Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Schweiz: Mi. 587 Alpenpost - rotes Posthorn
Markenwoldi Am: 29.02.2008 16:25:27 Gelesen: 8358# 1 @  
Im Michel Schweiz/Liechtenstein Spezial 2003/04 ist bei Nr. 587 aufgeführt:

a mfg. Posthorn gelb
b mfg. Posthorn rot

Ich habe noch nie eine Marke mit einem gelben Posthorn gefunden.

Gibt es die wirklich ? Es müßte ja dann das Posthorn ganz gelb sein ?
 
AfriKiwi Am: 29.02.2008 20:52:31 Gelesen: 8349# 2 @  
@ Markenwoldi [#1]

Hallo 'Markenwoldi'

Ich muß annehmen das es die Schweizer Marke ist.

Ist es möglich uns ein Bild zu zeigen, wie gelb oder rot Dein Posthorn ist ?

Erich
 
Richard Am: 02.03.2008 13:45:54 Gelesen: 8334# 3 @  
@ Markenwoldi [#1]

Hallo Markenwoldi,

willkommen auf den Philaseiten !

Im Michel Europa Normalkatalog 2005/06 wird nicht nach a oder b unterschieden. Vermutlich ist das auf dem Bus abgebildete Posthorn gemeint, welches im Katalog noch nicht mal ansatzweise erkennbar ist.

@ alle, besonders die Sammler aus der Schweiz

Bitte mal in die Sammlungen sehen. Es handelt sich um die Marke vom 08.10.53, 20 Cent mit der Abbildung eines Bus vor einer Sommerlandschaft, 20 Cent, gelber Bus vor rotem Hintergrund.

Auflage 17 Mio., Wert ** / o jeweils Euro 0,40 - müsster jeder Schweiz Sammler besitzen.
 
kawa Am: 07.11.2008 13:40:43 Gelesen: 8052# 4 @  
Hallo,

hier die Abbildung der gewünschten Marke. Habe nur diese in meiner Sammlung gefunden.



Gruss
kawa
 
- Am: 08.11.2008 00:30:13 Gelesen: 8026# 5 @  
Hallo Markenwoldi

Im Mi. Spez. 2007 ist die 587a Posthorn karminrot / b Posthorn dunkelrosa

Gruss
Erich
 
manfred_5 Am: 14.01.2009 18:49:36 Gelesen: 7897# 6 @  
Hallo,

der Zumstein Spezial Katalog unterscheidet die Marken in der Druckreihenfolge (Alpenpost im Sommer)

Druckreihenfolge gelb-rot, Posthorn rot = a version
Druckreihenfolge rot-gelb, Posthorn gelb = b version.

m.f.g. m.probst

ps. Diese Marke hat verschiedene Farbtöne, viele Abarten, Plattenfehler und Retouchierungen.
 
Gerhard Am: 14.02.2010 16:48:38 Gelesen: 7336# 7 @  
Auch nach einem Jahr noch interessant; habe gestempelt beide gefunden, der Unterschied ist ganz offensichtlich, wenn man weiß worauf es ankommt. Zudem wirkt die b) als sei sie neuer, glänzenderes Papier und spätere Stempel ab 1960.

Philaseiten sei Dank; wieder was dazu gelernt.

Gerhard
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.