Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Internationale Antwortscheine von Niederländisch Indien bis Indonesien
antwortscheinsammler Am: 18.01.2010 09:46:46 Gelesen: 12750# 1 @  
Angeregt durch den interessanten thread von Harald Zierock "Die Entwicklung von Niederländisch-Indien zu Indonesien" habe ich hier mal ein kleines Bilderbuch von Internationalen Antwortscheinen dieser Gebiete zusammen gestellt.

Niederländisch Indien war mit dem Mutterland UPU-Mitglied seit 01.07.1875 und IAS-Erstausgabeland zum 01.10.1907.

Der früheste mir bekannte IAS stammt nicht aus einer der ganz grossen Städte Indonesiens, sondern aus der bekannten "Unruheprovinz" Aceh, einem alten unabhängigen Sultanat.



Niederländisch Indien I, 14 cent. o LHO SEUMAWE 16.03.08

Der IAS Nr. 1 von NL-Indien blieb relativ lange in Gebrauch, hier ein Exemplar aus Ost-Java von 1917



Niederländisch Indien I, 14 cent. o BATOE 01.12.17

Antwortscheinsammler
 
antwortscheinsammler Am: 18.01.2010 10:08:04 Gelesen: 12743# 2 @  
Ende der 20er Jahre wurde die IAS Type V eingeführt, hier ein Exemplar mit handschriftlicher Änderung nach einer Portoreduzierung:



Niederländisch Indien V, ms. 20 / 30 cent o BANDOENG 01.04.31
 
antwortscheinsammler Am: 18.01.2010 10:12:19 Gelesen: 12741# 3 @  
Mitte 1930 wurde weltweit ein neues IAS Muster, das sogenannte LONDON-Muster eingeführt:



Niederländisch Indien IX, 20 CENT o BANDJERMASIN 09.10.33
 
Harald Zierock Am: 18.01.2010 10:40:32 Gelesen: 12735# 4 @  
Hallo,

Klasse Bericht!

Harald
 
antwortscheinsammler Am: 19.01.2010 13:26:28 Gelesen: 12706# 5 @  
Harald,

danke für die Blumen. Jetzt geht´s weiter ...

Einige weitere Exemplare des London-Musters aus den 30er und 40er Jahren nach erneuter Reduzierung des Verkaufspreises auf 17 1/2 cent:



Niederländisch Indien X, 17 1/2 CENT o TASIKMALAJA 02.12.36



Niederländisch Indien X, 17 1/2 CENT o TEBINGTINGGI DELI 09.12.37



Niederländisch Indien XIIp, 17 1/2 CENT o KLATEN 14.08.41 / rechts Einlösestempel USA 29.09.41
 
antwortscheinsammler Am: 19.01.2010 13:32:06 Gelesen: 12705# 6 @  
Problematisch sind die während der Japanischen Besetzung (angeblich) ausgegebenen IAS - es liegen zwar eine ganze Reihe verschiedener Überdruckausgaben vor, jedoch kein einziges Exemplar mit einem postalischen Ausgabestempel. Daher sind alle diese Stücke mit grösster Vorsicht zu geniessen.

Ich habe keinen dieser Scheine in meiner Sammlung, da ich nicht bereit bin, für fragwürdige oder doch zumindest unsichere Stücke einen hohen dreistelligen Euro-Betrag auszugeben.

Andere Meinungen zu diesen Stücken wären mir jedoch sehr willkommen, ich würde mich freuen, diese Scheine "rehabilitieren" zu können.

Hier jedenfalls einmal eine kurze Aufstellung von IAS die mir aus Sammlungen, Auktionen und Angeboten im Handel bekannt sind:

Niederländisch-Indien, Japan. Besetzung XII, 17 1/2 CENT mit GS NIPPON A, 8. Gärtner, Los 2734
Niederländisch-Indien, Japan. Besetzung XIIIa, 17 1/2 CENT mit GS viol. Anker 13mm
Niederländisch-Indien, Japan. Besetzung XIIIa, 17 1/2 CENT mit GS viol. Anker 15mm
Niederländisch-Indien, Japan. Besetzung XIIIa, 17 1/2 CENT mit GS schwarz Anker 15mm
Niederländisch-Indien, Japan. Besetzung XIIIa, 17 1/2 CENT mit GS viol. Anker 18,5mm
Niederländisch-Indien, Japan. Besetzung XIIIa, 17 1/2 CENT mit GS MA, Fa. Gärtner
Niederländisch-Indien, Japan. Besetzung XIIIc, 17 1/2 CENT mit GS NIPPON MA, 8. Gärtner, Los 2470

2 Fotos die ich der website der Firma Gärtner "entnommen" habe:




 
antwortscheinsammler Am: 20.01.2010 19:59:07 Gelesen: 12687# 7 @  
Nach der Gründung der Republik Indonesien wurden alte IAS von NL-Indien mit einem Buchdruck-Überdruck weiter verwendet, leider liegt mir dieser Schein nicht vor:

Indonesien / Niederländisch-Indien XIIIpc, Bdr. schwarz 25 / 17 1/2 CENT und Bdr. INDONESIA

Hier jedoch einige frühe Scheine der Republik Indonesien aus den 50er Jahren:



Indonesien XV, 40 SEN o PEKALONGAN 09.07.51



Indonesien XV, GS schwarz 100 / 40 SEN o MAKASSER 06.03.53



Indonesien XVa, GS schwarz 125 / 110 SEN o PALEMBANG 03.12.53
 
antwortscheinsammler Am: 20.01.2010 20:12:00 Gelesen: 12683# 8 @  
Die nächste Type XVI mit FORMULE C22 rechts oben gibt es in gleich 4 verschiedenen Vordruckvarianten, offensichtlich konnte man sich da nicht über den korrekten Sprachgebrauch einigen:



Indonesien XVIu, 125 SEN "Kupon balasan", 1. Zeile ...Perkumpulan Pos, 5. Zeile luar negeri o BLITAR 23.02.54



Indonesien XVIu, 125 SEN "Kuponbalasan", 1. Zeile ...Perkumpulan Pos, 5. Zeile untuk luarnegeri o TJIREBON 16.09.54



Indonesien XVIn, 125 SEN "Kuponbalasan", 1. Zeile ...Perkumpulan Pos, 5. Zeile untuk luarnegeri o BANDUNG 24.01.56



Indonesien XVIn, 125 SEN "Kuponbalasan", 1. Zeile ...Uni Pos Sedunia, 5. Zeile luarnegeri o DJAKARTA 18.05.56

Natürlich hat Indonesien auch nach dieser Zeit Internationale Antwortscheine ausgegeben, diese liegen jedoch ausserhalb meines zeitlichen Rahmens.
 
antwortscheinsammler Am: 20.01.2010 20:24:03 Gelesen: 12679# 9 @  
Das Thema wäre nicht vollständig ohne zumindest einige IAS von Niederländisch-Neuguinea.

In der Zeit von 1907 - 1949 war NL-Neuguinea Teil NL-Indiens und verausgabte (theoretisch) auch die IAS dieses Gebiets.

Leider liegen mir aus dieser Zeit keine in Neuguinea verwendeten Scheine vor.

Ab 1949 verausgabte Niederländisch-Neuguinea eigene Ausgaben, hier zumindest einige wenige Exemplare:



Niederländisch-Neuguinea XV, 40 CENT Landesname N.-G. néerlandaise o HOLLANDIA 07.10.53



Niederländisch-Neuguinea XVIn, 40 CENT Landesname 2-zeilig o unklar 06.07.57



Niederländisch-Neuguinea XVIn, GS viol. 50 / 40 CENT Landesname 2-zeilig o HOLLANDIA 24.04.61

Niederländisch-Neuguinea wurde am 01.10.1962 unter UN-Verwaltung gestellt und am 01.05.63 an Indonesien übergeben

Damit ist dieser Beitrag von meiner Seite erst einmal abgeschlossen, wenn von Euch jemand weitere IAS zu diesem Thema hat, stellt bitte ein, was das Zeug hält !

Antwortscheinsammler
 
antwortscheinsammler Am: 26.01.2010 16:27:29 Gelesen: 12638# 10 @  
Nachtrag:

Diese beiden Indonesien IAS habe ich doppelt und kann sie bei Interesse im Tausch gegen etwas Gleichwertiges abgeben. (suche ausschliesslich IAS weltweit bis ca 1965)

Gruss antwortscheinsammler



Indonesien XVIn, 125 SEN "Kuponbalasan", 1. Zeile ...Perkumpulan Pos, 5. Zeile untuk luarnegeri



Indonesien XVIn, 125 SEN "Kuponbalasan", 1. Zeile ...Uni Pos Sedunia, 5. Zeile luarnegeri
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.