Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Marken bewerten: China
Das Thema hat 34 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1   2  oder alle Beiträge zeigen
 
hustinettenbaer Am: 31.12.2018 14:46:17 Gelesen: 1269# 10 @  
China Briefmarken Hilfe

Ich suche jemanden, der sich mit Briefmarken aus China auskennt. Angeblich soll die Marke 2.000 € wert sein?


 
umdhlebe Am: 31.12.2018 15:38:54 Gelesen: 1245# 11 @  
Hallo,

bin kein China-Experte und beherrsche auch die Schrift nicht, aber laut Stanley Gibbons ist bei dieser Marke in jedem Fall Vorsicht angebracht:

Die Ursprungsmarke ist eine Paketmarke von 1944 (Chinese Empire, Stanley Gibbons No. P711). Dazu gibt es die Kataloganmerkung, dass diese Marken nicht ungebraucht (ohne Gummi) abgegeben wurden. Bei ungebrauchten Marken, die heute auf dem Markt seien, handele es sich vermutlich um Bestände, die die Kommunisten übernommen hätten.

Den Aufdruck habe ich auf die Schnelle nirgends gefunden - aber die Suche wäre auf Paketmarken nach 1944 einzugrenzen.

umdhlebe
 
merkuria Am: 31.12.2018 16:05:32 Gelesen: 1231# 12 @  
@ hustinettenbaer [#24]

Bei dieser Marke handelt es sich um eine Paketmarke der kommunistischen Postverwaltung von Ostchina (während des chinesischen Bürgerkriegs). Dazu verwendete man die Paketmarken der republikanischen Post (Mi Paket Nr. 1,2,12 und 13) und versah diese mit einem Aufdruck "Ost-China-PaketPost" sowie des neuen Wertes in Schriftzeichen.

Die Marke ist der kleinste Wert (Mi Nr. Ostchina Paket 11) aus dem Paketmarken-Satz Mi Nr. Paket 11-14 von Ostchina. Ausgegeben wurde sie am 28. Januar 1950 und weist ungebraucht einen Michel Wert von 0.60 € aus.



Diese Marke sowie die Mi Nr. Ostchina Paket 14 findet man oft in China-Massenware, die mittleren zwei Werte Ostchina Paket 12-13 sind hingegen selten.

Grüsse aus der Schweiz
Jacques
 
hustinettenbaer Am: 31.12.2018 16:21:23 Gelesen: 1222# 13 @  
Hallo Jacques,

können Sie sich vielleicht auch den Rest ansehen bitte und einen Preis nennen ? Wäre super danke.

guten rutsch
mfg
husti

[Link redaktionell entfernt, Gründe mehrfach mitgeteilt. Wir wollen hier keine Bilder verlinkt haben, die auf anderen Seiten nur eine kurze Zeit zu sehen sind. Jeder soll jede Wissensfrage und jeden Beitrag auch künftig nachvollziehen können. Wenn Du Dich weiterhin nicht daran hälst, wird Deine Mitgliedschaft ausgesetzt]
 
Markdo Am: 31.12.2018 16:35:14 Gelesen: 1209# 14 @  
Sieht auf den ersten Blick nach der typischen Chinamassenware aus. Preislich würde ich so 10 Euro netto ansetzen. Bin aber kein Chinaexperte.
 
inge111 Am: 18.11.2019 14:54:55 Gelesen: 564# 15 @  
Wertbestimmungen

Hallo zusammen,

gibt es hier so etwas wie eine Möglichkeit einer Wertbestimmung und wo finde ich die ?

lg Inge111
 
lueckel2010 Am: 18.11.2019 15:32:13 Gelesen: 545# 16 @  
@ inge111 [#15]

Einfach mal Fotos, besser noch Scans, von dem zeigen, was bewertet werden soll. Dann meldet sich mit Sicherheit jemand!

Viele Spaß beim Einstellen, "lueckel2010"
 
inge111 Am: 18.11.2019 15:53:21 Gelesen: 531# 17 @  
Danke ! Es geht um diese hier:


 
inge111 Am: 18.11.2019 17:53:51 Gelesen: 471# 18 @  
Haben schon fast 100 Leute angeschaut - hmmmm.
 
wessi1111 Am: 18.11.2019 18:22:33 Gelesen: 456# 19 @  
@ inge111 [#18]

Hallo Inge,

vielleicht ist der Titel des Fadens zu allgemein ausgedrückt?

Gruß
Wessi
 
inge111 Am: 18.11.2019 18:46:07 Gelesen: 443# 20 @  
Wollte ja nur wissen, wo man eine Wertermittlung bekommen kann.
 
Gerhard Am: 18.11.2019 18:57:49 Gelesen: 431# 21 @  
@ inge111 [#18]

Wie sehen denn die Rückseiten aus - blank?
 
inge111 Am: 18.11.2019 19:20:09 Gelesen: 414# 22 @  
Weiss eben.
 


inge111 Am: 18.11.2019 19:21:33 Gelesen: 412# 23 @  
Bin nicht so die Expertin - was heisst blank ?
 
Richard Am: 18.11.2019 19:37:40 Gelesen: 394# 24 @  
@ inge111 [#17]

Falls echt, könnte es sich um Volksrepublik China handeln,

Block 15 aus 1979, Katalogwert 2015 ** 220.-- / o 120.-- / FDC 200.-- Euro

und

Block 16 aus 1979, Katalogwert 2015 ** 850.-- / o 400.-- / FDC 450.-- Euro (Achtung: FALSCH Hinweis im Michel Katalog)

China Blocks werden im Handel unter Sammlern zu etwa 20 % des Katalogwerts gehandelt, diese teureren vielleicht noch höher - falls echt.

Bevor Du jetzt das Geld ausgibst, warte mal die China Experten ab.

Schöne Grüsse, Richard
 
inge111 Am: 18.11.2019 19:40:14 Gelesen: 390# 25 @  
Etwas zäh hier mit den Antworten.
 
inge111 Am: 18.11.2019 19:42:34 Gelesen: 387# 26 @  
Richard ich habe die zuhause. Was bedeutet falsch ?

lg Inge
 
22028 Am: 18.11.2019 20:13:47 Gelesen: 362# 27 @  
@ inge111 [#25]

Ganz schön ungeduldig als Frage/Bittsteller. ;-(
 
inge111 Am: 18.11.2019 20:14:50 Gelesen: 361# 28 @  
Naja, wenn 100 Leute die Frage nicht beantworten können, WO man eine Wertbestimmung bekommen könnte.
 
22028 Am: 18.11.2019 20:20:31 Gelesen: 354# 29 @  
inge111 Am: 18.11.2019 20:47:44 Gelesen: 332# 30 @  
Danke.
 
Martin de Matin Am: 18.11.2019 22:09:22 Gelesen: 287# 31 @  
@ inge111 [#15] [#17]

Wenn man bei Philasearch nach Auktionsangeboten für Block 15 und 16 bei alle Anbietern sucht, wird man einige Angebote finden. Zum Beispiel beim Auktionshaus HBA wurde Block 15 für 65 Euro und Block 16 für 250 Euro versteigert.

Ob deine echt sind kann ich nicht sagen.

Gruss
Martin
 
Chris_RE Am: 11.12.2019 19:19:39 Gelesen: 125# 32 @  
Wertermittlung: VR China

Guten Abend,

wer kann mir sagen, ob bei diesen Marken etwas wertvolles dabei ist oder nur Makulatur ?

Vielen Dank
ChrisRE


 
Martin de Matin Am: 11.12.2019 21:36:32 Gelesen: 91# 33 @  
@ Chris_RE [#32]

Es wäre schön wenn man die Marken schon mal motivlich (gleiche oder ähnliche) in Reihen zusammenfassen würde, den dies macht einem die Arbeit beim suchen und bewerten leichter, deswegegen gebe ich nur eine Preisspanne für die Marken an.

Ich habe nur einen Katalog aus dem Jahr 2003; deswegen können (müssen aber nicht) die Katalogpreise heute bei China erheblich teurer sein.

Die grösste Marke die gezeigt wird ist nicht aus China sonder aus Japan aus dem Jahr 1958.

Die Katalogpreise liegen im Bereich von 20 cent und 8,50 Euro soweit ich es aus den Abbildungen erkennen kann, denn bei den Marken mit dem Motiv des Tores des himmlischen Friedens mit den schattierten Wolken kommt es auf die genaue Form der Wolken an.

Gruss
Martin
 
ligneN Am: 12.12.2019 15:16:11 Gelesen: 40# 34 @  
Das ist Kleinkram, Steckkarte für ebay.
 

Das Thema hat 34 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1   2  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.