangen. Hervorgegangen aus dem Sängermuseum des Fränkischen Sängerbundes, entwuchs es bald seinem ursprünglichen Auftrag.

Gezeigt werden Möbel, Hausrat und Haushaltswaren jeglicher Art, darunter eine bedeutende und umfangreiche Fayencen-Sammlung. Hauptthema des Fränkischen Museums Feuchtwangen ist das Leben und Wohnen in den kleinen Städten Frankens.

Bund MiNr 638



Ortswerbestempel 8805 FEUCHTWANGEN · 12.12.72 · Heimat-Museum · Kreuzgang-Spiele · Zeichnung Kloster

Feuchtwangen ist eine der großen klassischen Stätten des deutschen Freilichttheaters. Seit 1949 wird im romanischen Kreuzgang des ehemaligen Benediktinerklosters vor der Kulisse der mächtigen Stiftskirche Theater gespielt. Bis zu 50.000 Besucher verfolgen Jahr für Jahr begeistert die Aufführungen.

MfG Jürgen -wajdz-
 
wajdz Am: 12.09.2020 18:51:40 Gelesen: 9211# 84 @  
Briefausschnitt Bund MiNr 2527



MWst BRIEFZENTRUM 32 · mc · 26.10.06; MARTA HERFORD/Museum/Zentrum/Forum

Das Marta Herford in Herford ist ein Museum für zeitgenössische Kunst, das auch Verbindungen zu Design und Architektur herstellt. Der zur Gründung gefundene Name MARTa setzte sich aus m für Museum, art = Kunst und a für Ambiente bzw. Architektur zusammen. Zum zehnjährigen Jubiläum 2015 wurden auch das Erscheinungsbild behutsam überarbeitet und die Leitideen präzisiert. Seitdem führt das Museum den Namen Marta Herford.

MfG Jürgen -wajdz-

https://de.wikipedia.org/wiki/Marta_Herford#cite_note-2
 
Seku Am: 12.11.2020 12:39:25 Gelesen: 8102# 85 @  
Hallo,

St. Martin lieferte mir eine Ansicht aus Nürnberg mit einem Stempel vom Museum für Kommunikation



Mi.-Nr. 3101

habt einen schönen Tag

Günther
 
Seku Am: 19.11.2020 19:38:30 Gelesen: 7948# 86 @  
Siemens in Erlangen hat ein Museum der medizinischen Technik [1] . Von da kam dieser Stempel.



Die Reiniger, Gebbert & Schall AG fusionierte 1932 mit verschiedenen anderen Firmen zu den Siemens-Reiniger-Werken. Später dann Siemens UB Med und heute eben Siemens-Healthineers. In dem Gebäude des ehemaligen Werkes vor dem Kamin ist heute das Museum untergebracht.



Ich wünsche einen schönen Abend

Günther

[1] https://www.medmuseum.siemens-healthineers.com/
 
becker04 Am: 19.11.2020 21:04:00 Gelesen: 7931# 87 @  
Hallo,

in Sonneberg gab es einige Stempel mit Werbung für das Deutsche Spielzeugmuseum.



Viele Grüße
Klaus
 
wajdz Am: 20.11.2020 17:36:07 Gelesen: 7890# 88 @  
@ wajdz [#74]

Ausschnitt Fensterumschlag, (codiert)

Bund MiNr 1932 · 17.07.1997



MWst 53111 BONN 1 · 251 · 29.09.00 · ENTGELT BEZAHLT · Haus der Geschichte/der Bundesrepublik/Deutschland · grafisches Element

MfG Jürgen -wajdz-
 
GSFreak Am: 04.12.2020 12:18:41 Gelesen: 7575# 89 @  
Hier ein Absenderfreistempel der Stadt Frankfurt am Main (Magistrat - Umweltamt) vom 26.02.2001 mit Werbung für die Aussstellung "Indianisches Leben am Orinoko - Sammlung Cisneros" im Museum für Völkerkunde in Frankfurt am Main.



1993 war ich am Orinoco. Bei einer 140 km langen Einbaumtour auf seinem zweitgrößten Nebenfluss Rio Caura bis zum eindrucksvollen Wasserfall Salto Para trafen wir dort an der meteorologischen/hydrologischen Station oberhalb des Wasserfalls auf indigene Bewohner. Wir erwarben fein gearbeitete Flechtkörbe und übten uns im Blasrohrschießen. Tolle Erinnerungen an Venezuela.

Besrte Grüße
Ulrich
 
wajdz Am: 30.12.2020 18:37:55 Gelesen: 6992# 90 @  
Briefausschnitt Bund MiNr 570 · 28.09.1968



MWst 459 CLOPPENBURG · ma · 29.10.68 - Gebäudezeichnung/ Deutschlands/grösstes/Freilichtmuseum/CLOPPENBURG

Das Museumsdorf Cloppenburg – Niedersächsisches Freilichtmuseum in der niedersächsischen Kreisstadt Cloppenburg - ist nicht nur das größte, sondern auch eines der ältesten Freilichtmuseen Deutschlands. Es entstand ab Anfang der 1930er Jahre auf Initiative des Cloppenburger Studienrats Heinrich Ottenjann und hat vor allem die Aufgabe, die ländlichen Baudenkmäler und die Alltagskultur des Bundeslandes Niedersachsen zu erforschen und in Beispielen originalgetreu zu dokumentieren.

MfG Jürgen -wajdz-
 
becker04 Am: 30.12.2020 19:33:40 Gelesen: 6983# 91 @  
In Steinach in Thüringen gibt es das Deutsche Schiefermuseum [1]. Hier der Sonderstempel dazu.



Viele Grüße
Klaus

[1] http://steinach-thueringen.de/tourismus-und-freizeit/sehenswuerdigkeiten/deutsches-schiefermuseum.html
 
GSFreak Am: 03.02.2021 17:02:03 Gelesen: 6200# 92 @  
Hier ein Maschinenstempel des Biefzentrums 67 (Ludwigshafen) vom 12.02.2020. Geworben wird für die Ausstellung "MEDICUS" (08.12.2019 - 21.06.2020) im Historischen Museum der Pfalz in Speyer.



Beste Grüße
Ulrich
 
wajdz Am: 08.02.2021 19:52:45 Gelesen: 6046# 93 @  
@ wajdz [#58]

Das Museum für Kommunikation Berlin, 1993 noch das Postmuseum, zusammen mit dem Brandenburger Tor als Motiv in einem Sonderstempel anläßlich der Briefmarkenausstellung BEROLINA ’93.

Bund MiNr 1492 · 08.Jan. 1991



Sonderstempel 10619 BERLIN 12 · 30.10.1993 · Berolinsa ’93 BRIEFMARKEN-AUSSTELLUNG; Mehrfarbiger Zudruck; herausgegeben vom PHILATELISTENCLUB BERLIN-MITTE e.V.

MfG Jürgen -wajdz-
 
wajdz Am: 07.03.2021 01:28:42 Gelesen: 5400# 94 @  
Missionsmuseum Bug - Bln MiNr 729 • 08.11.1984



Sonderstempel 8600 BAMBERG 21/ MISSIONS MUSEUM 20.12.85

Das Missionshaus der Missionare des hl. Franziskus Bug beherbergt eine weit gefächerte Sammlung von Exponaten aus Indien und Südamerika und informiert über die heutige Missionsarbeit. Eine Auswahl an Fossilien sowie über 500 Jahre alte Funde aus einer Inka-Höhle bis hin zu ausgestopften Tieren und sogar einem Schrumpfkopf. Elfenbeinschnitzereien und exotischen Alltagsgegenständen zeugen von fernen Ländern.

MfG Jürgen –wajdz-
 
Ichschonwieder Am: 11.03.2021 16:41:32 Gelesen: 5308# 95 @  
Historisches Museum Schloss Gifhorn mit Werbeeinsatz für die Ausstellung "500 Jahre Franz von Gifhorn" im Jahr 2008-2009.

Franz (1508-1549) Herzog zu Braunschweig - Lüneburg - Gifhorn



VG Klaus Peter
 
Seku Am: 17.03.2021 20:00:56 Gelesen: 5170# 96 @  
@ [#70]

Ein Jahr später sieht der Stempel von da so aus:



Habt alle einen schönen Abend

Günther
 
GSFreak Am: 11.05.2021 17:37:25 Gelesen: 3723# 97 @  
Hier ein Absenderfreistempel der Stadt Moers (FR) vom 07.05.2021. Geworben wird für das "GRAFSCHAFTER MUSEUM IM MOERSER SCHLOSS".

Neben der Geschichte des Schlosses und der Kultur- und Alltagsgeschichte der Region zeigt das Museum auch eine historische Puppenstubensammlung und Sonderausstellungen.



Beste Grüße
Ulrich
 
Seku Am: 08.08.2021 08:20:13 Gelesen: 1511# 98 @  
@ GSFreak [#14]

Hallo Ulrich,

bereits 1955 machte man Werbung für das Deutsche Museum in München mit einem Stempel aus (22a) Wuppertal-Barmen



leider etwas über den Rand gestempelt

Habt einen schönen Sonntag

Günther
 
Stempelfreund Am: 11.08.2021 17:25:26 Gelesen: 1376# 99 @  
Hallo,

auch ich kann noch etwas beitragen:



Glockenmuseum in Laucha an der Unstrut



Märkisches Museum in Berlin



Indianer-Museum Radebeul (heute Karl-May-Museum)



Vogtländisches Bauernmuseum in Landwüst

Grüße vom Stempelfreund
 
Stempelfreund Am: 15.08.2021 16:25:22 Gelesen: 1208# 100 @  
Hallo,

hier noch ein paar Stempel zum Thema:


Gemäldegalerie im Dresdner Zwinger


Museum für Kunsthandwerk in Pillnitz


Grünes Gewölbe im Albertinum in Dresden


Auto & Technik im Museum in Sinsheim

Gruß vom Stempelfreund
 
Ichschonwieder Am: 16.08.2021 12:20:29 Gelesen: 1169# 101 @  
1987 eröffnete die Landeshauptstadt Düsseldorf ein Zoo Aquarium und Naturkundemuseum unter dem Namen "Aquazoo Löbbecke Museum Düsseldorf"

Der aktuelle Stand ist, daß man dieses Museum zur Zeit nur mit Voranmeldung über das Internet und dort gebuchter Eintrittskarte besuchen kann.



VG Klaus Peter
 

Das Thema hat 101 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4   5  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.