Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Schmetterlinge
Das Thema hat 117 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4   5  oder alle Beiträge zeigen
 
wajdz Am: 28.07.2018 20:40:21 Gelesen: 12301# 93 @  
Ein Schwalbenschwanz aus der Tschechoslowakei, der Papilio machaon - Otakárek fenyklový auf der MiNr 1304



MfG Jürgen -wajdz-

https://www.youtube.com/watch?v=gjZFAy42dgE
 
Angelika2603 Am: 26.08.2018 19:54:11 Gelesen: 11357# 94 @  
Guten Abend,

die Raupe des Seidenspinners:



LG
Angelika
 
Hermes65 Am: 28.08.2018 12:43:14 Gelesen: 11247# 95 @  
Hier ein Zusammendruck aus Polen mit Mi.-Nr. 3343-3348: Der Anlass des Satzes ist jedoch die Internationale Briefmarkenausstellung PHILANIPPON 1991. Die abgebildeten Tiere stammen aus der Sammlung der Polnischen Akademie der Wissenschaft.


 
wajdz Am: 17.10.2018 17:31:31 Gelesen: 9097# 96 @  
Sowjetunion MiNr 5678, 1987-01-15



Der Atrophaneura alcinous, auch Chinese Windmill genannt, gehört zur Familie der Papilionidae (Ritterfalter). Die Flügelspannweite beträgt 9 – 10 cm. Er kann von Bhutan bis nach China, Japan und in einigen Teilen Russlands beobachtet werden.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Sachsendreier53 Am: 14.11.2018 09:11:39 Gelesen: 8003# 97 @  
@ Michael Mallien [#53]

Gleiche Frankatur zu 1,30 Schilling auf Ansichtskarte/Luftpost aus Tansania vom 15.4.1976. Links mit der Markenausgabe Schmetterlinge von 1973, kleiner Monarch, Habushia Danaus chrysippus, Familie der Edelfalter.

Rechts: Ausgabe von 1973, goldgebänderter Forester (Förster), Laliachini Euphaedra neophron, Edelfalter.



mit Sammlergruß,
Claus
 
Seku Am: 06.01.2019 00:31:51 Gelesen: 6262# 98 @  
Rumänien 2011 Mi.-Nr. Block 498 - Segelfalter (Iphiclides podalirius)[1]



[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Segelfalter

So nebenbei an Michael Mallien [#53] und Sachsendreier53 [#97]: Schmetterlinge in Zusammenhang mit einheimischen Frauen, schön anzusehen. Weiter so !

Gruß Günther
 
wajdz Am: 06.01.2019 11:14:21 Gelesen: 6238# 99 @  
@ wajdz [#96]

Spicebush Swallowtail (Papilio troilus)

USA MiNr 4924, 2013-01-23



Lindera Benzoe (gemeinhin Spicebush, auch wilder Piment genannt) ist ein Lorbeergewächs, das als Wirtspflanze vom Spicebush-Schwalbenschwanz (Papilio troilus), einem weiteren Schmetterling aus der Familie der Ritterfalter, bevorzugt wird.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Michael Mallien Am: 01.02.2019 16:13:18 Gelesen: 5714# 100 @  
Von der Dauerserie Schmetterlinge aus Kenia habe wir schon ein paar Beispiele gesehen (vgl. Beiträge [#50] und [#86]. Hier nun die Marken mit den Werten 40 Cent bis 1 Shilling (MiNrn. 416-420).



Auf den Marken sind die Schmetterlinge zweisprachig bezeichnet, wenn ich es richtig interpretiere.

40 Cent: Vanessa Cardui | MWANA MREMBO
50 Cent: Colotis euippe omphale | BAWA DIMU
70 Cent: Precis westermanni | PAKU FERUZI
80 Cent: Colias electo | KITWEO
1 Shg.: Eronia leda | KITWEO IDIMU
 

Viele Grüße
Michael
 

Michael Mallien Am: 16.02.2019 09:08:06 Gelesen: 5295# 101 @  
Aus Rhodesien kommt diese Marke (MiNr. 150) mit einem Charaxes Varanes, einem in Afrika weit verbreiteten Schmetterling der Familie Nymphalidae.



Die Marke gehört zur Ausgabe Antilopen, Blumen und Schmetterlinge aus dem Jahr 1974.

Viele Grüße
Michael
 
wajdz Am: 24.02.2019 23:24:39 Gelesen: 5015# 102 @  
@ wajdz [#99]

Aus einerr Serie zur Internationalen Philatelic Exhibition India '89 der Palamedes Schwalbenschwanz (Papilio palamedes)

Viet Nam MiNr 1996, 1989-01-07



Er ist ein Schmetterling aus der Familie der Ritterfalter und kann eine Flügelspannweite von 114 bis 130 Millimetern erreichen. Sein Lebensraum umfasst Panama, Mexiko den Süden und die Ostküste der Vereinigten Staaten bis in den Süden von New Jersey in feuchten Wäldern und in der Nähe von Flüssen und Sumpfgebieten.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Michael Mallien Am: 01.03.2019 17:00:09 Gelesen: 4872# 103 @  
Auf Madagaskar erschien 1960 die Serie Schmetterlinge und Landeserzeugnisse mit den MiNrn. 455 bis 460. Der Wert zu 50 Franc zeigt einen Charaxes antamboulou, der "Madagaskar mit grünen Adern" Er ist ein Schmetterling der Familie Nymphalidae.



Viele Grüße
Michael
 
wajdz Am: 06.03.2019 23:04:09 Gelesen: 4667# 104 @  
@ wajdz [#102]

Der Segelfalter (Iphiclides podalirius)

Bund MiNr 379, 1962-05-25



Ungarn MiNr2204A, 1966-02-01



aus der Familie der Ritterfalter (Papilionidae) kann unter Ausnutzung der Thermik für mehrere Minuten ohne Flügelschlag durch die Luft segeln, daher auch sein Name. In Europa und den Mittelmeerinseln über Asien bis China vorkommend, bevorzugt er Gärten, Felder und offenes Waldland.

MfG Jürgen -wajdz-
 
volkimal Am: 09.03.2019 13:44:32 Gelesen: 4612# 105 @  
Hallo zusammen,

in Finnland erschienen am 22. April 1992 drei Schmetterlingsmarken mit einem Prägedruck un Blindenschrift:





Als Schmetterlinge sind abgebildet: Taigabodeneule (Xestia brunneoptica), Fjeldbär (Acerbia alpina) und Trauerspanner (Baptria tibiale).

Die Abbildungen der Rückseiten habe ich gespiegelt, so dass der Prägedruck so zu erkennen ist wie von der Vorderseite. Es steht auf allen drei Briefmarken in Blindenschrift ⠁⠗⠇⠁ ⠼⠁⠚⠚ = ARLA 100. Da es in der Braille-Schrift die Zeichen für Zahlen auch als Buchstaben gibt, steht in der zweiten Zeile als erstes das Zeichen ⠼ = Zahl folgt.

Weitere Informationen zum Text in Blindenschrift siehe https://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?PR=198898

Viele Grüße
Volkmar
 
Angelika2603 Am: 09.03.2019 16:43:56 Gelesen: 4604# 106 @  
Ein Schmetterling aus den Niederlanden



Viele Grüße
Angelika
 
Manne Am: 22.03.2019 09:56:20 Gelesen: 4392# 107 @  
Hallo,

vor 65 Jahren gingen diese Schmetterlinge von Mosambik aus auf Reisen. Das Ziel war die Fa. Schmid-Schlenker in Bad Dürrheim.

Gruß
Manne


 
Michael Mallien Am: 08.05.2019 20:41:58 Gelesen: 3532# 108 @  
In Südafrika erschien am 21.6.2001 zur Ergänzung der Serie Fauna und Flora ein Kleinbogen mit 6 Schmetterlingen (MiNrn. 1369-1374). Hier sind die Werte zu 1,90 und 2,50 Rand.



1370 (1,90 R): Acraea cetes acara
1372 (2,50 R): Eurema hecabe solifera

Viele Grüße
Michael
 
Michael Mallien Am: 14.05.2019 22:42:41 Gelesen: 3344# 109 @  
Die erste Ausgabe der Zentralafrikanischen Republik als unabhängige Republik sind Schmetterlinge (MiNr. 4-11). Die Werte zu 1 und 2 Franc zeigen den Charaxes nobilis.



Viele Grüße
Michael
 
Baber Am: 15.05.2019 15:31:03 Gelesen: 3308# 110 @  
Auch Tunesien brachte 2001 einen Satz und einen schönen Block mit Schmetterlingen heraus.



Gruß
Bernd
 
wajdz Am: 20.05.2019 10:48:46 Gelesen: 3149# 111 @  
Der Keulenschwanz-Kaiser (Charaxes zoolina)

Kenia MiNr 428, 1988-02-15



ist ein Tagfalter aus der Familie Nymphalidae, im südlichen Afrika vorkommend. Die Flügelspannweite beträgt bei Männern 40–45 mm und bei Frauen 50–58 mm. Flugdauer ist von Oktober bis Juni.

MfG Jürgen -wajdz-
 
10Parale Am: 26.06.2019 21:29:27 Gelesen: 2310# 112 @  
@ Maler [#55]

Vom First DAY OF ISSUE der englischen Schmetterlinge vom 13. Mai 1981 bis heute sind nun ja über 38 Jahre vergangen, aber ein kleiner Schmetterlingsschwarm hat es geschafft, am 24.06.2019 über den Kanal nach Deutschland zu fliegen.

Immer wieder eine Augenweide, diese englischen Marken.

Liebe Grüße

10Parale


 
Cantus Am: 28.07.2019 01:12:49 Gelesen: 1580# 113 @  
Am 27.9.2005 erschien in Luxemburg eine einzelne Marke mit Schmetterlingsmotiv, Mi. 1684.



Viele Grüße
Ingo
 
volkimal Am: 30.07.2019 14:16:39 Gelesen: 1475# 114 @  
Hallo zusammen,

das Markenheftchen 181 aus Schweden erschien am 21.05.1993. Auf dem Deckel sieht man Ei, Raupe, Puppe und einen ausgewachsenen Schwalbenschwanz.





In Heftchen sind jeweils zwei Exemplare der vier Marken zu je 6 Kronen:

Schwalbenschwanz (Papilio machaon)
Trauermantel (Nymphalis antiopa)
Hochmoorgelbling oder Zitronengelber Heufalter (Colias palaeno)
Maivogel oder Kleiner Maivogel (Euphydryas maturna)

Viele Grüße
Volkmar
 
Michael Mallien Am: 14.08.2019 21:36:31 Gelesen: 1037# 115 @  
Der Hebomoia leucippe gehört zu den großen Schmetterlingsarten des Indo-australischen Raums. Die Flügelspannweite beträgt 9-10 cm.

Hier eine Marke der Malediven zu 1,50 Rupien mit einem solchen Motiv.



Viele Grüße
Michael
 
Michael Mallien Am: 27.08.2019 21:15:57 Gelesen: 624# 116 @  
@ Michael Mallien [#115]

Ein weiterer großer Schmetterling mit nahezu gleicher Flügelspannweite ist der Blue Charaxes [1]. In der Ausgabe Schmetterlinge aus Simbabwe vom 18.9.2007 zu 6 Werten ist er Motiv der MiNr. 885, einer nennwertlosen Marke für das Porto "R" = Rest of the world.



Viele Grüße
Michael

[1] https://en.wikipedia.org/wiki/Charaxes_smaragdalis
 
wajdz Am: 01.09.2019 12:39:35 Gelesen: 510# 117 @  
São Tomé und Príncipe MiNr 1683, 10.09.1996



Lila gefleckter Schwalbenschwanz (Papilionidae Weiskei), nur im Hochland (von 1400 bis 2400 m) Neuguineas vorkommend. Der Name ehrt den Sammler Emil Weiske.

MfG Jürgen -wajdz-
 

Das Thema hat 117 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4   5  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.