Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: DDR: Besondere Frankaturen auf Briefen
Algebra Am: 01.03.2013 17:05:43 Gelesen: 5113# 1 @  
Hallo!

Es gibt schon besondere Frankaturen. Dieser Luftpostumschlag ist frankiert mit dem Markenheftchenblatt: 11.6. aus dem MH 4a2.2.und der Mi.Nr.1002. Das MHBL. hat in Feld 4 den PF. XII (zusätzliche Schlipsfalte). Der Brief ging von Salzwedel nach Magdeburg. Der Sonderstempel wertet dieses Stück noch ein bißchen auf. Markenheftchenblätter (DM) findet man selten als Brieffrankaturen. Fur Ulbrichtsammler immer etwas Besonderes.

MFG.Algebra.


 
Algebra Am: 01.03.2013 17:47:43 Gelesen: 5088# 2 @  
Hallo!

Ich werde die besonderen Brieffrankaturen weiter fortsetzen.

MFG.Algebra


 
gestu Am: 03.03.2013 08:33:22 Gelesen: 5026# 3 @  
@ Algebra [#2]

Dein Thema hier lautet "Besondere Frankaturen auf Briefen".

Was willst du hier zeigen bzw. was soll hier gezeigt werden? Briefe mit DDR-Dauerserien, DDR-Markenheftchen bzw. DDR-Markenheftchenbogen oder einfach alles aus aller Welt?
 
Algebra Am: 03.03.2013 12:15:31 Gelesen: 4998# 4 @  
Hallo "gestu"!

Als Besondere Frankaturen auf Briefen zählen nun mal solche wie:

Markenheftchenblätter usw. Ich glaube, es ist eine Geschmacksfrage. Es muß ja nicht jeder diese Art besonders berauschend finden.

MFG.Algebra.
 
gestu Am: 03.03.2013 18:58:42 Gelesen: 4956# 5 @  
@ Algebra [#4]

Was besonders ist und was gefällt, ist sicher eine Geschmacksfrage. Für mich gehört allerdings der erste Brief zum Thema Dauerserie Ulbricht und die anderen zum Thema Dauerserie Bauwerke und Denkmäler. Die Briefe finde ich sehr schön, aber die stehen hier im falschen Thema.
 
Wachauer Am: 03.03.2013 22:50:41 Gelesen: 4921# 6 @  
Sicherlich könnte ich diesen Brief auch unter dem Thema "Alpenblumen", "Stoffmarke", "Freimarkenserie Blumen" oder z.B. "Luftpostbriefe" zeigen.

Vermutlich ist die Frankatur "philatelistisch motiviert" wenn nicht sogar nur zu Sammlerzwecken hergestellt, aber ich denke es ist auf jeden Fall eine außergewöhnliche Frankatur.



Eingeschriebener Rückscheinbrief Eigenhändig der 2. Gewichtstufe vom Februar 2009 nach amerikanisch Samoa, dort unzustellbar und rückgesendet nach Österreich (portorichtig 8,35 Euro).

Angeboten zum Markennominale - da konnte ich heute nicht widerstehen.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
 
Rore Am: 05.03.2013 16:04:38 Gelesen: 4863# 7 @  
Wenn auch kein Ulbricht, so doch ein schöner R-Beleg mir 30 Bauten nach Paraguay.

Gruß
Rore


 
Algebra Am: 05.03.2013 17:08:40 Gelesen: 4846# 8 @  
Hallo Sammlerfreunde!

Hier noch eine schöne Frankatur nach Ungarn.

MFG.Algebra.


 
Rore Am: 06.03.2013 01:42:13 Gelesen: 4802# 9 @  
Hier mal 2 Frankaturen auf Brief aus Markenheftchenbogen.

Gruß
Rore


 
Algebra Am: 06.03.2013 09:34:54 Gelesen: 4779# 10 @  
Hallo "Rore"!

Hier eine interessante Markenheftbogen-Frankatur auf Brief.

MFG.Algebra.


 
Rore Am: 07.03.2013 18:36:06 Gelesen: 4719# 11 @  
@ Algebra [#10]

Diese Belege habe ich auch mit vielen Variationen das Bogens. Hier mal 2 Belege.

Gruß
Rore



[Überschrift redaktionell am 09.03.13 um "DDR" ergänzt, damit nicht noch besondere Golddruck Briefmarken mit Kokusnuß-Schnitt aus Takatuka Land eingeordnet werden]
 
HouseofHeinrich Am: 28.09.2017 22:21:59 Gelesen: 2179# 12 @  
Hallo Leute,

zeige hier ein DDR Brief mit Bahn Post Stempel Leipzig-Karl-Marx-Stadt, Zug00776 / 13.11.74

Für mich auf jeden Fall ein Sehenswerter Brief. :)

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen

Heinrich


 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.