Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: DDR: Marken auf Westbriefen
Martinus Am: 04.03.2012 14:49:37 Gelesen: 2501# 1 @  
Kann mir mal jemand helfen?

Ist es so, dass dieser Beleg zurück ging, weil der Stempel aus Westberlin - die Marken aber aus der DDR sind?



Frankiert mit DDR Mi.Nr. 243, Szone 212/212 Ortsbrief gelaufen am 11.5.1950

mit Sammlergruß Martinus
 
Cantus Am: 04.03.2012 15:13:55 Gelesen: 2491# 2 @  
Ich denke, da hast du recht. Das Finanzamt hätte hier kräftig Nachgebühr zahlen müssen, das macht aber keine Behörde, also wurde der Brief zurückgesandt.

Viele Grüße
Ingo
 
jmh67 Am: 29.09.2017 08:13:02 Gelesen: 886# 3 @  
Ist zwar ein uraltes Thema, aber wenn ich schon mal drüber stolpere: Der Stempel ist von Berlin-Adlershof, und das war im DDR-Teil, Passt also mit den Marken zusammen. 16 Pf für einen Ortsbrief müsste auch passen, aber galt der Ortstarif auch nach Westberlin? Der Absender ist freilich aus Westberlin, vielleicht hatte er "günstig getauscht" ("Westgeld" hatte ja im Osten inoffiziell einen hohen Kurs) und sparen wollen? Jedenfalls ist der Rücksendegrund nicht klar.

-jmh
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.