Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: DDR: Druckverschiebungen
Sachsendreier53 Am: 24.02.2012 17:58:21 Gelesen: 4290# 1 @  
Auf dem vorliegenden Kartenstück befindet sich eine Marke aus dem DDR Block 80 / 2928 / 85 Pf von 1985, Semperoper mit starker Druckverschiebung. Die Marke, gestempelt am 25.02.86, wurde auf eine blanco Maximumkarte Semperoper geklebt und versandt. Das Kartenstück wurde in der Kiloware ausfindig gemacht. Ob noch mehr Exemplare bekannt sind ? Im Michel-Spezial steht nichts. Die amtlichen Maximumkarten wurden in der Philatelie Wermsdorf 1985 hergestellt. Amtliche FDC gab es nicht.

mit Sammlergruß,
Claus


 
Lumpus2000 Am: 24.02.2012 19:06:02 Gelesen: 4276# 2 @  
Hallo Claus,

ein sehr schönes Stück. Im ersten Moment liegt einem auf der Zunge "Verzähnungen werden nicht gelistet". Aber beim zweiten Blick muß ich dir Recht geben, es ist eine Druckverschiebung, da die Zähnung korrekt innerhalb des weißen Rahmens liegt. :-)

Vielleicht meldet sich ja noch jemand, der diese Abart im ganzen Block hat.

Viele Grüße
Swen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.