Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Welche Arbeitsgemeinschaften Besetzung 2. Weltkrieg gibt es ?
DocP Am: 23.01.2013 23:07:03 Gelesen: 4594# 1 @  
ARGEs Besetzungen ?

Hallo Leute,

kann mir jemand sagen, welche ARGE sich mit den deutschen Besetzungen befaßt ?

Gruß
Peter
 
Postgeschichte Am: 23.01.2013 23:32:12 Gelesen: 4587# 2 @  
@ DocP [#1]

Hallo Peter,

welche deutsche Besetzung suchst Du denn? 1. oder 2. Weltkrieg? Hier findest du alle Arbeitsgemeinschaften die im BdPh sind:

http://www.bdph.de/index.php?id=1255

Mit postgeschichtlichem Gruß
Manfred
 
DocP Am: 26.01.2013 11:07:42 Gelesen: 4498# 3 @  
Danke für die Info. Die ARGE für den 1. Welkrieg hab ich so gefunden. Aber gibt's auch eine für die Besetzungen des 2. Welkriegs ?

Gruß
Peter
 
Stefan Am: 26.01.2013 12:31:30 Gelesen: 4480# 4 @  
@ DocP [#3]

Danke für die Info. Die ARGE für den 1. Welkrieg hab ich so gefunden. Aber gibt's auch eine für die Besetzungen des 2. Welkriegs ?

Explizit für den zweiten Weltkrieg ist mir keine ArGe bekannt. Für bestimmte einzelne Gebiete existieren allerdings Arbeitsgemeinschaften:

Böhmen und Mähren:

http://www.bdph.de/index.php?id=1255&tx_bdpharge_pi1[page]=3&tx_bdpharge_pi1[searchwords]=&tx_bdpharge_pi1[suchoption]=0&tx_bdpharge_pi1[detail]=15

Generalgouvernement:

http://www.bdph.de/index.php?id=1255&tx_bdpharge_pi1[page]=1&tx_bdpharge_pi1[searchwords]=Generalgouvernement&tx_bdpharge_pi1[suchoption]=0&tx_bdpharge_pi1[detail]=22

Allgemein für die deutschen Ostgebiete:

http://www.bdph.de/index.php?id=1255&tx_bdpharge_pi1[page]=2&tx_bdpharge_pi1[searchwords]=&tx_bdpharge_pi1[suchoption]=0&tx_bdpharge_pi1[detail]=21

Je nach Gebiet ist es ggf. auch sinnvoll, Fragen an die Arge des jeweiligen Landes (Bsp. ArGe Frankreich, Belgien-Luxemburg, Rußland/UdSSR, Tschechoslowakei) zu richten, inwiefern sich dort angeschlossene Sammler mit den Ausgaben der deutschen Besetzung befassen und dort auch veröffentlicht wird.

Gruß
Pete
 
Lars Boettger Am: 26.01.2013 15:11:59 Gelesen: 4463# 5 @  
@ Pete [#4]

Genau: In der ArGe Belgien-Luxemburg haben wir sehr versierte Sammler, die sich mit den Aspekten der Besatzungszeit (1. Weltkrieg und vor allem 2. Weltkrieg) auseinander setzen. Wenn dazu Fragen vorkommen, dann gerne an die ArGe wenden. Auch wenn man nicht Mitglied ist.

Beste Sammlergrüsse!

Lars
 
fdoell Am: 15.03.2021 08:54:59 Gelesen: 708# 6 @  
Deutsche Besetzungen in den Gebieten der heutigen Staaten Estland, Lettland und Litauen behandelt die Arbeitsgemeinschaft Baltikum e.V. [1]. Auf dem Web gibt es Erstinformationen unter „Sammelgebiete“, die Literaturvorstellung unter „Medien & Links“ —> „Kataloge / Literatur“ zeigt auch aktuelle Veröffentlichungen. Zu vertieften Themenanfragen bitte die Mailadresse [1] anschreiben.

Gruss
Friedhelm

[1] http://www.arge-baltikum.de
 
KaraBenNemsi Am: 15.03.2021 17:37:23 Gelesen: 657# 7 @  
Veröffentlichungen zu verschiedenen Aspekten der deutschen Besetzungen im 2. Weltkrieg finden sich bei der Poststempelgilde [1].

Hier ist seinerzeit auch das nach wie vor erhältliche Handbuch von Hermann Schultz zur Deutschen Dienstpost im 2. Weltkrieg entstanden. Hervorzuheben sind auch Monografien von zum Beispiel Karl-Heinz Riemer, Alfred Meschenmoser und Karl Heimann. Vgl. das Schriftenverzeichnis [2].

Im Gildebrief - der Zeitschrift der Poststempelgilde - finden sich auch immer wieder Artikel dazu, z.B. aktuell Gildebrief 264 (Februar 2021) mit Artikeln zu "Dienstpost Ukraine", "Generalgouvernement" und z.B. auch "Ruhrkessel"

In der Studiengruppe Belarus der Poststempelgilde beschäftigt man sich auch intensiv mit der deutschen Besetzung von Belarus im 2. Weltkrieg (belarusische Teile von "Ostland", z.B. sog. "Weißruthenien", Ukraine, "Bezirk Bialystok" und rückwärtigem Armeegebiet sowie Feldpost) [3].

Beste Grüße

KBN

[1]: http://www.poststempelgilde.de
[2]: http://www.poststempelgilde.de/downloads/Poststempelgilde%20Literaturliste.pdf
[3]: http://www.belarusfila.de
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.