Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (7) Deutsches Reich: Hindenburg Papiersorten
chuck193 Am: 27.09.2010 15:23:55 Gelesen: 6446# 1 @  
Hallo an Alle,

hat sich schon mal jemand von Euch mit den verschiedenen Papier Sorten der Hindenburg Ausgaben beschäftigt?

Wenn man sich diese Marken unter UV Licht anschaut, kommen viele Papier und Farben zu Tage. Gibt es da spezielles um die Unterschiede zu bestimmen?

Schöne Grüsse,
Chuck
 
germaniafreund Am: 27.09.2010 16:37:48 Gelesen: 6437# 2 @  
@ chuck193 [#1]

Hallo, vielleicht hilf das schon mal weiter.





liebe Grüße Klaus
 
chuck193 Am: 28.09.2010 05:05:33 Gelesen: 6404# 3 @  
@ germaniafreund [#2]

Hallo Klaus,

OK, das ist auf alle Fälle schon ein Anfang, bloss die verschiedenen Papier Sorten zu bestimmen, da habe ich keine Ahnung, ausser UV Licht differenzen. Wegen der Papier dicke, das habe ich schon sortiert.

Vielen Dank für Deine Arbeit, ich habe mir das gedruckt.

Schöne Grüsse,
Chuck
 
Gerd Am: 30.12.2014 12:14:51 Gelesen: 4758# 4 @  
Werte Freunde,

in meinem Besitz befindet sich ein Karton mit Hindenburgmarken. Vorsortiert in zugeklebten Tüten zu je 500 Stück. Ich habe dafür keine Verwendung und auch keine Zeit diesen umfangreichen Posten auseinanderzunehmen und zu durchforsten.

Wer Interesse hat, dem kann ich an der Cam mal zeigen, wie groß der Inhalt ist. Also bitte melden.

MfG Gerd und für 2015 alles erdenklich Gute.
 
ReinierCornelis Am: 31.12.2014 17:48:03 Gelesen: 4699# 5 @  
Neben der Gummiriffelung gibt es noch die Siebstruktur des Papiers. :)
 
Bernstein26 Am: 15.09.2021 17:11:00 Gelesen: 393# 6 @  
Hallo,

Bei der Katalogisierung eines großen Lots Hindenburg Medaillon habe ich bei MiNr 512-528 etliche Marken gefunden, die ich zunächst als vergilbt aussortieren wollte. Dann habe ich jedoch gelesen, daß die Papierfarbe bzw. -struktur auch gelblich oder pergamentartig sein kann. Da außerdem die Marken zusammen mit vollkommen normal weißen Marken lagerten und wahrscheinlich seit mindestens 40 Jahren nicht berührt worden sind, bin ich mir jetzt doch unsicher, auch weil ich solche Marken nur beim Satz 512-528 gefunden habe.

Kann vielleicht jemand aus der Gruppe das gelbliche Papier oder das Pergament-Papier beim Hindenburg-Medaillon hier zeigen?

In meinen Bilder oben die gelblichen Marken, unten normal weiße.

Viele Grüße von der Waterkant,

Bernstein


 
Bernstein26 Am: 16.09.2021 22:10:22 Gelesen: 343# 7 @  
@ Bernstein26 [#6]

Hat wirklich niemand das gelbliche Papier oder das Pergamentpapier beim Hindenburg-Medaillon aus dem Satz 512-518, um es hier einmal zu zeigen? Mich würde das wirklich sehr interessieren.

Euch allen einen schönen Abend!
 
Stefan Am: 28.09.2021 12:10:29 Gelesen: 261# 8 @  
@ Bernstein26 [#6]

Kann vielleicht jemand aus der Gruppe das gelbliche Papier oder das Pergament-Papier beim Hindenburg-Medaillon hier zeigen?

Mir sind Papierunterschiede (weiß bzw. gelblich) speziell bei der Ausgabe Deutsches Reich Dienst Mi-Nr. 144-154 aufgefallen. Ich nehme an, dass es sich hierbei um späte Auflagen handelt, bedingt durch den zweiten Weltkrieg zunehmender Materialmangel.

Gruß
Stefan
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.