Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Viererblocks
Das Thema hat 320 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12   13  oder alle Beiträge zeigen
 
mausbach1 Am: 15.07.2020 08:06:12 Gelesen: 7636# 296 @  
Iran

Etwas mehr als 4 ...



MiNr. 2377 - ausgegeben 11.02.1990 - 11. Jahrestag der Islamischen Revolution



MiNr. 2436 - ausgegeben 29.07.1991 - Blutspendewoche

Glückauf!
Claus
 
mausbach1 Am: 15.07.2020 08:48:05 Gelesen: 7629# 297 @  
Iran



MiNr. 2845 - erschien 30.10.2000 - Rotdrossel (Turdus iliacus)

Glückauf!
Claus
 
Huesie Am: 15.07.2020 17:01:08 Gelesen: 7591# 298 @  
Hallo zusammen,

etwas kann ich auch dazu beitragen.




Viel kann ich im Moment aber noch nicht dazu sagen.

Gruß
Jörg
 
wajdz Am: 15.07.2020 21:25:58 Gelesen: 7561# 299 @  
Es wäre erstrebenswert, beim Thema zu bleiben.

Viererblocks sind Viererblocks, anders ausgedrückt: vier Marken aus einem Schalterbogen, längs und quer zusammenhängend. Alles andere sind Einheiten in allen möglichen Varianten. (U. Häger, Großes Lexikon der Philatelie, U. Häger, Bertelsmann; Lexikon Philatelie, W. Grallert, W. gGruschke, Transpress)

Brief von 6750 Kaiserslautern nach 5340 BAD HONNEF 1 · A5 Ausschnitt
Bund 4x MiNr 1430 · 13.07.1989 · 100 Jahre Künstlerdorf Worpswede



Handrollstempel 6750 KAISERSLAUTERN 1 · 14.02.90

MfG Jürgen -wajdz-
 
Huesie Am: 15.07.2020 21:37:43 Gelesen: 7554# 300 @  
@ wajdz [#299]

Dankeschön für die Belehrungen, ich werde in Zukunft mehr darauf achten. Aber wie heißt es so schön: „Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen“. Ich bin zwar einer, aber nicht im Fachgebiet der Briefmarkenwelt, damit fange ich gerade erst an.

Viele Grüße
Jörg
 
wajdz Am: 15.07.2020 22:14:46 Gelesen: 7542# 301 @  
@ Huesie [#300]

Das war nicht persönlich gemeint, da haben andere noch ganz anders und schon lange gesündigt.

Fernbrief mit Zusatzleistung Einschreiben

Typische Sammlerpost BRD München > DDR Leipzig, Markenmotive passend zum Sonderstempel mit Bund Viererblock MiNr 1221 · 19.06.1984, MiNr 977 · 17-08.1978 · portorichtig frankiert



Sonderstempel 8000 MÜNCHEN 2 · -5.-7.1984 · 88. Deutscher Katholikentag 4.-8.Juli 1984, R-Zettel 393 spa 8000 München 1

MfG Jürgen -wajdz-
 
Huesie Am: 15.07.2020 22:20:01 Gelesen: 7541# 302 @  
@ wajdz [#301]

Das habe ich auch nicht persönlich genommen, ich bin über jede Hilfe oder für jeden Tip dankbar.

Viele Grüße
Jörg
 
Kieskutscher Am: 17.07.2020 11:50:09 Gelesen: 7344# 303 @  
Landespost in Belgien - Mi.Nr. 3



Stempel: VERVIERS 04.12.1914
 
mausbach1 Am: 18.07.2020 08:33:58 Gelesen: 7268# 304 @  
VR China



R-Brief 1975 von Peking nach Bad Vilbel (D) - frankiert mit MiNr. 1149 (4) - abgebildet eine Stahlbetonbrücke der Eisenbahn

U S A



1988 Brief von New York nach Emmerich (D) mit MiNr. 1522 A, 1630 (4)

Glückauf!
Claus
 
Seku Am: 23.07.2020 14:32:43 Gelesen: 6866# 305 @  
Türkei 1960 - Industrie und Technik - S-Bahn-Zug



Mi.-Nr. 1788

mfG

Günther
 
wajdz Am: 23.07.2020 17:16:26 Gelesen: 6847# 306 @  
@ wajdz [#301]

Einschreiben-Sammlerbrief mit Viererblock und Zusatzfrankatur passend zum Stempelthema

Bund MiNr 765 (70+25) aus Block MiNr 9 · 05.04.1973 und Viererblock Bund MiNr 601 (60) = 310.



Sonderstempel 8000 MÜNCHEN 2 · 10.-9.1977 · 31. Bundestag · Bund Deutscher Philatelistenvereine e.V. , logo BDV;
Zudruck Stempelabbildg. · 31. Bundestag des BDPh e.V. / 78. Deutscher Philatelistentag · München 10./11.9.1977, R-Zettel 309 spc 8000 München 2

MfG Jürgen -wajdz-
 
mausbach1 Am: 21.08.2020 08:30:56 Gelesen: 4694# 307 @  
Japan



MiNr. 1191 - Kanmon-Brücke zwischen Honshu und Kyushu

Glückauf!
Claus
 
Baber Am: 21.08.2020 08:40:55 Gelesen: 4690# 308 @  
Ein portogrechter 4-Block von der Mophila Hamburg 1985

Brief 80 Pfg, Einschr. 2,00 DM = 2,80 DM



Gruß
Bernd
 
mausbach1 Am: 26.08.2020 11:10:13 Gelesen: 4279# 309 @  
Dänemark



Ausgabe 05.02.1938 MiNr. 197 II - Stempel von Tarm 20.04.1949

Glückauf!
Claus
 
Baber Am: 26.08.2020 11:48:13 Gelesen: 4267# 310 @  
Liechtenstein 4-Block Staatswappen 1969 mit Ersttagsstempel



Gruß
Bernd
 
wajdz Am: 26.08.2020 19:28:48 Gelesen: 4228# 311 @  
Aus „Großes Lexikon der Philatelie“ v Häger, 1973 > ... sind in neuerer Zeit auch Viererblocks aus bildverschiedenen Marken möglich. Es handelt sich dabei um Bogenzusammendrucke<
Das „transpress Lexikon Philatelie“ 1976 sieht das anders > … 4 zusammenhängende Marken versch. Zeichnung od./u. Wertstufen eines Schalterbogens sind kein Viererblock im eigentlichen Sinn, sondern senkr. bzw. waager. zusammenhängende Zusammendrucke<

Wie auch immer, hier die Naumburger Stifterfiguren
DDR MiNr 2808 (20), MiNr 2809 (25), MiNr 2810 (35), MiNr 2811 (85) · 05.07.1983



Tagesstempel BERLIN … · 14.10.83 ·

MfG Jürgen -wajdz-
 
epem7081 Am: 07.09.2020 12:51:55 Gelesen: 3309# 312 @  
Hallo zusammen,

aus dem Saargebiet hier die drei Werte mit Überdruck zur VOLKSBEFRAGUNG 1955 (MiNr 362-364) als Viererblocks. Die ursprünglichen Marken stammen aus der umfangreichen Freimarkenserie (14 Werte) von 1952 und trugen die MiNr 329, 330 und 332.



Zum Zeitpunkt der Volksbefragung am 23. Oktober 1955 war das Saarland noch in einer politisch wie postalisch besonderen Situation. Seit dem 1.4.1948 galt für die Saar eine Zoll- und Währungsunion mit Frankreich.

Bundeskanzler Adenauer und der französische Ministerpräsident Mendès France hatten 1954 das "Abkommen zwischen den Regierungen der Bundesrepublik Deutschland und der Französischen Republik über das Statut der Saar" (kurz: Saarstatut) ausgehandelt und am 23. Oktober 1954 unterzeichnet. Es sah im Wesentlichen eine Europäisierung des Saarlandes vor, das unter Beibehaltung der Wirtschaftsunion mit Frankreich zu einem supranationalen, also außerstaatlichen Territorium werden sollte. Es hätte zum Sitz der Montanunion werden und später weitere europäische Behörden beherbergen sollen. So hätte es sich zum Grundstein einer künftigen europäischen Staatengemeinschaft entwickeln können. [1]

Dieses Saarstatut wurde von der Mehrheit der wahlberechtigten Saarländer aber abgelehnt.

Am 27.10.1956 schlossen Frankreich und die Bundesrepublik Deutschland dann das Saarabkommen, demgemäß das Saarland ab 1.1.1957 vorerst nur politisch in die Bundesrepublik Deutschland eingegliedert wurde. Am 6.7. 1959 0 Uhr wurde das Saarland auch wirtschaftlich angegliedert. (Quelle: Michel-Katalog Deutschland)

Mit freundlichen Grüßen
Edwin

[1] http://www.saar-nostalgie.de/Volksbefragung.htm
 
mausbach1 Am: 09.09.2020 10:57:34 Gelesen: 3272# 313 @  
U S A



Ill. FDC mit MiNr. 574 (4) vom 02.08.1948 - Brücke ü.d. Niagara-Fälle

Glückauf!
Claus
 
10Parale Am: 11.09.2020 10:46:27 Gelesen: 3231# 314 @  
@ mausbach1 [#313]

Schöner Viererblock vom Rand, als Südbaden (hier Weil am Rhein) zur Französischen Zone gehörte. Der Sammler hat den Brief in der Mitte auseinandergeschnitten, so dass die wesentlichen Merkmale erhalten geblieben sind. (Michel Nr. 6, 12 Pfennig). Als Einschreiben freigemacht und gelaufen am 7.3.46. Rückseitiger Ankunftsstempel.

Liebe Grüße

10Parale


 
karrottil Am: 11.09.2020 22:32:41 Gelesen: 3207# 315 @  
Bizone

Einschreiben mit schöner Frankatur, dabei Mi-Nr. 16Bz als Viererlock



Beste Grüße
Karsten
 
mausbach1 Am: 08.10.2020 09:34:19 Gelesen: 1488# 316 @  
Belgien



Ausgabe 15.04.1912 - MiNr. 89

Glückauf!
Claus
 
Seku Am: 15.10.2020 10:26:55 Gelesen: 841# 317 @  
Schweiz 1959 Mi.-Nr. 668 - Eröffnung des Verkehrshauses in Luzern



Habt einen schönen Tag

Günther
 
Pepe Am: 17.10.2020 23:06:48 Gelesen: 564# 318 @  
Finnland, 1925 10 07, Mi 87 Aa mit zweisprachigem Handrollstempel HELSINKI HELSINGFORS vom 18. V. 26., Farbe rotorange.



Nette Grüße Pepe
 
merkuria Am: 18.10.2020 09:16:45 Gelesen: 512# 319 @  


Schwergewichtiger, grossformatiger Brief bis 180 g von Schanghai nach Zürich / Schweiz, Aufgabe 6. Oktober 1951.

Korrekte Frankatur gemäss gültiger Taxverordnung vom 16.08.1950 – 30.04.1953:

Gebühr Brief Ausland bis 20g…………. = 2‘500 RMBY
Gebühr 8x weitere 20g à 1‘500 RMBY = 12‘000 RMBY ergibt 14‘500 RMBY

Frankatur: 4er Block Satz VR China Mi Nr. 116-121, 1x 23, 1x 26C und 1x 75.

Weitere interessante Belege zeige ich in unter virtuelle Alben innerhalb meiner Ausstellungssammlung Volksrepublik China 1949-1969

https://www.philaseiten.de/album/zeige/217

Grüsse aus der Schweiz
Jacques
 
henrique Am: 19.10.2020 12:10:37 Gelesen: 351# 320 @  
Hallo,

einiges von Brasilien ohne Detailangaben.



Beste Grüße
Henrique
 

Das Thema hat 320 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12   13  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.