Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Philastempel: Verlinkung Forum und Stempel Datenbank
Redfranko Am: 30.01.2013 10:44:46 Gelesen: 3189# 1 @  
[Redaktionell verschoben am 30.01.13 aus dem Thema "Lange Themen - kurze Ladezeiten ?", da die folgenden Beiträge mit langer Ladezeit nichts zu tun haben]

Hallo zusammen,

ich kann beide Seiten verstehen, denn auch mir ergeht es so, dass es schwerfällt einen ellenlangen Thread durchzustöbern, ob mein geplanter Beitrag bereits erwähnt wird. Andererseits können solche Threads nicht "zerstückelt" werden. Welches Kriterium sollte da angewendet werden?

Sicherlich ist der Hinweis auf die Stempeldatenbank ein guter Tipp, aber:

1. Nicht jeder Stempel im Thread landet auch in der Datenbank
2. Nicht zu jedem Eintrag in der Datenbank gibt es eine zusätzliche Erläuterung in einem Thread.

Vielleicht ist es möglich, in der Datenbank auf einen Beitrag zu verweisen? Umgekehrt ist ja schon möglich. D.h. ich suche einen Berlin-Stempel in der Datenbank, finde ihn dort und sehe gleich per Link den Themenbeitrag. Natürlich müsste diese Verknüpfung vom Stempel-Einsteller manuell erstellt werden.

Gruß, Frank
 
LOGO58 Am: 30.01.2013 12:59:55 Gelesen: 3167# 2 @  
@ Redfranko [#1]

Hallo Frank,

zu Nr. 1:

Leider hast du Recht. Wer im Forum einen Stempel zeigt, sollte ihn auch unbedingt in unsere Philastempeldatenbank einstellen. Und wer meint, die Einstellmaske nicht gut genug ausfüllen zu können - dem helfen die Redakteure sehr gerne.

Zu Nr. 2:

Klicke einmal auf diesen Link:

http://philastempel.de/stempel/suchen/ablage/305

Wie du siehst, ist eine Verlinkung möglich und einige Stempelreporter machen das auch.

Grüße aus dem Norden
Lothar
 
rostigeschiene Am: 30.01.2013 13:07:28 Gelesen: 3164# 3 @  
Wenn es aber nur Stempelfragmente sind, die zwar zweifelsohne eine Identifikation und das Verwendungsdatum belegen, lasse ich diese doch besser außen vor. Oder nicht?

Werner
 
LOGO58 Am: 30.01.2013 13:13:40 Gelesen: 3160# 4 @  
@ rostigeschiene [#3]

Hallo Werner,

es hat schon die verschiedensten Diskussionen um die "Datenbankfähigkeit" von Stempeln gegeben, die wir hier nicht wieder aufleben lassen sollten. Passt auch nicht zum Thema.

Nur kurz: Erste Hinweise findest du hier: http://philastempel.de/s/leitfaden.html#Stempel_0

Ansonsten werden die Stempelredakteure Einzelfälle immer mit dem jeweiligen Reporter regeln.

Noch mehr Grüße aus dem Norden
Lothar
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.