Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: DDR Spendenmarken: Deutsch Sowjetische Freundschaft DSF
Das Thema hat 113 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4   5  oder alle Beiträge zeigen
 
Gerhard Am: 14.08.2013 10:32:46 Gelesen: 46452# 89 @  
@ petzlaff [#61]

Auch wenn der Beitrag schon etwas länger her ist, so will ich das so nicht stehen lassen. Es handelt sich bei den abgebildeten Marken um 6 Zwangszuschlagsmarken des frankistischen Staates, die bis auf die 20+10C. in der 1sten Reihe auch im Michel, genau dort, aufgeführt sind. Die 50C. in der unteren Reihe fungiert sogar als Freimarke Mi.-Nr. 972.

Der Galvez-Katalog führt alle entsprechend auf die 1te 10+10C. ist sogar die Type II mit großer 1 in 1940 (1960 mit 2,50 statt 1,50Ptas ungebraucht bewertet). Diese Marken sind natürlich auch zur Tuberkulosenhilfe augegeben, allerdings offiziell und mußten, wie der Name Zwangszuschlag schon sagt zusätzlich für Inlandspost verwendet werden.

Gerhard
 
DL8AAM Am: 14.08.2013 19:59:10 Gelesen: 46390# 90 @  
@ Marcel [#85]

konnte sie aber auch nicht zu Zeiten der DDR einordnen

Doch doch Marcel ;-)

Gehe bei Deinem genannten Übersichtslink "Sportvereinigung Dynamo" auf "Spendenkarten incl. Marken", dann direkt auf das Bild zur "Sammelkarte 1975" klicken [1]. Hier erscheinen dann sämtliche in diesem Heft enthaltenen Marken, inklusive die gezeigte Spendenmarke zu 2 Mark zum Thema "Sportschießen (Gewehr)".

Gruß
Thomas

[1]: http://www.ddr-spendenmarken.de/Dynamo/dynamo_H75.php
 
Marcel Am: 15.08.2013 01:59:38 Gelesen: 46339# 91 @  
@ DL8AAM [#90]

Hallo Thomas,

der Link mit den Spendenkarten ist entweder neu oder ich habe es übersehen. Hier erscheint immer wieder mal was Neues - es lohnt sich eben öfter mal reinzuschauen.

schöne Grüße und Danke
Marcel
 
HouseofHeinrich Am: 08.02.2014 23:32:58 Gelesen: 42136# 92 @  
Hallo Briefmarken Freunde,

habe hier einige Marken die ich nur unter Spendenmarken einordnen kann, wenn jemand darüber was weiß, wäre ich sehr dankbar,

Im Voraus vielen Dank und verbleibe mit

freundlichen Grüßen

Heinrich


 
Marcel Am: 08.02.2014 23:53:12 Gelesen: 42129# 93 @  
@ HouseofHeinrich [#92]

Hallo Heinrich,

es sind Spendenmarken der Deutsch-Sowjetischen Freundschaft (DSF) zu Zeiten der DDR von 1971.

http://www.ddr-spendenmarken.de/DSF/HE_71.php

schöne Grüße
Marcel

[Beiträge [#92] und [#93] wurden redaktionell verschoben]
 
HouseofHeinrich Am: 14.11.2014 20:10:25 Gelesen: 41970# 94 @  
Hallo Freunde,

zeige hier ein paar Briefmarken, wo ich nicht weiß, ob das Spendenmarken sind oder Vignetten. Hat jemand Kenntnis darüber? Für Antworten sage ich vielen Dank im Voraus und verbleibe mit

freundlichen Grüßen

Heinrich



 
sachsen-teufel Am: 14.11.2014 20:26:37 Gelesen: 41957# 95 @  
@ HouseofHeinrich [#94]

Hallo Heinrich,

das sind "Marken" der DSF (Deutsch-Sowjetische Freundschaft), einer Massenorganisation in der DDR. Mehr dazu findest du bei: ddr-spendenmarken.de

Gruß
Michael
 
Holzinger Am: 14.11.2014 20:29:55 Gelesen: 41953# 96 @  
@ HouseofHeinrich [#94]

Keine Briefmarken ! Suche bitte unter "Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft".

Siehe hier: http://www.ddr-spendenmarken.de/DSF/dsf1.php (und weitere Unterteilung)

Viel Erfolg und das Ergebnis im Beitrag bitte ergänzen (für spätere Leser)

Nachtrag: Da war jemand schneller :-) :-( .

[Beiträge [#92] bis [#96] redaktionell verschoben aus dem Thema "Wer kennt diese Marken oder Vignetten ?"]
 
Marcel Am: 16.04.2016 12:37:43 Gelesen: 34989# 97 @  
@ HouseofHeinrich [#94]

Bezugnehmend auf deine Weltraummarken gab es, für diese und auch andere, Sammelhefte für die Sondermarkenserien. Und zwar hat der Zentralverband der Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft für 1981 die Serie "Weltraumforschung zum Nutzen der Menschheit" herausgegeben. Ich zeige jetzt nicht jede einzelne Seite mit den Marken, die kann man hier alle sehen. [1] Deswegen zeige ich nur Auszüge aus diesem Heft.





schöne Grüße
Marcel

[1] http://www.ddr-spendenmarken.de/DSF/HE_81.php
 
filunski Am: 10.10.2017 11:32:53 Gelesen: 26261# 98 @  
Hallo zusammen,

aus den USA erreichte mich eine Anfrage zu dieser Marke, gefunden in einem Kilowaren-Posten (sorry für das "kleine" Bild, ich bekam es auch so):



Irgendwo habe ich dazu mal was gelesen, weiß aber nicht mehr wo. :-(

M.E. auch so eine Art Spendenmarke/Vignette zur "boykottierten" Olympiade in Moskau 1980. Würde mich sehr freuen, wenn jemand mehr Informationen dazu geben könnte.

Danke und beste Grüße,
Peter
 
jmh67 Am: 10.10.2017 13:05:42 Gelesen: 26243# 99 @  
@ filunski [#98]

Ja, auch das ist eine Spendenmarke der DSF, die vielleicht auf einer Postsendung hinzugeklebt war, vielleicht aber auch versehentlich oder sogar missbräuchlich als Freimarke verwendet worden war. 20 Pfennig entsprach ja der Gebühr für einen Inlandsbrief, und bei der damals schon herrschenden Flut an Sonderausgaben kamen Verwechslungen gelegentlich vor.

-jmh
 
H.G.W. Am: 06.11.2019 16:00:19 Gelesen: 8809# 100 @  
Briefmarke bestimmen Kosmonauten Sojus 9

Hallo,

mir ist eine Marke begegnet, von der ich nicht sagen kann ob es eine Briefmarke ist?

Es gibt keine Landesangabe und keine Währung.

Wer kennt diese Marke ?

Gruß Horst


 
Gerhard Am: 06.11.2019 17:20:08 Gelesen: 8788# 101 @  
@ H.G.W. [#100]

Hallo Horst,

der Wimpel rechts in der Ecke und der Stil deutet ganz deutlich auf die DDR hin; also eine Vignette von einer "sozialistischen" Organisation.

MphG
Gerhard
 
hannibal Am: 06.11.2019 17:38:35 Gelesen: 8778# 102 @  
Hallo Horst,

das Emblem oben rechts in der Ecke zeigt, es ist eine Spendenmarke/Beitragsmarke der Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft (DSF) in der DDR.

Viele Grüße
Peter
 
Kalmimaxiss Am: 06.11.2019 17:41:30 Gelesen: 8776# 103 @  
Es dürfte sich um eine DDR- Spendenmarkeder Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft handeln:

http://www.ddr-spendenmarken.de/Massenorganisationen/DSF/dsf1.php

Hannibal war schneller. :-)
 
Altmerker Am: 06.11.2019 17:42:34 Gelesen: 8775# 104 @  
Das war eine Spendenmarke der DSF, Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft. Dazu gab es ein Markeneinklebeheftchen mit Text, also wer mit wem von wo wie lange wo entlang flog bzw. landete.

War für einen Kosmos-Motivler als Info durchaus sehr interessant. Der musste ja nicht zwangsläufig alle Sonderspendenmarken kaufen. Die gab es in anderen Jahren auch mit Tieren und Trachten etc.

Gruß
Uwe
 
Mason Am: 07.04.2021 15:17:18 Gelesen: 338# 105 @  
Mir unbekannte Briefmarke

Hallo guten Tag zusammen,

ich müsste euch mal wieder strapazieren und würde gerne wieder eure Hilfe in Anspruch nehmen.

Ich habe beim durchschauen meiner noch einzusortierenden ausländischen Briefmarken diese (siehe Bild) dabei gefunden. Vielleicht kann mir irgendjemand weiterhelfen und sagen zu welchem Land diese Marke gehört.

Ich freue mich schon auf eure Rückmeldungen und bedanke mich im voraus.



Jetzt kamen diese Briefmarken noch dabei:




 
Gerhard Am: 07.04.2021 16:09:49 Gelesen: 307# 106 @  
@ Mason [#105]

Hallo Mason,

das oberen scheinen Vignetten zu sein - keine Briefmarken! Die beiden anderen sind so weit ich auswendig sagen kann Portomarken aus Syrien (?) oder einem anderen arabischen Land. Habe auch ein ein oder zwei davon, kann mich aber nicht genau erinnern, woher dies stammen.

MphG
Gerhard
 
Mason Am: 07.04.2021 16:16:17 Gelesen: 299# 107 @  
@ Gerhard [#106]

Vielen Dank schon mal für deine Antwort.
 
Gerhard Am: 07.04.2021 16:21:32 Gelesen: 293# 108 @  
@ Mason [#107]

Die unteren beiden sind auch Vignetten. :-)
 
HWS-NRW Am: 07.04.2021 16:25:55 Gelesen: 284# 109 @  
Hallo,

ich bin der Meinung, es könnten Spenden-Vignetten der "Gesellschaft der deutsch-sowjetischen Freundschaft" zu sein, habe sie wohl mal auf irgend einem Brief aus dem DDR-Bereich gesehen.

mit Sammlergruß
Werner
 
Mason Am: 07.04.2021 16:28:04 Gelesen: 279# 110 @  
@ HWS-NRW [#109]

Danke für deine Antwort.

Du meinst bestimmt die unteren beiden Marken, die vom Motiv her tatsächlich als Vignetten in dieses Sammelgebiet fallen könnten.
 
Altmerker Am: 07.04.2021 17:11:19 Gelesen: 268# 111 @  
@ Mason [#110]

Hallo,

Es handelt sich um Spendenmarken der DSF. Damit wurde das Beitragsaufkommen etwas aufgestockt und etwas Wissen vermittelt. Jedes Jahr gab es ein thematisches Heftchen (Natur, Tiere, Trachten etc.), ca. C6-Format quer. Da wurden diese Spendenmarken auf die jeweilige Seite mit dem Text zum Bild reingeklebt. Da gab es definitiv keine Stempel drauf, da wurde die Deutsche Post der DDR beschuppt.

Gruß
Uwe
 
Mason Am: 07.04.2021 17:26:10 Gelesen: 264# 112 @  
@ Altmerker [#111]

Vielen Dank für deine sehr ausführliche Antwort.
 
bedaposablu Am: 11.04.2021 20:17:04 Gelesen: 93# 113 @  
@ Mason [#112]

Hallo,

stimmt, es sind Marken der Deutsch-Sowjetischen Freundschaft. Siehe Logo oben rechts.

Diese Marken wurden bei uns immer in das Mitgliedsbuch geklebt, aber niemals durch die Deutsche Post abgestempelt. Ich habe gewiss auch noch Einiges davon in irgendeiner Schachtel zu liegen.

Da hat wohl jemand die Unwissenheit im Tal der Ahnungslosen (Zittau) ausgenutzt und sich einen Spass erlaubt. Fluoreszenz gab es bei den DDR Marken ja nicht. Während der Armeezeit wurden von den Soldaten immer viele Marken verklebt, kaum kontrolliert und manche Phantasie-Marken aufgemalt. Auch wenn da mal was anderes dabei war ging es halt oft durch.

Einen schönen Abend!
Klaus-Peter
 

Das Thema hat 113 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4   5  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.