Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Viererblocks
Das Thema hat 758 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1   2   3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 22 31 oder alle Beiträge zeigen
 
- Am: 26.07.2007 12:29:27 Gelesen: 331143# 9 @  
@ Hermes65 [#6]

Hallo Hermes,

willkommen auf den Philaseiten!

italiker
 
AfriKiwi Am: 27.07.2007 04:31:51 Gelesen: 331136# 10 @  
@ Hermes65 [#8]

Prima, auch gut.

Der Thread geht ja über gestempelte 4er Blöcke.

Solche kommen natürlich nicht oft mit sauberen Stempeln vor. Sehen aber immer gut aus in einer Sammlung.

Erich


 
Richard Am: 27.07.2007 11:29:51 Gelesen: 331133# 11 @  
@ Hermes65 [#8]

Auch von mir ein herzliches 'Willkommen'.

Du kannst gerne einen Anfang machen und Deine Marken oder Belege in belibiger Zahl in den Dublettenlisten oder Verkaufsangebote einstellen, mit oder ohne Scan.
 
- Am: 28.07.2007 15:50:29 Gelesen: 331116# 12 @  
Hier noch ein Bild von Viererblocks mit interessanter Randgestaltung. Durch Klicken wird das Bild größer


 
AfriKiwi Am: 29.07.2007 02:58:35 Gelesen: 331105# 13 @  
@ italiker [#12]

Hallo Klaus,

Also links eine Bogennummer und rechts die Drucknummer. Nur etwas besonders wenn es eine kurze Druckauflage hat oder sogar überdruckt wird.

Erich


 
- Am: 31.07.2007 15:54:14 Gelesen: 331086# 14 @  
Noch ein Beispiel aus den USA:

Mehrfachblock einer Dienstmarke mit ZIP, Copyright und Rundstempel!


 
Hermes65 Am: 01.08.2007 20:46:19 Gelesen: 331069# 15 @  
Schöner Mehrfachblock, keine Frage! Und sogar schön gestempelt!

Endlich habe ich ihn gefunden und er passt hervorragend ins Thema!

Orts-R-Brief, ich weiß jetzt ad hoc nicht, ob er portogerecht frankiert ist. Gestempelt am 20.10.1967 in Gießen.


 
AfriKiwi Am: 02.08.2007 01:52:31 Gelesen: 331056# 16 @  
Hallo zusammen,

hier ein Ghana Fehlüberdruck.

Blocks auf Briefe sehen doch besser aus, natürlich auch mit lesbarem Ort und Datum. Schade dass es ein bisschen klein ist.

Erich


 
Richard Am: 02.08.2007 22:12:42 Gelesen: 331042# 17 @  
Hier ein Viererblock, DDR 260 mit Datum vom letzten Verwendungtag, den ich heute bei ebay ersteigert habe:


 
Hermes65 Am: 03.08.2007 10:25:19 Gelesen: 331032# 18 @  
Schöner VB, aber wohl gefälligkeitsgestempelt, wie leider so oft in der ehemaligen DDR!
 
Richard Am: 04.08.2007 08:51:08 Gelesen: 331021# 19 @  
@ Hermes65 [#18]

Darin sehe ich kein Problem. Wenn Sammler im 'Westen' in den fünfziger Jahren Posthorn Viererblocks am Postschalter haben abstempeln lassen, wird dies ja auch nicht kritisiert und als vollwertig angesehen.

Anders ist es bei den aufgedruckten Stempeln der DDR auf Viererblocks, die im Michel mit 'schraffierter Bewertung' geringwertig notiert sind. In meine normale Sammlung kommen sie nicht, aber in eine gesonderte Abteilung mit ausschliesslich gedruckten Stempeln.
 
- Am: 04.08.2007 14:43:17 Gelesen: 331015# 20 @  
@ Richard Ebert [#19]

Als Platzhalter sind (Klischee-)maschinengestempelte Marken immer geeignet. austauschen kann man sie, wenn man gestempelte Marken aus der Bedarfspost erhält.

Erinnert sei an die vielen "Sammler", die ihre "gestempelten" Marken von der Versandstelle in Weiden erhalten!
 
AfriKiwi Am: 05.08.2007 04:32:08 Gelesen: 331009# 21 @  
@ Richard Ebert [#19]

Hallo Richard,

"Wenn Sammler im 'Westen' in den fünfziger Jahren Posthorn Viererblocks am Postschalter haben abstempeln lassen, wird dies ja auch nicht kritisiert und als vollwertig angesehen."

Deswegen finde ich dass gestempelte Blocks besser zu bewerten sind auf dem Umschlag und dann nur der gestempelte Block allein, zweiter und viel weniger.

Erich


 
AfriKiwi Am: 05.08.2007 06:39:10 Gelesen: 331005# 22 @  
Hallo Alle,

Beleg mit RAF Zensur von Ägypten (Cairo) nach Südafrika 1942. Das Porto war nur 10d für Briefe also hat der Absender an seine Sammlung gedacht.

Es war auch Mischfrankatur erlaubt andere Alliierten Länder.

Erich


 
Hermes65 Am: 07.08.2007 11:34:03 Gelesen: 330985# 23 @  
Ich habe gerade noch ein schönes Stück gefunden, welches ins Thema passt; allerdings aus meinem Verkaufsangebot:
 


AfriKiwi Am: 10.08.2007 11:02:58 Gelesen: 330957# 24 @  
Etwas was nur ein Sammler entdecken kann:

Südafrika 2d Portomarken von 1950 gestempelt Johannesburg 19 X 55 mit 4er Block als Abart - Doppeldruck von 2D.
 


- Am: 10.08.2007 16:27:09 Gelesen: 330944# 25 @  
Da hast Du wirklich ein schönes Stück erwischt!
 
Hermes65 Am: 10.08.2007 17:58:50 Gelesen: 330942# 26 @  
Das stimmt, obwohl ich davon keine Ahnung habe...

Oh, noch ein VB?:
 


- Am: 10.08.2007 20:16:43 Gelesen: 330938# 27 @  
Ach von der "schäl Sick"!

Erläuterung für Nichtkölner: Köln-Mülheim liegt rechtsrheinisch, also gegenüber von Köln; also auf der Seite, auf die man hinabsehen kann.
 
Hermes65 Am: 10.08.2007 21:29:10 Gelesen: 330936# 28 @  
Von Osten kommend erreichen wir immer zuerst Mülheim, dann ist der Dom nicht mehr weit weg.
 
AfriKiwi Am: 10.08.2007 22:37:14 Gelesen: 330929# 29 @  
@ Hermes65 [#26]

Hallo Manfred,

kann ich annehmen daß das Bild in der unteren Reihe etwas verschoben ist wegen der Steckkarte und Scan ?

@ Erich

Unten ein 4er Block von dem Freimarkensatz 1954, leider nicht so deutlicher Ortsstempel 3 IV 58 - sonst wäre es zu dunkel !
 


Hermes65 Am: 11.08.2007 09:02:02 Gelesen: 330928# 30 @  
Schönes Teil, vor allem wegen des hohen Nennwerts! War eine teure Sendung auf der die Marken klebten.
 
AfriKiwi Am: 11.08.2007 10:44:10 Gelesen: 330927# 31 @  
@ Hermes65 [#30]

Hallo Manfred,

Es ist nie möglich zu sagen daß es ein Gefälligkeitsstempel ist, gerade bei der 10s. Ich habe schon verschiedene gesehen auf Belegen. Viele Umschläge werden beschädigt und dann werden die Marken abgewaschen.

Das gilt für die schöne Giraffe, auch wenn es ein Erstagsstempel hat Johannesburg 14 X 54.

Auf Brief noch besser !
 


AfriKiwi Am: 16.08.2007 02:35:35 Gelesen: 330884# 32 @  
Ein Se-tenant Block von Südwestafrika Mi Block 1 mit Ersttagstempel von 15.10.1975.
Bei genauer Betrachtung ist es nicht nach der gleiche Abbildung im Katalog.

Andere Kombinationen gebraucht werden 8x höher bewertet und postfrisch 2x.

Vielleicht habt Ihr nicht die gewöhnliche in Euer SWA sammlung ?

Erich


 
Hermes65 Am: 16.08.2007 12:52:31 Gelesen: 330880# 33 @  
Ich habe zwar eine umfangreiche Afrika-Sammlung, aber ich führe sie nicht mehr weiter, da müsste ich nachsehen, ob ich diese Kombination habe.
 

Das Thema hat 758 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1   2   3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 22 31 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.