Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Bund: Schwarzdrucke
spain01 Am: 15.02.2011 18:59:41 Gelesen: 12604# 1 @  
Schwarzdrucke

Aus den Jahreszusammenstellungen der Post (incl. DDR) sind ja Schwarzdrucke hinlänglich bekannt. Ist ein Schwarzdruck, angeblich offiziell, der sogen. Gscheidle-Marke bekannt mit dem (ebenfalls "offiziellen") Hinweis, dass diese Marke kurz vor der Auslieferung von BPM zurückgezogen wurde? Habe dieses Angebot kürzlich in ebay gesehen und auch geboten. War das erste Mal, dass ich so ein Angebot gesehen habe. Klar, dieses Angebot unterscheidet sich grundsätzlich von den normalen Schwarzdrucken und ähnelt mehr den ähnlichen Ausgaben aus den 50er Jahren von Berlin. Authentisch oder Farce?



Gruss aus Spanien
 
Hawoklei Am: 16.02.2011 10:10:54 Gelesen: 12534# 2 @  
@ spain01 [#1]

Hallo nach Spanien,

so in ebay kann man ja alles verkaufen! Schwarzdrucke werden im MICHEL-Spezial erwähnt!

Hier hat mal wieder jemand einen guten Einfall gehabt: Das Bild aus dem MICHEL in schwarz abkopieren, entsprechend vergrößern und mit dem o.g. Text schön in einem "WORD-Document", am besten gleich 20 mal auf leichtem Kartonpapier herstellen!

Geht doch! Kann man sicher auch verkaufen!

Beste Grüsse
Hans
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.