Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Stempel bestimmen: Norwegen
Das Thema hat 59 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2   3  oder alle Beiträge zeigen
 
Heinrich3 Am: 29.06.2018 10:03:49 Gelesen: 8273# 35 @  
Hallo,

bestimmt stehe ich auf dem Schlauch, aber im Stempel unten kann ich das Wort GIMLE nicht deuten.

Wer weiß es? Danke im voraus und schöne Grüße

Heinrich
 


volkimal Am: 29.06.2018 10:29:39 Gelesen: 8270# 36 @  
@ Heinrich3 [#35]

Hallo Heinrich,

in der Stadt Halden gibt es die Gimle school. Ich denke mit Gimle ist die Lage des Postamtes innerhalb des Ortes angegeben. Ein Stadtteil ist es aber vermutlich nicht.

Ähnlich ist es bei diesem Stempel:



In der Stadt Drammen gibt es die Brakerøya stasjon.

Viele Grüße
Volkmar
 
handgestempelt Am: 15.08.2018 11:56:36 Gelesen: 7790# 37 @  
Hallo Heinrich,

ich hab jetzt auf die schnelle das hier gefunden [1], demnach ist es wohl eine alte Villa (im WK 2) und nun ein Museum.

Hoffe ich konnte helfen.

[1] https://www.kreuzwortraetsel.de/loesung/GIMLE
 
Heinrich3 Am: 15.08.2018 15:33:07 Gelesen: 7764# 38 @  
@ volkimal [#36]
@ handgestempelt [#37]

Hallo Ihr beiden,

durch meine Augenoperation habe ich diese Sache "aus den Augen verloren". jetzt aber endlich herzlichen Dank. Alles ist nun geklärt.

Phile Grüße
Heinrich
 
handgestempelt Am: 16.08.2018 14:32:54 Gelesen: 7720# 39 @  
Kein Problem ! Helfe gern !
 
Heinrich3 Am: 02.11.2019 10:06:45 Gelesen: 4434# 40 @  
Hallo,

im Stempel unten ist im unteren Rund der Text "Br. 1".

In unserer Stempeldatei finde ich schon mehrere Stempel von Oslo mit diesem Text. Manchmal, aber nicht immer ist er als Unterscheidungsbuchstaben/- zeichen erfaßt.

Wer weiß mehr und sagt es mir?

Danke im voraus
Heinrich


 
Basalt44 Am: 02.11.2019 12:48:36 Gelesen: 4418# 41 @  
@ Heinrich3 [#40]

Hallo Heinrich,

Br.1 ist die Abkürzung für Brev 1 und ist in dieser Form nur bei Entwertungen durch Maschinenstempel möglich. Du kannst diese Stempel auch mit den Bezeichnungen Br. 1, Br. 2 und Br. 3 (Entwertermaschine 1 bis 3) finden.

Viele Grüße aus Berlin
Werner
 
Heinrich3 Am: 02.11.2019 13:39:16 Gelesen: 4410# 42 @  
@ Basalt44 [#41]

Danke Werner für die klare und schnelle Antwort. Diese Bezeichnungen entsprechen also den Buchstaben(ma, mb, mc, ...) in deutschen Maschinenstempeln.

Noch ein schönes Wochenende wünscht
Heinrich
 
mausbach1 Am: 30.11.2019 09:01:49 Gelesen: 4037# 43 @  
Norwegen - Postsache



Sorum ist eine Gemeinde in der Region Akerhus. Das Verwaltungszentrum der Gemeinde ist das Dorf Sorumsand. Hier wurde die Poststelle 1899 eingerichtet und zeigte das 100jährige Bestehens.
 
Pepe Am: 13.04.2020 00:40:31 Gelesen: 3005# 44 @  
@ hopfen [#34]

Nach über zwei Jahren ein Dankeschön für Deine Recherche.

Nun folgt ein Fingerhutstempel, Durchmesser 20 mm. Die Deutung des Ortes CHRA wird vermutlich CHRISTANIA sein und BYP. steht vermutlich für Dorf oder Land.

Sind leider nur Vermutungen, kann jemand helfen?



Mi 24 I b, Preußischblau, Stempel vom 19 7 82

Schöne Ostern
Pepe
 
volkimal Am: 13.04.2020 07:48:07 Gelesen: 2992# 45 @  
@ Pepe [#44]

Hallo Pepe,

der Stempel ist von der "Christiana Bypost". Der Google-Übersetzer liefert dazu "Christiana Stadtpost" [1].

Sie wurde am 18. Oktober 1856 als "Disktrikspost für Christiania und die nähere Umgebung" gegründet.

Vom 3. Februar 1857 bis 31.12.1865 war sie als selbständige Institution tätig, danach der staatlichen Post unterstellt.

Viele Grüße
Volkmar

[1] http://www.nordische-staaten.de/index.html?http://www.nordische-staaten.de/laender/Norwegen/Bypost/Christiania.html
 
Pepe Am: 13.04.2020 18:37:39 Gelesen: 2955# 46 @  
@ volkimal [#45]

Danke für den Link. Da werde ich wohl einige Zeit verweilen.

Noch einen schönen Osterausklang
Pepe
 
Regis Am: 21.07.2020 18:06:51 Gelesen: 1855# 47 @  
- Paquebot Oslo auf einem Brief von Island



Ein Brief nach Santos, Brasilien Gebühr 35 AURAR; Frankatur: 25 A + 10 A; mitgegeben einem Schiff, Ziel Oslo; dort der Post übergeben - Paquebot - Oslo BR II - 2. X. 34; Ankunft Santos nicht näher deutbar; Leider nicht feststellbar, welches Schiff benutzt wurde.

Gruß Regis
 
Regis Am: 22.07.2020 18:39:37 Gelesen: 1783# 48 @  
Ich habe hier eine Postkartezu deren Stempel ich gerne näheres erfahren möchte.



Postkarte 10 Öre Mi. P44 II; Aufgabe: VossebanensPoste XP - 24. 8. 1895. Ankunft Schweiz - SChuls - 29. 8. 95 - umgeleitet Vulpera - 29 8. 95.

Es scheint ein Bahnpoststempel zu sein - aber mehr sagt er mir nicht.

Danke Regis
 
Basalt44 Am: 22.07.2020 20:43:26 Gelesen: 1761# 49 @  
@ Regis [#48]

Hallo Regis,

mit Deiner Vermutung liegst Du richtig; es ist ein Bahnpoststempel. Der Bahnpoststempel wurde auf der Bahnstrecke von Bergen nach Voss verwendet. Die Inschrift lautet: VOSSEBANENS POSTEXP. / *. Belege sind vom 23.12.1892 bis 19.12.1966 bekannt. Die Bahnstrecke war vom 11.7.1883 bis 31.3.1977 in Betrieb.

Viele Grüße aus Berlin
Werner
 
Roland Daebel Am: 22.07.2020 23:07:34 Gelesen: 1741# 50 @  
@ Regis [#47]

Das isländische Dampfschiff GULLFOSS [1] (Island Mi-Nr. 755) kam am Vorabend des 2. Oktober 1934 in Oslo an (späteres Motorschiff Gullfoss [2], Island Mi-Nr. 377).

Ankunft in Santos am 10. OUT (Outubro = Oktober), siehe Maschinenstempelabklatsch auf Briefvorderseite links unten. Die nachfolgende Abbildung habe ich aus Deinem abgebildeten Brief entwickelt. Das Schiff nach Brasilien ist mir nicht bekannt.

Weiterhin viel Spaß!


 
Regis Am: 23.07.2020 12:30:41 Gelesen: 1707# 51 @  
@ Basalt44 [#49]
@ Roland Daebel [#50]

Vielen Dank für die Erläuterungen, die weit über meine Hoffnung auf weiterführende Informationen hinaus gingen. So kann ich die Belege beschreiben.

Herzliche Grüße Regis
 
Regis Am: 23.07.2020 16:08:34 Gelesen: 1688# 52 @  
Ein Stempel handschriftlich ergänzt



Postkarte 5 ÖRE Mi. P10; Stempel SKJAERBEHAVN 1882 handschriftlich mit 3/5 für 3. Mai ergänzt. Eine Praxis, die für kleine Orte vielleicht üblich war ?

Gruß Regis
 
Regis Am: 16.08.2020 10:11:20 Gelesen: 1301# 53 @  
Ein Krone / Posthorn-Stempel



Brief - 1 NKR - Aufgabe: M / K Fröya / 4550 Farsund - Postübernahme - Korshamn 4586 - 16. 11. 80:

Gruß Regis
 
Lars Boettger Am: 16.08.2020 11:01:34 Gelesen: 1296# 54 @  
@ Regis [#52]

Das kann ich mir gut vorstellen. Ich kenne aus anderen Ländern ähnliche Beispiele. Entweder hatte der norwegische Ort keinen kompletten Zahlensatz mehr oder das Postaufkommen war so gering, dass sich die Arbeit nicht lohnte, morgens die Zahlen für die Tage und Monate einzusetzen.

Auf der anderen Seite könnte das für den Ort auch reiner Zufall sein.

Beste Grüße!

Lars
 
Regis Am: 17.08.2020 11:56:52 Gelesen: 1261# 55 @  
- Schiffspostaufgaben - Svalbardruta



Brief 70 Öre - Aufgabe - Svalbardruta - 25. 6. 73; Schiffs-Hinweisstempel Nordstjernen

Gruß Regis
 
Regis Am: 18.08.2020 12:48:43 Gelesen: 1227# 56 @  
- Schiffspostaufgaben Svalbardruta / Spitzbergenroute



Brief 70 Öre; Aufgabe: Svalbardruta - 4. 7. 73; Schiffs-Hinweisstempel: M/S Kong Olav

Gruß Regis
 
Regis Am: 19.08.2020 13:50:28 Gelesen: 1179# 57 @  
- Schiffspostaufgabe Svalbardruta



Brief 70 Öre; Aufgabe: Svalbardruta - 16. 7. 73; Schiffshinweisstempel: M / S Lofoten

Gruß Regis
 
Regis Am: 20.08.2020 11:26:46 Gelesen: 1129# 58 @  
- Schiffspostaufgabe Svalbardruta



Brief 60 Öre + 10 Öre; Bordpostaufgabe: Svalbardruta - 22. 8. 73; Postübergabe mit Entwertung: Longyearbyen 78° 12`28``; - 25. 8. 73; Schiffshinweisstempel M / S Kong Olav

Gruß Regis
 
Fips002 Am: 23.08.2020 15:51:01 Gelesen: 1050# 59 @  
Karte mit Stempel TROMSÖ 11. Juni 1900, nach New York 28. Juli 1900 über Baltimore 27. Juli 1900. 1900 befand sich nur die "Auguste Victoria" der HAPAG auf Nordland- und Spitzbergen-Reise.



Dieter
 

Das Thema hat 59 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2   3  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

51618 109 15.09.20 21:35DL8AAM
18958 33 16.05.20 18:15Totalo-Flauti
33371 108 20.02.20 00:46filunski
21071 53 03.12.18 18:48zockerpeppi
18721 28 30.08.15 00:02filunski


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.