Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Frankreich: Minutenstempel
juni-1848 Am: 04.02.2013 11:37:22 Gelesen: 3858# 1 @  
Von den modernen Abstempelungen zurück in die Zeit zwischen den Weltkriegen:

Von einem Sammlerfreund erhielt ich diese Scans:

...

Minutenstempel als Entwerter eines Eilbriefs: "NICE-PL.CHIMALDI \ 10 50 \ 7 -1 \ 26 \ ALPES MMES"

Meine Frage an Euch:

1. Wurden diese Minutenstempel nur bei der Einlieferung von Eilbriefen verwendet ?

Und vielleicht weiß der ein oder andere Frankreich Spezialist mehr:

2. Gab es Minutensstempel auch in anderen französichen Städten (abgesehen von den "Pneumatique" in Paris und Marseille) ?

3. Wer weiß, über welchen Zeitraum etwa solche Stempel verwendet wurden ?

Danke Euch und Grüße,
Werner
 
filunski Am: 04.02.2013 11:52:23 Gelesen: 3853# 2 @  
@ juni-1848 [#1]

Hallo Werner,

hier ebenfalls ein Beispiel dazu aus Lyon:



Der Stempel nochmals im Detail.



Auch hier in der Datenbank:

http://philastempel.de/stempel/zeigen/39912

Zu Deinen Fragen (soweit ich dazu was sagen kann).

Da meine Postkarte kein Eilversand war, kamen diese "Minutenstempel" wohl auch bei anderer Post zum Einsatz.

Beste Grüße,
Peter
 
filunski Am: 04.02.2013 12:34:22 Gelesen: 3837# 3 @  
@ juni-1848 [#1]

Hallo nochmals,

ich bin zwar kein Frankreich Spezialist (habe das Gebiet mal gesammelt), interessiere mich aber durchaus nebenbei für die französischen Stempel und halte Deinen Anstoß zu den "Minutenstempeln" für sehr interessant.

Bekannt sind diese ja vor allem von der im Minutentakt arbeitenden Rohrpost und machen auch durchaus Sinn bei der Abfertigung von Eilpost. In Frankreich (vielleicht auch anderen Orts?) scheinen diese Stempel aber auch als ganz normale Tagesstempel im Einsatz zu sein.

Ich habe nur mal die von mir in die Datenbank eingestellten Stempel nachgesehen und gleich drei weitere gefunden siehe hier:

http://philastempel.de/stempel/zeigen/24430
http://philastempel.de/stempel/zeigen/8691
http://philastempel.de/stempel/zeigen/29627

Damit erweitert sich der Zeitraum von 1915 über 1930, 1950 sogar bis 2007. Dabei ist nicht ein Eilpoststück, lediglich der erste Stempel aus Tanger ist von einem Luftpostbrief, siehe auch hier:

http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ST=5034 Beitrag #11

Bei weiterer Suche findet sich da sicher noch mehr.

Beste Grüße,
Peter

PS: Hast Du schon mal erwogen Deinen gezeigten Stempel (und eventuell auch andere) in die Stempeldatenbank hochzuladen? :-)

http://www.philastempel.de/stempel
http://www.philastempel.de/s/leitfaden.html
 
Heinrich3 Am: 04.02.2013 13:14:26 Gelesen: 3823# 4 @  
@ juni-1848 [#1]

Wollte noch nachtragen, daß das Postamt an der Place GRIMALDI liegt.
 
mausbach1 Am: 05.02.2013 08:23:02 Gelesen: 3777# 5 @  
Mir liegt ein Minuten-Stempel als Ankunftsstempel von NESLES LA VALLE SEINE ET OISE auf einem Brief 1935 von Teheran dorthin vor.
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.