Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Ortsnamenänderung: Als Chemnitz noch Karl-Marx-Stadt war
Martinus Am: 23.02.2013 11:15:10 Gelesen: 5205# 1 @  
Chemnitz oder doch noch Karl-Marx Stadt?

Die Bahnpost ist da nun doch schneller als die örtliche Post?



Hier gezeigter Dreier Streifen von Ulbricht DDR Mi.Nr. 1331 - man beachte den Trauerrand, anscheinend ist da doch jemand dabei mit Humor und hat den Staat beerdigen wollen? Mit Bahnpoststempel Leipzig - Chemnitz vom 10.09.1990!



Und dann das, die Rückseite ziert noch den Ortsstempel von Karl-Marx-Stadt vom 11.09.1990!

mit Sammlergruß Martinus
 
Martinus Am: 23.02.2013 11:18:38 Gelesen: 5203# 2 @  
Und hier wollte ich einen Sonderstempel per Einschreiben erhalten.



Hat aber nicht sollen sein? So habe ich einen schönen Beleg von der Post! :) Oder?

mit Sammlergruß Martinus
 
sachsen-teufel Am: 23.02.2013 13:11:54 Gelesen: 5177# 3 @  
@ Martinus [#1]

anscheinend ist da doch jemand dabei mit Humor und hat den Staat beerdigen wollen?

Ja, sieht so aus und wenn, dann richtig und nicht nur mit einem Beleg.



Ich dachte schon, wir haben identische Belege, aber wenigstens sind die Bahnpoststempel mit verschiedenen Unterscheidungsbuchstaben.

Für Mitlesende zum Thema nur noch kurz diese Info: Die frühere Stadt Chemnitz wurde am 10.05.1953 auf Beschluss der DDR-Regierung in Karl-Marx-Stadt umbenannt, die "Rück-Umbenennung" erfolgte per 01.06.1990 (siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Chemnitz ).

@ Martinus [#2]

Da muß ich doch mal nachfragen, was dieser Beleg mit dem Thema zu tun hat, ich komme nicht drauf ?

Gruß
Michael
 
Martinus Am: 23.02.2013 13:20:38 Gelesen: 5173# 4 @  
@ sachsen-teufel [#3]

Vielleicht waren die Briefmarken in unterschiedlichen Postsäcken? Grübel.

Und der andere Beleg - ich wußte nicht, wo ich ihn sonst einstellen sollte. Vielleicht findet Richard einen Post, wo er besser paßt!

lg Martinus
 
Baber Am: 23.02.2013 16:33:08 Gelesen: 5137# 5 @  
@ Martinus [#4]

Hallo Martinus,

gibt es Belege, wo der Poststempel schon wieder Chamnitz lautet und der Einschreibezettel noch Karl-Marx-Stadt bzw. umgekehrt?

Gruß
Baber
 
stephan.juergens Am: 23.02.2013 20:05:03 Gelesen: 5102# 6 @  
Ich habe irgendwo mal einen - sicherlich beeinflußten - Beleg gesehen, der - auf zwei Marken - jeweils einen Stempel von Karl-Marx-Stadt und von Chemnitz hatte: Gleiches Postamt, wenn sich bei der Umstellung nicht die Postamtsnummern geändert haben, gleiches Datum, meiner Erinnerung nach nur unterschiedliche Uhrzeit.
 
Martinus Am: 23.02.2013 22:29:10 Gelesen: 5070# 7 @  
Ich hab den Beleg von Borek in meiner Sammlung.



Die Postleitzahl und das Datum mit Uhrzeit sind gleich!

gruß martinus
 
Martinus Am: 23.02.2013 22:41:37 Gelesen: 5068# 8 @  
Karl-Marx-Stadt wird Chemnitz

Hier gezeigt mit dem Sonderstempel "Stadtjubiläum" 27.07.1990 aus Karl-Marx-Stadt wird Chemnitz!



Der Absender verwendet schon Chemnitz! Die Post im R-Zettel aber noch Karl-Marx-Stadt!

mit Sammlergruß Martinus
 
Baber Am: 24.02.2013 08:30:34 Gelesen: 5053# 9 @  
@ Martinus [#8]

"Der Absender verwendet schon Chemnitz! Die Post im R-Zettel aber noch Karl-Marx-Stadt"!

Und die Post im Sonderstempel beide Namen "Chemnitz-Karl-Marx-Stadt"

Ein schöner Beleg.

Gruß
Baber
 
Siegmarer Am: 26.04.2018 18:41:51 Gelesen: 1785# 10 @  
@ Baber [#5]

Das gab es noch sehr lange, V-Zettel sogar bis 1993.
 
jmh67 Am: 27.04.2018 07:37:31 Gelesen: 1733# 11 @  
@ Martinus [#7]

Ich bezweifle, dass dieser Brief echt gelaufen ist. Wenn auch die Marken in DDR-Währung noch bis zum 2. Oktober 1990 galten, ist er doch um 5 Pf unterfrankiert. Auch passt die Weiterverwendung des alten Stempels nicht zur oft beschworenen deutschen Gründlichkeit.

-jmh
 
Siegmarer Am: 26.08.2018 22:36:11 Gelesen: 1116# 12 @  
Der Stempel ist nachweislich bis Oktober im Einsatz gewesen, trotz der Rückbenennung.
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.