Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Bienen auf Briefmarken
Das Thema hat 234 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9   10  oder alle Beiträge zeigen
 
Shinokuma Am: 12.02.2022 19:19:53 Gelesen: 10226# 210 @  
Hallo Maria,

ich begrüße Dich ganz herzlich als neues Mitglied auf den Philaseiten.

Es gibt übrigens auch einen Beitrag mit der Überschrift: Neue Mitglieder stellen sich vor. Dieser sollte eigentlich dem Zeigen von Marken oder Belegen zum Thema Bienen vorbehalten sein. Das sei hier aber nur am Rande erwähnt.

Und wenn Du Deine Mail-Adresse auf Deiner Profilseite hinterlassen hättest, hätte ich Dir das auch direkt schreiben können.

Falls Du übrigens Fehllisten hast, kannst Du mir die gerne zukommen lassen. Vielleicht habe ich das ein oder andere für Dich. Meine Mail-Adresse findest Du auf meiner Profilseite.

Nun wünsche ich Dir noch ein schönes Wochenende.

Mit herzlichen Grüßen

Gunther
 
LeseratteMary Am: 12.02.2022 19:33:30 Gelesen: 10223# 211 @  
Danke für die Begüssung!

Versuche seit einer Stunde ein Bild hochzuladen und kriegs nicht hin!

Heute nicht mehr. Versuche es mal die Tage nochmal.

Bis dahin,

liebe Grüsse
 
Fips002 Am: 12.02.2022 20:56:40 Gelesen: 10209# 212 @  
@ LeseratteMary [#211]

Hallo Maria,

ich freue mich, dass Du auch zu uns gehörst.

Beste Grüße

Dieter
 
Altmerker Am: 26.02.2022 19:34:15 Gelesen: 9314# 213 @  


Hallo,

auf den ersten Blick sieht es nicht nach Bienen aus. Doch Jan Dzieron (Geboren 16. Januar 1811 in Łowkowice - gest. 26. Oktober 1906 in Maciejów) war Imker, Priester, Schriftsteller, Wissenschaftler. Er gilt als „Vater der modernen Imkerei“ und 1845 Entdecker der Parthenogenese bei Bienen.

Er studiert in Łowkowice, Byczyna und Wrocław. Er studiert Theologie an der Universität Breslau und besucht gleichzeitig Vorlesungen über Astronomie, Mathematik und Geschichte. 1834 wurde er zum Priester geweiht.

70 Jahre seines Lebens züchtet er Bienen, forscht, führt Neuerungen im Bienenbau ein, z.B. eine Schrankbeute.

Einen bienenfleißigen Gruß
Uwe
 
Ichschonwieder Am: 03.03.2022 14:03:35 Gelesen: 8958# 214 @  
Am 04.04.2018 erschienen bei der biber post Magdeburg 2 Markenhefte mit jeweils 5 verschiedenen Motiven zum Thema: "Frühlingshafte Grüße". Auf diesem Wert zu 0,85 € sehen wir eine Biene auf der Nahrungssuche.



VG Klaus Peter
 
LeseratteMary Am: 08.03.2022 21:35:53 Gelesen: 8638# 215 @  
Heute zweiter Versuch. Wie gesagt, ich sammle Bienen auf Briefmarken und versuche auch echt gelaufene auf Brief und/oder Karten zu bekommen. Hier mal als Beispiel von Namibia. Der ganze Satz umfasst fünf Marken und ist von 2004.

Ganz liebe Grüße und bleibt gesund. Maria


 
Gerhard Am: 09.03.2022 10:02:34 Gelesen: 8595# 216 @  
@ LeseratteMary [#215]

Sehr schöne Frankatur und wunderbar gestempelt, Glückwunsch.

MphG
Gerhard
 
Angelika2603 Am: 09.03.2022 19:50:39 Gelesen: 8568# 217 @  
die Stadt Oberhausen hat eine Biene im Klischee anlässlich der Gartenschau



und die patriotische Gesellschaft Hamburg zeigt einen Bienenkorb mit ein paar Bienen



Viele Grüße
Angelika
 
Briefuhu Am: 11.03.2022 09:45:19 Gelesen: 8534# 218 @  
Mit dieser Postkarte bestellte Meister (Emil) Petz am 24.11.1958 2,5 Kg Honig beim Honighaus Seibold.



Schönen Gruß
Sepp
 
LeseratteMary Am: 13.03.2022 20:40:53 Gelesen: 8492# 219 @  
Tschechien 2020, selbsklebend



Liebe Grüße

Maria
 
Cantus Am: 14.03.2022 03:40:54 Gelesen: 8474# 220 @  
Die Sparkasse des Kreises Teltow (südlich von Berlin) nahm die Redensart "fleißig wie die Bienen" zum Anlass, ihr Logo danach auszurichten. So entstand damals der zugehörige Absenderfreistempel, der als Zeichen einen Bienenkorb zeigt.



Viele Grüße
Ingo
 
Chemnitz Philatelie Am: 14.03.2022 11:10:51 Gelesen: 8458# 221 @  
Ein Bienenentwurf des Briefmarkengestalters Heinz Schillinger für die Jugendmarken 1984.



Beste Grüße
Jan
 
DL8AAM Am: 14.03.2022 14:38:01 Gelesen: 8434# 222 @  


Werbeaktion der NKL Lotterie-Einnahme Werner Peters OHG (Hamburg), versendet per DIALOGPOST, freigemacht mit DV-Frankatur im Fenster zu 37 Cent, Februar 2022.

Frankaturwelle (Variante ohne Text) mit kundenindividuellem Zudruck ("Heimische Tierwelt - Die Honigbiene") in der Frankaturzone:



Beste Grüße
Thomas
 
BeNeLuxFux Am: 14.03.2022 18:45:02 Gelesen: 8407# 223 @  
Hallo,

heute kam eine Schweizer Biene zu mir in den Briefkasten geflogen. Diese ist Teil des 2022 verausgabten Satzes 'Tiere in ihrem Lebensraum', bestehend aus vier Marken.



Grüße, Stefan
 
jahlert Am: 14.03.2022 23:59:07 Gelesen: 8388# 224 @  
@ LeseratteMary [#215]

Hallo Maria,

im Jahr 1950 hat die Schweizer Post vier Pro Juventute-Marken mit Insektenbildern herausgegeben. Ich zeige hier die 'Biene' im postfrischen Viererstreifen vom Bogenunterrand. Dort stehen die Namensbezeichnungen in Deutsch, Französisch, Italienisch sowie der lateinische Fachbegriff.



Grüße aus dem Sauerland, Jürgen
 
volkimal Am: 15.03.2022 16:11:13 Gelesen: 8360# 225 @  
Hallo zusammen,

gelegentlich kommen Bienen auch in Wappen vor - entweder als Wappentier oder der Bienenkorb.

Bisher wurden gezeigt: [#152] Kirchenpingarten, [#159] Ladbergen und [#200] Strullendorf. Hier zwei weitere Wappen:



Plesná (deutsch Fleißen) ist eine Stadt im Karlovarský kraj in Tschechien. Ob die Biene im Wappen etwas mit dem deutschen Namen des Ortes zu tun hat, konnte ich nicht feststellen.



Dieser Stempel zeigt ein zusammengesetzes Wappen: Die linke Hälfte des Wappens von Liederbach und die rechte Hälfte das Wappens von Villebon-sur-Yvette. Im Wappen von Liederbach sind zwei Wachteln, im Wappen von Villebon-sur-Yvette zwei Bienen und ein Mörser.

Weitere Wappen mit Bienen findet man bei Wikipedia [1].

Viele Grüße
Volkmar

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Biene_(Wappentier)
 
LeseratteMary Am: 25.03.2022 22:02:12 Gelesen: 7737# 226 @  
Bin auch seit 2017 Mitglied der Postcrossinggemeinde. Und ja ich glaube die meisten Teilnehmer sind weiblich.

Es ist immer wieder schön Karten von überall auf der Welt zu erhalten und manchmal bekommt man auch etwas passendes zum eigenen Sammelgebiet. Deshalb mal hier ein kleines Beispiel: Karte aus Russland mit Marke über Imkerei. Der ganze Block umfasste vier Marken und wurde 2018 verausgabt.

Bleibt gesund und liebe Grüße von Maria



[Redaktionell kopiert aus dem Thema "Postcrossing"]
 
Briefuhu Am: 30.03.2022 18:42:21 Gelesen: 7333# 227 @  
1986 erschien in Tanzania eine Serie von Marken "Insect of Tanzania", darunter auch die Marke mit der Biene. Hier auf einem Luftpostbrief von Babati nach Dortmund



Schönen Gruß
Sepp
 
axelotto Am: 03.04.2022 06:42:43 Gelesen: 7119# 228 @  
Morgen,




das wars, aus dieser Zeit.

Bis morgen
 
LeseratteMary Am: 03.04.2022 15:21:05 Gelesen: 7107# 229 @  
Hallo Sepp,

herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Beleg aus Tansania. Diese Marke habe ich zumindest lose da.

Maria
 
LeseratteMary Am: 03.04.2022 15:38:33 Gelesen: 7104# 230 @  
Hier die älteste Briefmarke der DDR mit Honigbiene auf Salweide (Weidenkätzchen), Michelnummer 692 vom Juni 1959. Zu sehen sind drei Werte von den verausgabten fünf zum Thema Naturschutz.

Liebe Grüße Maria


 
Frankenjogger Am: 03.04.2022 18:36:46 Gelesen: 7089# 231 @  
Hallo,

den Beleg habe ich schon einmal gezeigt, aber er passt hier auch. Zwar keine Bienen auf Briefmarken, dafür waren diese hier unter den Briefmarken.



Sonntagsgruß,
Klemens
 
axelotto Am: 08.05.2022 07:08:39 Gelesen: 1751# 232 @  
Morgen,



Georg Ferdinand Gerstung (* 6. März 1860 in Vacha; † 5. März 1925 in Oßmannstedt) [1] war ein deutscher Imker und gründete mit August Ludwig (1867–1951) den „Deutschen Reichsverein für Bienenzucht“, einen der Vorläufer des 1907 gegründeten „Deutschen Imkerbunds“.

Gruß Axel

[1]https://de.wikipedia.org/wiki/Ferdinand_Gerstung
 
Briefuhu Am: 13.05.2022 10:02:17 Gelesen: 1266# 233 @  
Hier eine Honigbiene auf der spanischen Europamarke vom 10.05.1962, Michel Nr. 1341



Schönen Gruß
Sepp
 
Briefuhu Am: 13.05.2022 19:34:46 Gelesen: 1211# 234 @  
Und da habe ich noch eine etwas andere Biene gefunden. Liechtenstein gab am 24.11.2003 diese Marke nach einer Schülerzeichnung heraus.



Schönen Gruß
Sepp
 

Das Thema hat 234 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9   10  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

299729 534 24.05.22 18:07wajdz
8554 14.03.22 20:03Koban
35375 33 29.11.13 23:31Cantus
15808 19 21.07.08 11:23Pilatus


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.