Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Pferde
Das Thema hat 346 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13   14  oder alle Beiträge zeigen
 
Stephan Sanetra Am: 26.04.2018 14:47:02 Gelesen: 20730# 322 @  
Die Jugendmarken der BRD von 1997 präsentieren fünf verschiedene Pferderassen:



Von links nach rechts und von oben nach unten:

Rheinisch-Deutsches Kaltblut [1]
Shetlandpony [2]
Friese [3]
Haflinger [4]
Hannoveraner [5]

BRD Mi.-Nr. 1920-1924, Erstausgabe am 09.06.1997

Beste Grüße
Stephan Sanetra

[1] http://www.kaltblut-pferd.com/rheinisches-kaltblut/
[2] https://www.markt.de/ratgeber/shetland-pony/pferderassen/shetlandpony/
[3] https://de.wikipedia.org/wiki/Friese
[4] http://www.tierchenwelt.de/haustiere/pferde/3076-haflinger.html
[5] http://www.tierchenwelt.de/haustiere/pferde/3077-hannoveraner.html
 
Stephan Sanetra Am: 28.04.2018 08:22:45 Gelesen: 20566# 323 @  
Pferde. Ziemlich undeutlich. Wohl gewollt, um hohe Geschwindigkeit zu vermitten:



Sporthilfe: Pferderennsport, BRD Mi.-Nr. 2033

Es geht natürlich auch schärfer [1]

Beste Grüße
Stephan Sanetra

[1] https://www.youtube.com/watch?v=kBR3lgQTijg
 
Stephan Sanetra Am: 01.05.2018 09:03:27 Gelesen: 20305# 324 @  
Auch bei den Dauerserien finden sich gelegentlich Marken mit Pferdemotiven:



Bamberger Reiter [1]. BRD Mi.-Nr. 2314, Erstausgabe am 13.02.2003

Beste Grüße
Stephan Sanetra

[1] https://gobamberg.de/sehenswuerdigkeiten/bamberger-reiter/
 
Seku Am: 03.05.2018 13:18:36 Gelesen: 20107# 325 @  
Aus der Post von heute mit Internetmarke Araberpferde



http://joslhof.de/araberpferde/
 
Stephan Sanetra Am: 03.05.2018 14:39:21 Gelesen: 20091# 326 @  
100 Jahre russische Briefmarken war der Anlass zur Ausgabe von zwei Blocks und 11 Marken, einige mit Pferdemotiven.

Eine Briefmarke davon kann ich zeigen:



Postreiter, Sowjetunion Mi.-Nr. 2114 A, Erstausgabe im August 1958

Beste Grüße
Stephan Sanetra
 
skribent Am: 03.05.2018 15:57:06 Gelesen: 20074# 327 @  
Guten Tag,

zum 10. Jahrestag der 1. Reiter-Armee verausgabte die Post der UdSSR am 9. Februar 1930 die Sonderwertzeichen mit den MiNr:385/388.



Es sind die Marken mit dem Wasserzeichen 7 stehend und als Vorlage dienten Skizzen, eine Zeichnung und ein Gemälde der Künstler Grekow und Merkulow.

MfG >Franz
 
Fips002 Am: 10.05.2018 19:08:48 Gelesen: 19489# 328 @  
Eil-Einschreiben Brief von Zittau 1, 24.7.1989 nach Horst, Holstein, Ankunft am 26.7.1989.

Freigemacht wurde der Brief mit der Ausgabe Internationaler Kongreß für Pferdezucht, Mi.Nr. 3261-3264, Ausgabe 18. Juli 1989.



Gruß Dieter

[Redaktionell kopiert aus dem Thema "DDR: Schöne Belege "]
 
wajdz Am: 13.05.2018 11:58:52 Gelesen: 19270# 329 @  
Einer der Apoklyptischen Reiter, der weiße Ritter, oft als Antichrist interpretiert, passt vielleicht nicht ganz in die Zeit vor Pfingsten, aber das Ende der Zeit ist möglicherweise nur noch einen Knopfdruck entfernt.

Portugal MiNr 1281



Die vier Ritter der Apokalypse, dargestellt in der Apokalypse von Lorvaine, Buchmalerei aus dem Lorvao-Mauskript, in Portugal um 1189 entstanden.



MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 22.05.2018 13:12:57 Gelesen: 18328# 330 @  
Frankreich 1980 Mi.-Nr. 2239 - Garde Républicaine



https://de.wikipedia.org/wiki/Garde_r%C3%A9publicaine
 
wajdz Am: 22.05.2018 17:40:23 Gelesen: 18245# 331 @  
@ Stephan Sanetra [#326]

Auch belgische Postboten kamen im 16. Jahrhundert gar prächtig dahergeritten

MiNr 1272



MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 06.06.2018 13:14:27 Gelesen: 10152# 332 @  
Sowjetunion 1987 Mi.-Nr. 5742/43 aus einem Satz von fünf + Block "Postgeschichte"


 
wajdz Am: 06.06.2018 18:24:09 Gelesen: 10114# 333 @  
@ wajdz [#286]

Stute mit Fohlen, ein oft verwendetes Markenmotiv.

Schweiz MiNr 1491



Immer wieder ergibt sich die Frage, was wird aus dem Nachwuchs werden ?

Rennpferd oder Ackergaul ?

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 15.06.2018 11:30:09 Gelesen: 8752# 334 @  
@ [#161]

Heute kam eine weitere Pferdebahn-Marke von der privaten Postmodern



https://de.wikipedia.org/wiki/Stra%C3%9Fenbahn_Riesa
 
wajdz Am: 15.06.2018 20:37:02 Gelesen: 8715# 335 @  
@ wajdz [#109]

Auf die 2,4 Millionen Einwohner der Mongolei kommen noch immer zwei Millionen Pferde; in keinem anderen Land der Welt gibt es so viele Pferde proportional zur Bevölkerung.

Mongolei MiNr 140



aus einer Serie Haustiere 1958

Als Alltagspferde liefern sie Fleisch, und im Sommer ist vor allem Stutenmilch eine wichtige Einkommensquelle, der Viehhalter. Aus der fermentierten Milch gewinnt man airag, den traditionellen Stoff, der bis zu zwölf Prozent Alkohol enthält. Oder die Milch wird mit der von Schafen, Ziegen und Kühen zu Hartkäse oder Joghurt verarbeitet.

MfG Jürgen -wajdz-
 
volkimal Am: 30.06.2018 10:24:28 Gelesen: 5164# 336 @  
Hallo zusammen,

der Enniger Markt ist einer der ältesten Märkte Westfalens. Der erste Markt fand im Jahre 1552 statt. Anfangs mit einem ausschließlich landwirtschaftlich geprägten Angebot, hat sich der Markt heute zu einer der größten Veranstaltungen im Kreis Warendorf entwickelt.





Wie man an den Stempeln sieht, waren Pferde damals eine der wichtigen Handelswaren. Auf jedem Stempel sind sie abgebildet. 2002 sieht man sogar die Pferdehändler, die das Geschäft traditionell mit Handschlag besiegeln. Nur auf dem Stempel von 1995 sind sie schlecht zu erkennen. Aber es ist immerhin ein Pferdekarussell abgebildet.

Viele Grüße
Volkmar
 
Seku Am: 30.06.2018 21:42:54 Gelesen: 5135# 337 @  
@ [#161]

Eine weitere Pferdebahn-Marke kommt von der Insel Man 1992 Mi.-Nr. 491



https://de.wikipedia.org/wiki/Douglas_Bay_Horse_Tramway
 
wajdz Am: 01.07.2018 01:41:25 Gelesen: 5126# 338 @  
Eine Szene aus dem Parthenonfries *, die den Wettbewerb der Apobaten zeigt. Dabei springt ein Kämpfer ab und kehrt schließlich auf einen fahrenden Wagen zurück. Eine Technik der alten Kriegsführung, die schon lange auf dem eigentlichen Schlachtfeld aufgegeben wurde, aber als militärische Übung auf dem Festival erhalten blieb.

Griechenland Minr 402



* Der Parthenon (griechisch παρθενών „Jungfrauengemach“) ist der Tempel für die Stadtgöttin Pallas Athena Parthenos auf der Athener Akropolis.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Sachsendreier53 Am: 02.07.2018 10:30:54 Gelesen: 5049# 339 @  
@ Stephan Sanetra [#299]

Hier der Markensatz MiNr.612-615 Minnesänger auf zwei Sammlerbriefen / Ersttag 5. Februar 1970





mit Sammlergruß,
Claus
 
wajdz Am: 03.07.2018 12:10:23 Gelesen: 4753# 340 @  
Pegasos, lateinisch Pegasus, ist in der griechischen Mythologie ein geflügeltes Pferd. Pallas Athena wird zugeschrieben, es gezähmt zu haben.

Griechenland MiNr 377



Im übertragenen Sinne schwingt sich der Dichter mit dem geflügelten Pegasos auf in geistige Höhen. Vermutlich in der Annahme, dort eher inspirierende Musen zu treffen.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Hermes65 Am: 06.07.2018 00:47:12 Gelesen: 4206# 341 @  
1973 erschien in der Republik China (Taiwan) dieser schöne Block (16) mit 4 Pferden zum Thema: "Acht Pferde - Geschenke aus Turkestan an Kaiser Qianlong". Leider kann ich den Satz aus 8 Werten nicht zeigen, sondern eben nur den Block mit der halben Anzahl des Geschenks:

Gruß
Manfred
 


wajdz Am: 06.07.2018 02:39:41 Gelesen: 4191# 342 @  
Die Briefmarke aus Äquatorial-Guinea (1977) zeigt chinesische Pferdemalerei aus der Zeit der Dynastie Wei ein Sud-Sung 1220-1279

MiNr 1125



MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 13.07.2018 19:53:21 Gelesen: 2075# 343 @  
Griechenland 1978 aus Block Mi.-Nr. 1



"150 Jahre im Dienst der Post"
 
wajdz Am: 15.07.2018 00:38:49 Gelesen: 1658# 344 @  
Das weiße Camargue-Pferd ("le camargue") zählt zu den wenigen Pferderassen, die ihren Ursprung noch unmittelbar auf Wildpferde zurückführen können.

Frankreich MiNr 3182



Es ist das Symbol der Camargue und unentbehrlicher Helfer des Gardians (Camarguehirten) für die Stierzucht in den Sümpfen. Dem Klima und dem Boden perfekt angepasst.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Altmerker Am: 19.07.2018 22:51:01 Gelesen: 313# 345 @  
@ Georgius [#57]

Ich habe einen Stempel vom Auftakttag der EM im Springreiten 1985 aufgegabelt. Die fand in Dinard statt, wo ich schon mal war, was ich mir wiederum 1985 nicht hätte träumen lassen, weil ich da noch in einer recht übersichtlichen ostdeutschen Provinz lebte.

Gruß
Uwe


 
Seku Am: 20.07.2018 19:44:46 Gelesen: 145# 346 @  


Polen Postkarte 2016 Pferdebahn Warschau von 1866 mit Marke eines PESA-Triebwagens aus Bromberg "150 Jahre Straßenbahn in Polen"



Rumänien 1984 Plusbrief Pferdebahn Temesvar von 1869



Sowjetunion 1981 Mi.-Nr. 5133 Maxikarte "Pferdebahn Moskau"
 

Das Thema hat 346 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13   14  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.