Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Britische Südafrika Gesellschaft: Aufdruck echt ?
Carolina Pegleg Am: 28.11.2012 13:41:28 Gelesen: 4534# 1 @  
Im Michel-Katalog gibt es zu dieser Ausgabe der Britischen Südafrika-Gesellschaft aus 1896 einen Hinweis, dass es Aufdruckfälschungen gibt, die an der geringfügig unterschiedlichen Grösse es Aufdruckes erkannt werden können.

Ich habe diese Marken (Michel Nummer 43 und 44) nun x-mal gemessen und komme immer noch zu keinem klaren Ergebnis. Vielleicht kann jemand von Euch mal drauf schauen und sagen, ob die Aufdrucke gut aussehen (?).

Vielen Dank!

Arno


 
AfriKiwi Am: 01.12.2013 03:57:11 Gelesen: 4128# 2 @  
Hallo Arno,

nach einem Jahr auf dieser Seite sehen die immer noch gut aus.

Die beide Marken kommen mir echt vor. Ich meine die 1. Marke ist die einzige ohne ein kurzes Bein im 2. A dessen Aufdruck.

Siehe mal diese:



Grüße von Neuseeland an diesem Advent
 
Carolina Pegleg Am: 04.12.2013 14:55:49 Gelesen: 4080# 3 @  
Erich,

vielen Dank. Ja. Das Thema blieb lange ohne Antwort, war aber immer noch aktuell, da ich die Marken noch besitze.

Interessant, dass es eine Aufdruckvariante sein kann. Allerdings sieht es mir so aus als ob beide meiner Marken dieses lange Bein des A zeigen. Das wäre ja dann doch eher verdächtig?

Arno
 
AfriKiwi Am: 05.12.2013 20:15:57 Gelesen: 4041# 4 @  
Arno,

kann mich nicht genau erinnern, aber ich meine dass das lange Bein Standard ist auf echten Marken ausser bei der 1d die kein langes Bein haben sollte, wenn echt.

Im Netz sollte mehr sein, irgendwo.

Erich
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.