Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Kuriositäten: Stempel gibt Marke ein neues Bild
Das Thema hat 93 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3   4  oder alle Beiträge zeigen
 
klinhopf Am: 08.07.2016 14:12:55 Gelesen: 16610# 69 @  
Hindenburg hinter Gitter - wurde wohl öfter mal umquartiert!


 
Baber Am: 17.10.2016 16:17:43 Gelesen: 15473# 70 @  
Dieser Brief aus Seattle ist aus irgendeinem Grund in München nochmals durch die Stempelmaschine gelaufen. Der Werbe-Slogan: "MÜNCHEN Stadt weltberühmter Biere" hat dabei die amerikanische Sondermarke zum jüdischen Hanukkah-Fest so getroffen, als wenn das Fest in München wäre.



Gruß
Baber
 
LOGO58 Am: 30.10.2016 14:15:36 Gelesen: 15135# 71 @  
Hatte Ingrid Bergman wirklich eine so lange Nase?



Grüße aus dem Norden
Lothar
 
Baber Am: 19.12.2016 14:50:41 Gelesen: 14117# 72 @  
Was in Bayern der Wolpertinger ist in Schweden vielleicht die Hirschente.



Das vollständige Bild zeigt einen Weihnachtsstempel von Stockholm.



Gruß
Baber
 
Sachsendreier53 Am: 22.03.2017 09:18:26 Gelesen: 12727# 73 @  
Der Stempelabschlag von 8583 BISCHOFSGRÜN am Bodensee bewirkt ein Neubau eines Turmes nebst Begrünung der Meersburg / Altes Schloss.

Gestempelt am 31.8.1988 auf Bund MiNr. 1376 60(Pf), Ausg. vom 14.7.1988, 1000 Jahre Meersburg



mit Sammlergruß,
Claus
 
EdgarR Am: 27.03.2017 15:58:51 Gelesen: 12538# 74 @  
Extrablatt! - Baumaßnahmen in Altötting abgeschlossen!

Die Umbaumaßnahmen an der Stiftspfarrkirche in Altötting sind beendet.



Wie unser Blatt exklusiv erfuhr, wurde in Vorbereitung des nächsten Papstbesuchs die Stiftspfarrkirche um einen repräsentativen neuen Turm erweitert. Die Baumaßnahmen sind abgeschlossen, der Baukran (siehe unser Bild) wird in der kommenden Woche demontiert.

Grinsende Grüße EdgarR
 
Sachsendreier53 Am: 28.03.2017 10:21:34 Gelesen: 12472# 75 @  
@ EdgarR [#74]

Von einem Richtfest habe ich gar nicht's gehört ! Neue Glocke ?

Info Glocke:

http://www.stiftspfarrkirche-altoetting.de/

Schmunzelnd Claus
 
wajdz Am: 03.04.2017 16:39:04 Gelesen: 12253# 76 @  
Umbaupläne gibt es auch in Berlin, hier ein Vorschlag,

MiNr 995



Die beiden Türme des Schlösschens auf der Pfaueninsel auf eine Höhe zu bringen und mit einem Spitzdach zu versehen.



MfG Jürgen -wajdz
 
wajdz Am: 16.04.2017 19:48:25 Gelesen: 11812# 77 @  
Wind von achtern und eine Handbreit Wasser unterm Kiel dank der Wellen des Digitalentwertung, die Fregatte kann endlich auf Große Fahrt gehen.

MiNr 3250 skl



MfG Jürgen -wajdz-
 
EdgarR Am: 16.04.2017 19:50:45 Gelesen: 11809# 78 @  
@ wajdz [#77]

Au Mann! Schwere See!
 
wajdz Am: 25.04.2017 18:09:44 Gelesen: 11627# 79 @  
Eigentlich gehört dieses Motiv aus '77 in die Rubrik >Moderne Kunst<. Geehrt wird Wolfgang Hutter, (* 13. Dezember 1928 in Wien; † 26. September 2014) ein österreichischer Maler und Grafiker.

MiNr 1564



Das Bild trägt den Titel >Donaumädchen< und legt die Idee des Nacktbadens in der freien Natur nahe. Der Stempel jedoch wirbt recht nachdrücklich für den Besuch eines Hallenbades. Rein optisch wäre die ursprüngliche Intention vorzuziehen. ;-)

MfG Jürgen -wajdz-
 
GSFreak Am: 02.07.2017 00:33:54 Gelesen: 10055# 80 @  
Papa Heuss, im Innersten ein Deutscher Michel? Sicherlich nicht.



Gruß Ulrich
 
chemiekusss Am: 05.07.2017 23:01:18 Gelesen: 9893# 81 @  
Zur schönen Kombination von Briefmarke und Stempel kann ich folgendes beisteuern:

Die Marke warnt: "Kein Alkohol im Straßenverkehr".

Der Stempel fordert auf: "Komm trink und lach" auf dem Mainzer Weinfest.


 
Baber Am: 06.07.2017 08:18:02 Gelesen: 9863# 82 @  
@ chemiekusss [#81]

Ganz ähnlich aus München, wo fleißig für die weltberühmten Biere geworben wurde.



Gruß
Baber
 
Max78 Am: 06.07.2017 15:04:02 Gelesen: 9820# 83 @  
@ Baber [#82]

Servus Baber und chemiekuss,

witzige Beiträge, habe herzlich gelacht. Da sieht man mal wie "kontrovers" man mit dem Thema Alkohol umgeht. Ich habe ihm seit Jahren adieu gesagt und bin immer wieder erstaunt, wie sich Politik und "Wirtschaft" bei diesem Thema treffen.

Von mir ein Stempel, der der Marke kein neues Gesicht gibt, eher das Gegenteil. Der Maschinenstempel hatte wohl etwas gegen die Visage vom Helden Tell. "Volltreffer" kann man da wohl sagen. :-)



mit Grüßen Max
 
10Parale Am: 21.10.2017 20:39:26 Gelesen: 7400# 84 @  
@ Max78 [#83]

Haha, der Tell mit schwarzer Maske, da hast du ein schönes Stück gefunden, echt kurios.

Heute fiel mir in einem 100-Dubletten-Album diese Marke auf, Königin Elizabeth, 18 P.

Wir kennen ja das Malteser-Kreuz auf der One Penny Black, aber hat jemand schon einmal dieses christliche Kreuz auf einer Marke gesehen?

Und dann endet irgend ein Text noch mit den Buchstaben us (denkt man nicht sofort an Jesus) und noch ein Ausrufezeichen!

Viel Symbolik auf einer kleinen Marke - fehlt noch die kabbalistische Deutung!

Liebe Grüße

10Parale


 
Kaesklepper Am: 20.12.2017 09:31:11 Gelesen: 5904# 85 @  
Eine kleine Auflockerung:



Richard Wagner denkt auch nach!

Gruß und schon mal Danke aus dem NOCH verschneiten Westerwald
Peter
 
Baber Am: 25.02.2018 17:24:24 Gelesen: 2935# 86 @  
Der Stempel von 64720 Michelstadt vom 19.1.18 trifft mit der 9 von 19 genau die 9 der 90 Cent Marke. Die 0 von 90 Cent liegt dann so zwischen 19. 1. als wenn die Marke 1901 gestempelt wäre.



Gruß
Baber
 
H.G.W. Am: 25.02.2018 18:23:17 Gelesen: 2902# 87 @  
Hallo,

der Tell hat sich wohl geprügelt. Jedenfalls hat er auf der Marke ein blaues Auge.

Gruß Horst


 
H.G.W. Am: 14.03.2018 16:31:15 Gelesen: 2542# 88 @  
Hallo,

hier habe ich eine Marke aus der ehemaligen DDR. Die Marke zeigt den ersten und einzigen Präsidenten Wilhelm Pieck. Und zwar von 1949 bis zu seinem Tode 1960.

Gruß Horst

* Volltreffer *


 
EdgarR Am: 14.03.2018 16:38:25 Gelesen: 2537# 89 @  
@ H.G.W. [#88]

Diagnose: Rotsponzinken (im Volksmund: Säufernase)

EdgarR
 
mumpipuck Am: 21.03.2018 20:05:09 Gelesen: 2380# 90 @  
Die wilde Zeit der Einführung des 62 ct. Portos für den Standardbrief Anfang 2015 brachte auch einige interessante Lokalausgaben mit sich. Hier die Bezirke 8 (Rostock) und 21 (Hamburg Süd):



Hier noch die Auflösung:




Herzliche Grüße
Burkhard
 
Heinz 7 Am: 31.03.2018 23:54:09 Gelesen: 2257# 91 @  
Wer kennt die Schweizer Uhrenmarke Reina?

Niemand? Na sowas von seltsam.

Dabei gab es von der Marke sogar eine Briefmarke!

Stimmt das?



Na, es sieht jedenfalls danach aus!

Aber NEIN! Irrtum! Was da zentrisch absolut genau auf der Uhr steht ist nicht etwa auf dem MARKENBILD der Marke von 1976 (Michel Nr. 1074), sondern es ist ein Teil des Stempelabdruckes "4153 REINACH (BL)".

Witzig, lustig und originell finde ich das!

Liebe Grüsse

Heinz

[Redaktionell kopiert aus dem Thema "Witzige, lustige und originelle Stempel"]
 
msh Am: 07.04.2018 08:31:33 Gelesen: 2031# 92 @  
Hallo,

hier hab ich Adolf mit Ohrring links und rechts mit vielen kleinen Fehlern.

Gruß Manfred


 
msh Am: 07.04.2018 09:00:20 Gelesen: 2021# 93 @  
Hallo,

und hier noch Arbeiter mit Posthorn im Gesicht.

Gruß Manfred


 

Das Thema hat 93 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3   4  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

206482 235 07.03.18 08:13Werner P.
1636 10.02.13 18:13petzlaff


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.