Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (3/6) Tschechoslowakei: Lochungen bestimmen
alois4070 Am: 15.11.2011 12:09:59 Gelesen: 7995# 1 @  
Wie und wo kann ich die Briefmarkenlochungen (Perfins) der Tschechoslowakei ermitteln bzw. nachforschen, auch Wertschätzung ?

Danke für eventuelle Hilfe bzw. Infos.

Gruß alois4070
 
Richard Am: 12.05.2012 08:18:20 Gelesen: 7671# 2 @  
@ alois4070 [#1]

Wie wäre es, wenn Du auf den Philaseiten Deine konkrete Frage stellst ? Ob Du eine Antwort bekommst, kommt auf einen Versuch an. Immerhin gibt es rund 30 Mitglieder, die Tschechoslowakei als Sammelgebiet angegeben haben und rund 10 Mitglieder, die Lochungen sammeln. Viele weitere werden Sammler diese Gebiete sein, ohne dass sie ihre Sammelgebiete angegeben haben, Du ja auch.

Schöne Grüsse, Richard
 
rockyrehbein Am: 31.10.2018 10:34:35 Gelesen: 5007# 3 @  
@ Richard [#2]

Moin aus dem schönen Mecklenburg.

Kann mir jemand mit der Zuordnung nachstehender Firmenlochung weiterhelfen? Mir ist bewusst, dass die Marke im erheblich schlechten Zustand ist, jedoch soll sie einen Platz aufgrund dieses Merkmals in meiner Sammlung behalten. Nur würde ich gern mehr über diesen Perfin wissen.




Wer kann helfen?

Danke und Grüße Jana

Edit: Ich habe noch eine gefunden. Diese weißt ein "K"auf. Wer weiß weiter?


 
Fridolino Am: 13.01.2020 10:54:59 Gelesen: 4301# 4 @  
Ich habe hier auch eine Lochung, was hat es damit auf sich?



Viele Grüße
Fridolino
 
Schlumpf69 Am: 10.02.2020 10:07:14 Gelesen: 4140# 5 @  
Hallo Fridolino,

nach dem Katalog der Tschechoslowakischen Firmendurchlochungen ist die Lochung aus Warnsdorf.

Gruß
Schlumpf69
 
Fridolino Am: 10.02.2020 19:35:09 Gelesen: 4106# 6 @  
@ Schlumpf69 [#5]

Ja das ist ja auch ein Stempel von Warnsdorf, vielen Dank. Bringt die Lochung nach diesem Katalog irgend eine Wertsteigerung?

Viele Grüße
Fridolino
 
Quincy Am: 08.05.2021 08:33:32 Gelesen: 2980# 7 @  
Ein Perfin auf MiNr. 393.

Ich lese "J.G H.". Hat jemand nähere Informationen zu diesem Perfin?



Gruß
Hans-Jürgen
 
Perfin Fan Am: 16.06.2023 12:21:11 Gelesen: 929# 8 @  
@ Quincy [#7]

Hierbei handelt es sich um eine Lochung, die von der Firma Johann Gottlieb Hauswaldt & Co. GmbH. „ROKA” aus Eger/Böhmen (CHEB) verwendet wurde.

Sie ist im Maxa-CZ-Katalog unter der Nummer J-040 bzw. im Sand-Katalog für Österreich unter JGH-38 zu finden.
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.