Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (1211) Briefzentren und ihre Stempel
Das Thema hat 1233 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 7 17 27 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46   47   48 49 50 oder alle Beiträge zeigen
 
bedaposablu Am: 12.08.2020 17:04:13 Gelesen: 19998# 1134 @  
Hallo miteinander,

hier noch 3 Freimachungen vom Frankierservice aus dem Jahr 2007. So früh (noch) nicht in der Stempeldatenbank gefunden.



Es betrifft die Briefzentren 14, 49 und 73.

Viele Grüße aus Magdeburg!

Klaus-Peter
 
bedaposablu Am: 14.08.2020 18:48:59 Gelesen: 19448# 1135 @  
Frisch aus dem Briefkasten:Post vom BZ 06 vom 12.08.2020 mit UB "mc" und Werbeklischee Seilbahn Thale und mit UB "ma" mit dem Corona-Werbeklischee!



Viele Grüße aus Magdeburg!
Klaus-Peter
 
oskar02 Am: 16.08.2020 19:45:49 Gelesen: 18825# 1136 @  
Fehlerhafte Datumszeile in BZ-Stempel

Hallo,

beim Stöbern fiel mir der abgebildete Stempel des BZ 89 in die Hände. Anscheinen ist die Datumszeile "weiter-gerutscht", denn man kann deutlich die Reste von 01 und 02 sehen. Hat jemand etwas Ähnliches gefunden.

Mit Grüßen aus dem "überhitzten" Berlin
Peter (Oskar02)


 
LOGO58 Am: 19.08.2020 16:20:08 Gelesen: 18207# 1137 @  
@ LOGO58 [#1129] - Fortsetzung

Neues aus den Briefzentren

BZ 45 (Essen)

Einsatz des Werbestempels der Stadt Essen "Europäische Mobilitätswoche".



Geplante Einsatzzeit: 01.09.2020-30.09.2020

Grüße aus dem Norden
Lothar
 
jmh67 Am: 20.08.2020 09:28:46 Gelesen: 18044# 1138 @  
@ oskar02 [#1136]

Das kommt hin und wieder vor, wenn vergessen wurde, die Datumszeile zu arretieren. Ein extremes Beispiel wurde neulich in der Rollstempel-Diskussion gezeigt.
 
bedaposablu Am: 21.08.2020 17:52:33 Gelesen: 17638# 1139 @  
Heute wieder in meinem Fundus gefunden:



Unscheinbar, aber das Datum macht es! 01.03.2004 Beginn der Posthornära auch im BZ 39.

Viele Grüße!
Klaus-Peter
 
bedaposablu Am: 22.08.2020 17:14:30 Gelesen: 17358# 1140 @  
Aus dem Fundus:



"BRIEFZENTRUM 44 / mb" vom 26.10.2002 mit dem Werbeklischee "Solidarität für die Hochwasseropfer 2002" nicht in der Datenbank gefunden.

Viele Grüße!
Klaus-Peter
 
oskar02 Am: 23.08.2020 10:34:50 Gelesen: 13146# 1141 @  
Kuriose Abstempelung aus dem BZ 77

Gestern erhielt ich meine Stempelanforderung zum Werbestempel "Gemeinsam gegen Corona" vom BZ 77 zurück. Der Werbeeinsatz ist 4x vorhanden, aber der übliche Stempelkopf rechts ist auch nicht andeutungsweise vorhanden.

Wie so etwas zustande kommt ist mir unerklärlich.



Mit Grüßen aus Berlin
Peter(oskar2)
 
juju Am: 23.08.2020 12:10:29 Gelesen: 13128# 1142 @  
@ oskar02 [#1141]

Hallo Peter,

was ich mir in Zeiten der Deutschen Post AG und Aushilfskräften im BZ sehr gut vorstellen kann, ist, dass irgendeine Kraft im Briefzentrum, die keine Ahnung von Werbestempeln, Philatelie oder sammeln derselben hat(te), den entsprechenden Werbeeinsatz aus der Maschine genommen und händisch darauf "abgerollt" hat (die Maschinenstempel sind ja "gewölbt"). Auf jeden Fall ein kurioses Stück!

Anders kann das eigentlich nicht zustande gekommen sein (denke ich zumindest, ich lasse mich gerne eines besseren belehren!)

Beste Grüße
Justus
 
bedaposablu Am: 23.08.2020 16:17:18 Gelesen: 17031# 1143 @  
Heute aus meinem Fundus:



Viele Grüße!
Klaus-Peter
 
bedaposablu Am: 24.08.2020 16:52:35 Gelesen: 16737# 1144 @  
Heute etwas von vor genau 17 Jahren!



Viele Grüße aus Magdeburg!
Klaus-Peter
 
bedaposablu Am: 25.08.2020 17:54:38 Gelesen: 16418# 1145 @  
Heute 2014 und 2003:





Stempel vom BZ 21 sind vom gleichen Tag (08.12.2014), der untere hat einen längeren Stegbruch.

Viele Grüße aus Magdeburg!
Klaus-Peter
 
mumpipuck Am: 26.08.2020 18:03:34 Gelesen: 16098# 1146 @  
@ bedaposablu [#1145]

Hallo Klaus-Peter,

zum BZ 21 - meinem Sammelgebiet - : Das sind die beiden verschiedenen Stempelköpfe, die noch bis in dieses Jahr hinein in Gebrauch waren. Seit Februar gibt es nur noch einen mit "ma".

Herzliche Grüße
Burkhard
 
bedaposablu Am: 29.08.2020 17:13:00 Gelesen: 14922# 1147 @  
@ mumpipuck [#1146]

Hallo Burkhard,

danke für Deine Mitteilung. Post aus BZ 21 ist bei mir ganz selten.

Habe heute wieder Stempel vom Frankierservice zum zeigen:



Hier noch eine Karte, die über ein Handy mit Geburtstagsglückwünschen beschriftet, dann zentral über O2 gedruckt und im BZ 25 im Frankierservice gestempelt wurde.



Meine Frage dazu: Was gehört zum Frankierservice-Stempel? Sind die "Telefonnummer" bzw. "Telefonnummer & O2" Bestandteil des Stempels oder hört dieser an der Matrix auf?

Es müßten theoretisch noch mehr dieser Stempel existieren, die sich dann in der Handy-Nummer unterscheiden.

Kennt jemand von euch noch solche Karten?

Viele grüße aus Magdeburg!
klaus-Peter
 
bedaposablu Am: 31.08.2020 17:27:48 Gelesen: 14432# 1148 @  
Heute einige Maschinenstempel aus dem BZ 39 UB "ma" mit Bruch unter dem UB, sowie mit UB "cf" (Achtung Datumsleiste des oberen Stempels), Frankierservice BZ 49 vom 15.07.2005 und ein AFS aus Kempten (mit "BZ" im Stempelkopf)!





Viele Grüße aus Magdeburg!
Klaus-Peter
 
mumpipuck Am: 31.08.2020 23:33:34 Gelesen: 14370# 1149 @  
@ bedaposablu [#1147]

Hallo Klaus-Peter,

wenn Du Interesse an aktueller Bedarfspost vor allem aus dem Norden hast schreib mir mal. Du hast leider keine E-Mail-Adresse angegeben.

Herzliche Grüße
Burkhard
 
LOGO58 Am: 01.09.2020 15:05:19 Gelesen: 14143# 1150 @  
Bitte um Mithilfe!

Zur Zeit wird in 73 Briefzentren der Werbestempel „Gemeinsam gegen Corona“ eingesetzt. Siehe hierzu auch Beitrag [#1046].

Ich versuche, für möglichst viele BZ die Unterscheidungsbuchstaben (UB) der eingesetzten Stempelköpfe zusammenstellen. Das ist ohne Hilfe kaum möglich, zumal die Korrespondenz, die noch mit Briefmarken verschickt und somit entsprechend abgestempelt wird, immer geringer wird. Ich habe bereits für einige BZ die UB in Erfahrung gebracht und in einer Tabelle zusammengefasst. Diese Tabelle werde ich dann bei eingehenden Meldungen weiter vervollständigen.

Hier ein Muster des gesuchten Stempels mit UB:



Nicht gesucht sind die Entwertungen mit Tintenstrahlstempel, die zur Zeit in einigen BZ probeweise laufen.

Interessant ist es aber auch, ob in den BZ 21, 46 und 60 noch Abstempelungen mit dem gezeigten Muster erfolgen.



Vielen Dank für die Mithilfe
Lothar
 
juju Am: 01.09.2020 15:51:57 Gelesen: 14126# 1151 @  
@ LOGO58 [#1150]

Hallo Lothar,

für das BZ 88 läuft der Entwerter auf jeden Fall in der Maschine mit UB am.

Beste Grüße
Justus
 
DERMZ Am: 01.09.2020 16:37:29 Gelesen: 14114# 1152 @  
@ LOGO58 [#1150]

Hallo Lothar,

im BZ79 kann ich mit UB mb dienen.

Beste Grüße

Olaf
 
omega_man Am: 01.09.2020 17:42:10 Gelesen: 14092# 1153 @  
@ LOGO58 [#1150]

Hallo Lothar,

heute frisch reinbekommen:

BZ 49 - mc
BZ 99 - mb

Grüße

Dierk
 
filunski Am: 01.09.2020 18:50:44 Gelesen: 14055# 1154 @  
@ LOGO58 [#1150]
@ omega_man [#1153]

Hallo Lothar,

hier BZ 92: ma



Vielleicht für deine Liste auch interessant, zumal Dierk [#1153] für das BZ 99 UB mb gemeldet hat, dort im BZ 99 ist auch schon der Tintenstrahler im Einsatz, UB mb:



Viele Grüße,
Peter
 
Uwe Seif Am: 01.09.2020 18:53:50 Gelesen: 14054# 1155 @  
@ LOGO58 [#1150]

Hallo Lothar,

bei meinem BZ 26/mc fehlen die drei Punkte nach "SCHÜTZEN". Ist dies bei deinem Stempel auch der Fall?

Viele Grüße
Uwe
 
MichaelS Am: 01.09.2020 19:26:48 Gelesen: 14045# 1156 @  
@ LOGO58 [#1150]

Hallo Lothar,

folgende UB's habe ich den letzten Tagen herein bekommen:

- BZ01 mi
- BZ13 md
- BZ14 mc
- BZ18 md
- BZ21 ma, mb Ende der letzten Woche ist der Tintenstrahlentwerter nicht vorgekommen, nur die ursprünglichen Stempel
- BZ28 mk
- BZ35 ma
- BZ49 mc
- BZ56 mc
- BZ67 mb
- BZ76 ma
- BZ79 mb

Schönen Gruß,
Michael
 
Christoph 1 Am: 01.09.2020 19:44:18 Gelesen: 14040# 1157 @  
@ LOGO58 [#1150]

Hallo Lothar,

ich kann drei Meldungen beitragen:

BZ 58 mit UB ma, siehe [1]
BZ 57 mit UB ma, siehe [2]

Und als Drittes: in einem anderen philaseiten-Thema war aus dem BZ 01 der UB mi dokumentiert [3]. Ob es sich hier allerdings wirklich um ein i handelt oder evtl. um ein verstümmeltes b, das wirst Du selbst besser beurteilen können als ich. Als UB mi ist der Stempelkopf jedenfalls in unserer Datenbank schon mit mehreren Exemplaren vertreten.

BZ 34 soll ja angeblich diesen Stempel auch führen - bislang konnte ich hier aber nichts entsprechendes finden. Nach meinen Beobachtungen läuft im BZ 34 gerade gar nichts. Die gesamte Kasseler Post läuft über das BZ 60.

Viele Grüße
Christoph

[1] https://tv58.files.wordpress.com/2020/07/unnamed-1.jpg?w=656
[2] https://wirsiegen.de/wp-content/uploads/2020/07/MWST-BZ-57-vom-Ersttag-1.7.2020-Gemeinsam-gegen-Corona.jpg
[3] https://philaseiten.wavecdn.net/up/20178474/3/6/36dbc339_h.jpeg
 
epem7081 Am: 01.09.2020 20:54:28 Gelesen: 14015# 1158 @  
@ LOGO58 [#1150]

Hallo Lothar,

für BZ 89 kann ich aus Posteingang für Deine Auflistung den UB ma melden.

Weiterhin Deinem Sammeleifer viel Erfolg bei tatkräftiger Unterstützung aus dem Forum.

Mit freundlichen Grüßen
Edwin
 

Das Thema hat 1233 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 7 17 27 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46   47   48 49 50 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.