Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Japan: Stempel bestimmen
Das Thema hat 256 Beiträge:
Gehe zu Seite:  1   2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 oder alle Beiträge zeigen
 
Harald Zierock Am: 18.02.2010 14:37:15 Gelesen: 84223# 1 @  
Japan: Fragen zu Stempeln

Hallo,

wer kann mir etwas über diesen Stempel sagen?

Taxe percue = Gebühr bezahlt.

Viele Grüße,

Harald


 
ligneN Am: 18.02.2010 20:08:26 Gelesen: 84214# 2 @  
Hallo,

das ist die Vorkriegstype, benutzt 1935-52. 1952 wurde die heutige Type eingeführt.

Es ist hier übrigens kein Stempel, sondern eingedruckt. Das war amtlich genehmigt, wenn es genauso wie ein Stempel aussah.

Gruß
ligneN
 
Harald Zierock Am: 19.02.2010 06:26:21 Gelesen: 84200# 3 @  
@ ligneN

Ich danke Dir für die Auskunft!

Schönen Tag,

Harald
 
ragiko Am: 20.09.2010 03:54:15 Gelesen: 82898# 4 @  
Bild links: Was bedeutet J.W.T.O. ?

Irgendsowas wie Japanese ... Telegraph Office ?

Bild rechts: In welchem Land wurde dieser Flugpoststempel verwendet ?

Ein japanischer Stempel ist es meines Wissens nicht, aber eine Fälschung wohl auch nicht.

Ciao,
ragiko


 
petzlaff Am: 20.09.2010 07:09:58 Gelesen: 82881# 5 @  
@ ragiko

J.W.T.O. steht für Japanese World Trade Office.

LG, Stefan
 
Jürgen Witkowski Am: 20.09.2010 09:36:45 Gelesen: 82876# 6 @  
@ ragiko [#4]

Der rechte Stempel muss nicht unbedingt ein Flugpoststempel sein. Für mich sieht er eher so aus, als ob es sich um einen Teil eines Maschinen(werbe)stempels handelt.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 

Das Thema hat 256 Beiträge:
Gehe zu Seite:  1   2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.