Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Briefzentren: Maschinenstempel mit kopfstehendem Werbeklischee
Das Thema hat 170 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6   7  oder alle Beiträge zeigen
 
mumpipuck Am: 20.05.2017 23:54:15 Gelesen: 79666# 146 @  
Briefzentrum 20

Es handelt sich um den neueren Stempelkopf mit UB "mc" (feiner Abschlag; bei mir Type III). Hier war der Werbeeinsatz "Schreib mal wieder" in Schreibschrift über Briefcouvert bis 24.04.2017 korrekt montiert. Seit 25.04.2017 stand er Kopf bis 14.05.2017 (durchgehend belegt). Ab 15.05.2017 ist der Stempelkopf mit dem neuen Werbeklischee "150 JAHRE Bethel Für Menschen da sein" verbunden.

Der andere Stempelkopf mit UB "mc" (Type II) ist wesentlich abgenutzter und mit dem Werbeeinsatz "Schützt die Natur WWF..." und Pandabär verbunden. Type I ist ausgemustert.

Hier die entsprechenden Belege:

mc (III) Schreib mal wieder 24.04.2017
mc (III) Schreib mal wieder kopfstehend 25.04.2017
mc (III) Schreib mal wieder kopfstehend 14.05.2017
mc (III) 150 JAHRE Bethel 15.05.2017
mc (II) Schützt die Natur WWF 15.05.2017 zum Vergleich






 
filunski Am: 06.10.2017 23:20:21 Gelesen: 72597# 147 @  
Hallo zusammen,

im September gab es im BZ 10 mal wieder einen Kopfsteher:



Am 9. Sept. (vielleicht schon vorher?) war er wieder behoben:



Beste Grüße,
Peter
 
LOGO58 Am: 10.11.2017 19:03:27 Gelesen: 70783# 148 @  
Aktuell heute mit der Post eingegangen: Kopfsteher des BZ 23 (Lübeck) von gestern, 09.11.2017:



Grüße aus dem Norden
Lothar
 
GSFreak Am: 28.02.2018 19:45:24 Gelesen: 62563# 149 @  
@ Marcel [#135]

Den habe ich hier auch vom 26.01.2017:



Gruß Ulrich
 
mumpipuck Am: 02.05.2018 22:39:49 Gelesen: 59535# 150 @  
Briefzentrum 21.

Dort gibt es je zwei Stempelköpfe mit den Unterscheidungsbuchstaben "ma" und "mb", die seit sehr langer Zeit in Gebrauch sind. Heute geht es um die beiden "ma". Beide sind derzeit mit dem Werbeeinsatz "BRIEFPOST 21 Hamburg Süd" mit Abb. der Köhlbrandbrücke in Hamburg verbunden. Sie lassen sich durch typische Schäden unterscheiden, ob wohl bei beiden der obere Steg gebrochen ist (Typisierung von mir).

Typ 1:

Großer Bruch des Außenkreises über "ENTR"; rechter Stummel des oberen Stegs kürzer - endet weit vor dem UB "a".

Typ 2:

Kleiner Bruch des Außenkreises nur über "N"; rechter Stummel des oberen Stegs länger - bis unter "a".

Bei Typ 2 stand der Werbeeinsatz monatelang Kopf. Ich habe ihn in Normalstellung bis 04.01.2018, als Kopfsteher vom 12.01.2018 bis 24.04.2018 und wieder in Normalstellung ab 25.04.2018.

Die Bilder zeigen:

Typ 2

04.01.2018 Normalstellung
12.01.2018 Kopfsteher (am längeren Stegstummel identifizierbar)
13.02.2018 Kopfsteher (weil er so schön ist)
24.04.2018 Kopfsteher
25.04.2018 Normalstellung (am längeren Stegstummel identifizierbar)
26.04.2018 Normalstellung







Typ 1

24.04.2018 zum Vergleich



Burkhard
 
mumpipuck Am: 02.05.2018 22:43:32 Gelesen: 59529# 151 @  
Mal ganz außerhalb meiner nördlichen Gefilde habe ich einen neuen Kopfsteher vom Briefzentrum 67 in Ludwigshafen gefunden:

Unterscheidungsbuchstaben "mb" mit dem Werbeeinsatz "IMAX SPEYER Das gigantische Filmerlebnis..." vom 26.04.2018:


 
mumpipuck Am: 02.06.2018 17:21:39 Gelesen: 57349# 152 @  
Hier habe ich einen Abschlag eines Stempelkopfes des Briefzentrum 32 (Herford) mit Unterscheidungsbuchstaben "ma" und kopfstehend montiertem Werbeeinsatz "Welle". Auffälig ist hier der auch für einen Kopfsteher extrem geringe Abstand (1mm) zwischen Stempelkopf und Werbeeinsatz. Der ganze Abschlag ist nur 59 mm breit. Ich wusste gar nicht, dass das technisch möglich ist!



Burkhard
 
mumpipuck Am: 09.01.2019 14:37:59 Gelesen: 43554# 153 @  
Einen neuen Kopfsteher gibt es vom BZ 28 Bremen beim Stempelkopf mit den Unterscheidungsbuchstaben "me" mit dem Werbeeinsatz des Briefzentrums. Nach meinen Beobachtungen wird dort derzeit statt der üblicherweise zwei Stempelköpfe mit denselben UB nur einer mit "me" eingesetzt.

Ich habe den Kopfsteher vom 18.12.2018. Am 20.12.2018 war der Werbeeinsatz wieder richtig montiert.


 
Christoph 1 Am: 09.01.2019 14:58:49 Gelesen: 43547# 154 @  
Kopfsteher BZ 94 / ma
17.10.2018
Straubing - Region der nachwachsenden Rohstoffe.



Leider links abgeschnitten.

Viele Grüße
Christoph
 
mumpipuck Am: 15.08.2019 00:35:37 Gelesen: 37683# 155 @  
Der neue Serienwerbeeinsatz 30 Jahre PLAN als Kopfsteher vom BZ 10, UB "mc":



Herzliche Grüße
Burkhard
 
Araneus Am: 28.08.2019 21:19:38 Gelesen: 37088# 156 @  
Jetzt gibt es auch den aktuellen Werbeeinsatz " Kinder not hilfe 60 Jahre" beim Briefzentrum 46 in Duisburg als Kopfsteher:



Schöne Grüße
Franz-Josef
 
DL8AAM Am: 08.09.2019 15:10:31 Gelesen: 36786# 157 @  
Briefzentrum 20 (Hamburg-Zentrum)



BRIEFZENTRUM 20 mb -4.-7.19-21

Der Wellenentwerter wurde kopfstehend montiert, sitzt aber in diesem Fall noch näher am Datumsstempel, als sonst üblich. Der normale Abstand zwischen dem Entwerter und dem Tagesstempel beträgt im Normalfall etwa 10 mm, bei der "normalen" kopfstehenden Montage 5 mm. Hier rutschte der Entwerter aber bis auf 1-2 mm an den Kreisstempel heran, siehe auch [#152]. Dafür setzt sich der linke senkrechte "Rahmenabdruck" noch weiter vom Wellenentwerter ab.

Gruß
Thomas
 
mumpipuck Am: 28.03.2020 22:23:39 Gelesen: 31946# 158 @  
Briefzentrum 20, Unterscheidungsbuchstaben "mc", Werbeeinsatz "Schreib mal wieder." über Briefumschlag (bei mir Typ 4).

Typ 4 unterscheidet sich vom parallel eingesetzten Typ 3 durch

- gebrochenen unteren Steg
- verkürztes linkes Bein des "m" der Unterscheidungsbuchstaben.

Normalstellung am 05.02.2020
Kopfsteher durchgehend belegt 06.02.2020 bis 12.02.2020
Normalstellung ebenfalls vom 12.02.2020

Zum Vergleich noch ein Abschlag des Typ 3 mit Welleneinsatz vom 11.02.2020.



Burkhard
 
iholymoses Am: 18.09.2020 16:39:36 Gelesen: 28343# 159 @  
Gestern bekam ich den kopfstehenden Corona-Stempel, BRIEFZENTRUM 86 mb:



Bleibt gesund,
Reinhard
 
GSFreak Am: 07.12.2021 17:00:20 Gelesen: 12293# 160 @  
Hallo zusammen,

hier ein Kopfsteher vom Briefzentrum 57 (Ludwigshafen am Rhein), 02.12.2021, UB mc.



Beste Grüße
Ulrich
 
LOGO58 Am: 08.12.2021 16:20:44 Gelesen: 12272# 161 @  
@ GSFreak [#160]

Hallo Ulrich,

es ist das BZ 67 in Ludwigshafen am Rhein.

Viele Grüße aus dem Norden
Lothar
 
juju Am: 08.12.2021 17:18:23 Gelesen: 12263# 162 @  
Hallo zusammen,

vergangenen Sonntag (05.12.2021) stand das Corona-Werbeklischee im BZ 60 (Frankfurt am Main) Kopf:



Der Abschlag ist nicht der beste, der Unterscheidungsbuchstabe sollte "mc" sein, wenn ich das richtig sehe.

Beste Grüße
Justus
 
BeNeLuxFux Am: 12.02.2022 16:27:35 Gelesen: 9171# 163 @  
Hallo,

gestern kam ein Brief mit kopfstehendem Werbeklischee aus dem BZ 39 (Magdeburg) bei mir an.



Grüße, Stefan
 
GSFreak Am: 16.02.2022 18:43:37 Gelesen: 8862# 164 @  
Hallo zusammen,

hier ein weiterer "Corona-Kopfsteher", Briefzentrum 30 (Hannover) vom 23.01.2022.



Beste Grüße
Ulrich
 
DL8AAM Am: 10.03.2022 03:38:59 Gelesen: 7785# 165 @  
Auch beim Briefzentrum Berlin-Mitte wurde das Corona-Klischee zwischenzeitlich mal kopfstehend montiert:



BRIEFZENTRUM 10 mb vom 18.02.2022.

Beste Grüße
Thomas
 
mumpipuck Am: 10.03.2022 23:36:28 Gelesen: 7749# 166 @  
@ DL8AAM [#165]

Den hatte ich gestern vom 07.03.22 auch noch in der Post.

Herzliche Grüße
Burkhard
 
filunski Am: 13.03.2022 14:06:48 Gelesen: 7686# 167 @  
@ dietrich [#8]

"Möglicherweise sind die Kopfsteher ja das Hobby eines Postbediensteten dort."

Hallo zusammen,

der Eintrag liegt zwar schon eine Weile zurück, aber anscheinend hat sich der damalige Angestellte jetzt mit seiner "Entwerterteil-Einbau-Technik" durchgesetzt, zumindest an der Sortieranlage/Maschine mc.



BRIEFZENTRUM 30 / mc vom 26.12.2021

Nachgewiesen ist der Kopfsteher bis jetzt ab dem 21.12.2021. Na ja, das kann schon mal vorkommen, aber:



BRIEFZENTRUM 30 / mc vom 12.01.2022 und 31.01.2022!

Die Aufsicht und Qualitätskontrolle ist dort an der Maschine mc richtig "gut drauf" ;-) ! Scheint sich mittlerweile wohl so als richtig eingebürgert zu haben wie mir gerade erst wieder zugegangene Abschläge zeigen:



BRIEFZENTRUM 30 / mc vom 10.02.2022 und 24.02.2022

Langsam scheint aber die Farbe weniger zu werden, wie der bislang letzte mit vorliegende Abschlag mit dem Kopfsteher zeigt:



BRIEFZENTRUM 30 / mc vom 04.03.2022

Bleibt ja die Hoffnung, dass vielleicht beim Nachfüllen der Farbe mal jemand genauer hinschaut und den Fehler bemerkt.

Ein so lange fast lückenlos nachgewiesener Kopfsteher (bis jetzt 21.12.2021 bis 4.3.2022) ist vielleicht auch ein neuer Rekord. Zumindest aber ein weiterer Beweis für die sorgfältige Arbeitsweise der DPAG. :-(

Viele Grüße,
Peter
 
Lars Boettger Am: 26.05.2022 18:07:45 Gelesen: 3845# 168 @  
Ist das Briefzentrum 07 schon mit dem "Corona"-Kopfstehen dokumentiert?

BRIEFZENTRUM 07 UB cm 28.-4.22 - 20

Beste Grüße!

Lars


 
GSFreak Am: 31.05.2022 15:11:48 Gelesen: 3553# 169 @  
Hallo zusammen,

hier ein "Corona-Kopfsteher" vom Briefzentrum 70 (Stuttgart) UB ma, 03.05.2022, 21 Uhr.



Beste Grüße
Ulrich
 
mumpipuck Am: 06.08.2022 16:40:54 Gelesen: 310# 170 @  
Gestern in einem großen Posten gefunden:

BRIEFZENTRUM 28 me BREMEN riefzentrum 27 28 vom 03.08.21 als Kopfsteher.

Korrekt liegt er mir vom 20.04.21 und 05.08.21 vor.

Burkhard


 

Das Thema hat 170 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6   7  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.