Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Die beliebtesten Auktionsfirmen auf den Philaseiten März 2013
Richard Am: 28.03.2013 20:29:49 Gelesen: 8373# 1 @  
Liebe Mitglieder,

wie zuletzt im März vergangenen Jahres haben wir Sie gebeten, Auktionsfirmen zu benennen mit denen Sie zufrieden oder sehr zufrieden waren, zum Beispiel mit exakten Beschreibungen und Abbildungen in den Katalogen und im Internet, der Einhaltung von Geschäftsbedingungen, Freundlichkeit und Schnelligkeit, mit dem Umgang bei berechtigten Reklamationen oder der Fülle des Materials der von Ihnen gesuchten Gebiete. Plattformen wie Ebay, Delcampe, Auxion oder ähnliche waren nicht Gegenstand der Umfrage.

An der aktuellen Umfrage haben sich 58 Mitglieder beteiligt (Vorjahr: 47 Mitglieder) und insgesamt mit 130 Stimmen (Vorjahr: 95 Stimmen) 32 verschiedene Auktionsfirmen (Vorjahr: 30 verschiedene Firmen) wie folgt gewählt:

01 (02) 22 % (19 %) Potsdamer Philatelistisches Büro, Potsdam, http://www.potsdamer-phila-buero.de (*)
02 (06) 16 % (11 %) Peter F. Harlos, Auktionshaus für Postgeschichte, Wunstorf, http://www.harlos-auktion.de (*)
03 (10) 16 % (06 %) Felzmann Auktionen, Düsseldorf, http://www.felzmann.de (*)
04 (01) 14 % (26 %) Harald Rauhut Briefmarken Auktionshaus, Mülheim, http://www.rauhut-auktion.de (*)
05 (08) 12 % (09 %) Peter Sem, Gundelsheim, http://www.peter-sem.de (*)

06 (03) 10 % (19 %) Hans-Joachim Schwanke, Hamburg, http://www.schwanke-sohn.com (*)
07 (09) 10 % (09 %) Christoph Gärtner, Bietigheim, http://www.auktionen-gaertner.de (**)
08 (12) 10 % (06 %) Pumpenmeier oHG, Bernd und Sven Jurkewitz, Kirchlengern, http://www.pumpenmeier.de (*)
09 (05) 09 % (13 %) Köhler Auktionshaus, Wiesbaden, http://www.heinrich-koehler.de (*)
10 (---) 09 % (--- %) Auktionshaus Veuskens, Hildesheim, http://www.veuskens.de (*)

11 (04) 07 % (15 %) Peter Feuser, Stuttgart, http://www.feuser-auktionen.de (*) (**)
12 (15) 07 % (04 %) Siegfried Deider Auktionen, München, http://www.deider.de (*)
13 (24) 07 % (02 %) Auktionshaus Rosslau oHG, Dessau-Rosslau, http://www.auktion-rosslau.de
14 (27) 07 % (02 %) Dr. Reinhard Fischer, Bonn, http://www.reinhardfischerauktionen.de
15 (11) 05 % (06 %) Christian Arbeiter Philatelie, Bamberg, http://www.arbeiterbriefmarken.de (*) (**)

16 (14) 05 % (04 %) Jennes & Klüttermann, Köln, http://www.jennes-und-kluettermann.de (*)
17 (22) 05 % (02 %) Rüdiger Eisenhammer, München, ruediger.eisenhammer@t-online.de
18 (---) 05 % (--- %) Aix-Phila Briefmarken GmbH, Aachen, http://www.aixphila.de (*)
19 (07) 03 % (11 %) Knut Fortagne & Christine Lipfert GbR, Leipzig, http://www.briefmarkenauktion-leipzig.de (*)
20 (13) 03 % (06 %) Axel Lenz, Singen, http://www.briefmarken.com (*)

21 (17) 03 % (04 %) Aerophilatelie Johannes E. Palmer, Pfaffenhofern, http://www.aerophil.de
22 (21) 03 % (02 %) Karl Pfankuch & Co, Peter Sieberath, Braunschweig, http://www.karl-pfankuch.de (*)
23 (25) 03 % (02 %) Jabs Fernauktionen, Brieselang, http://www.jabs-auktion.de
24 (26) 03 % (02 %) Badische Briefmarken GmbH, Freiburg, http://www.briefmarken-gebotsauktion.de
25 (28) 03 % (02 %) Gert Müller, Ettingen, http://www.gert-mueller-auktionen.de (*) (**)

26 (30) 03 % (02 %) Stade Auktionen, Daniel Stade, Weil am Rhein, www-stade-auktionen.de (*)
27 (20) 02 % (02 %) Auktionshaus Loth, Mainz, http://www.lothauktionen.de (*)
28 (23) 02 % (02 %) Thomas Fischer, Nürnberg, http://www.briefmarkenfischer.de
29 (29) 02 % (02 %) Gebr. Michel Nachf., Bernd Rosolski, http://www.auktion-gebrueder-michel.de
30 (---) 02 % (--- %) Dorotheum GmbH & Co. KG, A-Wien, http://www.dorotheum.at

31 (---) 02 % (--- %) Auktionshaus Jürgen Götz e.K., Oberkirch, http://www.goetz-auktion.de (*)
32 (---) 02 % (--- %) Briefmarkenhaus Saarphila GmbH, Saarbrücken, http://www.saarphila.com (*)

--- (16) --- % (04 %) Phila-Studio Kurt + Daniela Bergner, Spahnharrenstätte, http://www.phila-studio.de
--- (18) --- % (04 %) Peter Rapp AG, CH - Wil, http://www.rapp-auktionen.ch
--- (19) --- % (02 %) Kirstein-Larisch, Thomas Kirstein, München, http://www.kirstein-larisch.com

(*) Mitglieder im BDB Bundesverband Deutscher Briefmarkenversteigerer, http://www.bdb.net/

(**) Mitglieder Philaseiten, http://www.philaseiten.de


Die Wahl der Auktionsfirmen haben einige Mitglieder begründet:

Pfankuch & Co: Hier ist man immer bestens aufgehoben, faire Preise, und spitzen Kundendienst. Hier herrscht keine Servicewüste.

Auktionshaus Christoph Gärtner: Gute Erfahrungen beim Auktionskauf. Christoph Gärtner kümmert sich auch stark um die Jugendarbeit (2000 Briefmarkenpakete für Schulen & Kindergärten) !

Knut Fortagne & Christine Lipfert GbR: Als Spezialsammler ist man in Leipzig immer an der richtigen Adresse.

Köhler Auktionshaus, Potsdamer Philatelistisches Büro: Großes Angebot, tolle Beschreibung, absolut seriös.

Gert Müller: Korrekte Abwicklung und teilweise überragendes Angebot sehr hohe Ausrufpreise, daher viele Rücklose.

Peter F. Harlos: Die postgeschichtlich aufgewerteten Losbeschreibungen.

Dr. Reinhard Fischer, Potsdamer Philatelistisches Büro, Harald Rauhut: Auswahl an Material in meinem Sammelgebiet Korrektheit der Losbeschreibungen Umgang mit Reklamationen Zuverlässigkeit Internetauftritt - Informationen rund um die Lose (Attestabbildungen im Internet) etc.

Veuskens: Durchschnittliches Angebot, immer wieder etwas Gutes zu finden, korrekte Abwicklung, Freundlichkeit der Mitarbeiter.

---

Philaseiten Auktionshaus des Jahres:

2011: Felzmann Auktionen, Düsseldorf, http://www.felzmann.de
2012: Harald Rauhut Briefmarken Auktionshaus, Mülheim, http://www.rauhut-auktion.de
2013: Potsdamer Philatelistisches Büro, Potsdam, http://www.potsdamer-phila-buero.de

---

Es gab noch Nennungen von Händlern und Auktionsplattformen, die nicht zu den üblichen Auktionsfirmen zählen.

Wir danken allen Mitgliedern, die sich an dieser Wahl beteiligt haben.

Nutzen Sie bitte dieses Thema, über Ihre Erfahrungen mit Auktionsfirmen zu berichten, insbesondere positive Erfahrungen mit Auktionsfirmen (nicht jedoch Ebay und ähnliche Plattformen) an Philaseiten Mitglieder weiter zu geben.

Schöne Grüsse, Richard Ebert
 
Richard Am: 01.06.2013 08:46:34 Gelesen: 7845# 2 @  
Die "Berner Briefmarken Zeitung" hat im Deutschland Spiegel über die Wahl des Potsdamer Philatelistisches Büro zum Auktionshaus des Jahres berichtet:

http://www.philaseiten.de/s/share/BernerBM-Zeitung2013-04.pdf
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.