Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Privatpostmarken der Deutschen Post
Richard Am: 10.11.2007 12:38:10 Gelesen: 13091# 1 @  
Aktuell werden bei einzelnen Postfilialen Editionen von 5 verschiedenen Plusbriefen mit innen liegender Karte und Zierrahmen angeboten.

Kosten 55 Cent für 50 Gramm Briefe, also ein Sonderangebot zu Weihnachten für die sonst 95 Cent kostenden Briefe.

Hier die fünf verschiedenen eingedruckten Motive:


 
Jürgen Witkowski Am: 19.11.2007 23:04:14 Gelesen: 13042# 2 @  
Individueller Plusbrief

Heute fiel mir ein Briefausschnitt in die Hände, den ich zunächst nicht einordnen konnte, da ich keinen Absenderhinweis fand. Doch wozu gibt es die Philaseiten. Nach ein wenig Suche fand ich diesen Beitrag und eine Pressemitteilung, die alles erklärt.

Es handelt sich um einen "plusbrief kreativ" zu 145 Cent der ältesten deutschen Privatbank. Es ist das Bankhaus Metzler aus Frankfurt.
---


 
Hermes65 Am: 20.11.2007 12:18:52 Gelesen: 13033# 3 @  
50 Gramm-Briefe kosten normalerweise 90 ct und nicht 95 ct.
 
Sammler Am: 24.11.2007 07:55:24 Gelesen: 13015# 4 @  
Der Begriff Plusbrief Kreativ ist veraltet und wurde bei der Deutschen Post schon seit längerer Zeit in Plusbrief Exklusiv umbenannt (Plusbrief mit Wertstempel individuell, personalisiert, ...).

Ein Plusbrief Kreativ ist ein Plusbrief mit Wertstempel dessen Motiv auch als Einzelmarke erhältlich ist. Das "kreative" hierbei ist die individuelle Gestaltung des Umschlags.

Statt Plusbrief kann man auch gerne Ganzsache sagen.
 
Jürgen Witkowski Am: 24.11.2007 11:29:48 Gelesen: 13009# 5 @  
@ Sammler [#4]

Da habe ich wohl eine etwas ältere Pressemitteilung erwischt...

Aber bei der Geschwindigkeit, in der die Marketingfuzzies (auf deutsch Reklamefritzen) in der heutigen Zeit die Produkte und Produktnamen ändern, wird bestimmt bald ein "denglischer" Name gefunden werden, den kein Mensch mehr versteht und an dem sich diese Menschen lediglich selbst berauschen.

Mir persönlich reicht der althergebrachte Begriff Ganzsache vollkommen aus.
 
Jürgen Witkowski Am: 07.12.2007 11:21:53 Gelesen: 12974# 6 @  
Pluskarte Exklusiv

Eine Pluskarte Exklusiv mit bereits eingedrucktem Stempel ohne Datumsangabe.

Sie könnte genau so gut im Thread "Entgeltvermerke - sammelwürdig?" stehen. Die Übergänge sind hier fliessend.

Hauptsache die Deutsche Post AG und vor allem ihre Kunden blicken da noch durch...


 
Sammler Am: 02.11.2009 11:46:53 Gelesen: 12153# 7 @  
Der Plusbrief Exklusiv heißt mittlerweile (vermutlich seit Januar 2008) Plusbrief Individuell.
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.