Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Stempel aus der Werkstatt des Julius Klaucke
Das Thema hat 76 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3   4  oder alle Beiträge zeigen
 
dithmarsia43 Am: 21.01.2022 12:21:51 Gelesen: 3317# 52 @  
@ Totalo-Flauti [#43]

Hallo,

ein weiterer Stempel aus der Werkstatt, der in Sachsen - hier Chemnitz - verwendet wurde.

Er wurde als Ankunftsstempel (Klaucke Nr. 35a) nur in einem gewissen Zeitraum des Jahres 1887 benutzt; hier auf einer US-Ganzsache. Befördert wurde der Brief mit der S.S. Eider des NDL. In den Staaten wurde der Umschlag nicht abgestempelt, im Ankunftshafen Bremen vermerkte der Postbeamte die Ankunft neben dem Wertstempel und ab ging's nach Chemnitz.

Beste Grüße
Uwe


 
becker04 Am: 22.01.2022 07:59:23 Gelesen: 3265# 53 @  
Guten Morgen,

heute 2 Briefe aus Göttingen mit Klaucke Nr. 56

nach Hannover vom 6.4.1881, Ankunft am nächsten Tag



und nach Lenglern (Bovenden) - hier galt wohl auch Nachbarortsverkehr - vom 21.1.1881.



Viele Grüße
Klaus
 
becker04 Am: 23.01.2022 09:48:40 Gelesen: 3180# 54 @  
Guten Morgen,

hier zwei weitere Postkarten,

aus Kiel nach Coblenz vom 21.11.1888, Ankunft (Klaucke Nr. 39) am nächsten Tag



und aus Braunschweig nach Wieda (Walkenried) im Harz vom 24.3.1888 (Klaucke Nr. 26).



Noch einen schönen Sonntag!
Klaus
 
becker04 Am: 24.01.2022 07:55:26 Gelesen: 3133# 55 @  
Guten Morgen,

heute eine Postkarte aus Cöln nach Wiesbaden vom 9.8.1883 mit Klaucke Nr. 44,



ein Brief aus Lauenstein (Salzhemmendorf) nach Braunschweig vom 14.11.1889, Ankunft (Klaucke Nr. 28) am nächsten Tag



und die Vorderseite eines Briefes aus Hanau nach Bockenheim vom 7.8.1880 mit Klaucke Nr. 75.



Viele Grüße
Klaus
 
Postgeschichte Am: 24.01.2022 14:45:40 Gelesen: 3082# 56 @  
Klaucke-Stempel von Hamburg 1



HAMBURG 1 / 15.5.78 / * h
 
Postgeschichte Am: 24.01.2022 18:29:01 Gelesen: 3045# 57 @  
Klaucke-Stempel von Herford



HERFORD, 3.8.82, * a
 
becker04 Am: 25.01.2022 08:17:50 Gelesen: 2997# 58 @  
Guten Morgen,

heute habe ich 2 Briefe nach Heimburg (Blankenburg (Harz)),

aus Braunschweig vom 21.1.1881 mit Klaucke Nr. 19



und aus Blankenburg (Harz) vom 17.11.1888 mit Klaucke Nr. 11, Ankunft am nächsten Tag.



Viele Grüße
Klaus
 
Postgeschichte Am: 25.01.2022 11:45:49 Gelesen: 2973# 59 @  
Hier ein Klaucke-Stempel von Goslar



GOSLAR 2.3.85 * *
 
Postgeschichte Am: 25.01.2022 11:50:48 Gelesen: 2972# 60 @  
Klaucke-Stempel von Darmstadt auf Portopflichtiger Dienstsache nach Erbach



DARMSTADT 1, 26.5.87, * f
 
becker04 Am: 26.01.2022 07:17:23 Gelesen: 2851# 61 @  
Guten Morgen,

hier wieder ein Brief aus Göttingen nach Lenglern (Bovenden) vom 28.2.1882 mit Klaucke Nr. 56



und eine Postkarte aus Coblenz (Klaucke Nr. 40) nach Cöln vom 13.8.1898, Ankunft am gleichen Tag.



Viele Grüße
Klaus
 
Postgeschichte Am: 26.01.2022 17:40:52 Gelesen: 2809# 62 @  
Postkarte mit Klaucke-Stempel Paderborn



PADERBORN 10.1.84 / * a
 
becker04 Am: 27.01.2022 07:40:57 Gelesen: 2763# 63 @  
Guten Morgen,

auch heute zwei Belege mit Klaucke Stempel,

R-Brief aus Clausthal (Nr. 36) nach Magdeburg vom 26.1.1882, Ankunft am nächsten Tag



und eine Postkarte aus Braunschweig (Nr. 27) nach Wieda (Walkenried) vom 6.12.1888.



Viele Grüße
Klaus
 
Postgeschichte Am: 27.01.2022 11:58:29 Gelesen: 2744# 64 @  
Hier zwei Klaucke-Stempel von Wolfenbüttel als Aufgabestempel



WOLFENBÜTTEL, 3.11.83 * *

und von Helmstedt als Ankunftstempel



HELMSTEDT, 3.11.83 * *
 
becker04 Am: 28.01.2022 08:41:00 Gelesen: 2694# 65 @  
Guten Morgen,

hier geht es weiter mit einer Postkarte aus Hamburg (Klaucke Nr. 64) nach Wien vom 3.7.1875, Ankunft 2 Tage später



und einem Brief aus Darmstadt (Klaucke Nr. 48) nach Schönberg (Bensheim) vom 21.4.1886, Ankunft am nächsten Tag.



Viele Grüße
Klaus
 
becker04 Am: 29.01.2022 08:57:01 Gelesen: 2635# 66 @  
Guten Morgen,

heute wieder ein Brief aus Göttingen nach Lenglern (Bovenden) vom 28.1.1881 mit Klaucke Nr. 56



und eine Postkarte aus Hamburg (Klaucke Nr. 63) nach Wien vom 1.1.1878, Ankunft 2 Tage später. Hier hat sich der Absender im Jahr geirrt, schreibt er doch 1877. Der Tagesstempel zeigt Fragmente einer 8 und bei der Ankunft ist das Datum klar zu erkennen.



Viele Grüße
Klaus
 
Postgeschichte Am: 29.01.2022 15:55:57 Gelesen: 2607# 67 @  
Hier eine Postkarte mit Klaucke-Stempel von Neuwied nach Nürnberg



NEUWIED, 28.2.81, * a
 
becker04 Am: 30.01.2022 07:45:06 Gelesen: 2547# 68 @  
Guten Morgen,

heute habe ich 2 Postkarten aus Hamburg

vom 3.10.1878 mit Klaucke Nr. 65 nach Wien, Ankunft 2 Tage später



und vom 19.12.1878 mit Klaucke Nr. 63 nach Reichenbach in Schlesien.



Noch einen schönen Sonntag!
Klaus
 
Kreisel Am: 30.01.2022 07:48:48 Gelesen: 2547# 69 @  
Guten Morgen

Klaucke-Stempel aus Minden in Westphalen vom 16.7.1880



Schönen Sonntag
Gruß Markus
 
becker04 Am: 31.01.2022 07:27:11 Gelesen: 2452# 70 @  
Guten Morgen,

heute 2 Briefe mit Klaucke Stempel,

aus Mülhausen mit Nr. 99 nach Manchester vom 20.3.1885, Ankunft 2 Tage später



und aus Karlsruhe mit Nr. 84 nach Pontresina vom 18.8.1880, Ankunft auch 2 Tage später.



Viele Grüße
Klaus
 
dithmarsia43 Am: 31.01.2022 18:48:54 Gelesen: 2399# 71 @  
@ becker04 [#70]

Hallo,

aus dem Jahre 1879 ein Orts-Einschreiben aus Straßburg i. E., frankiert mit der Michel-Nr. 35a (gepr.) EF.

Beste Grüße
Uwe


 
becker04 Am: 01.02.2022 08:43:08 Gelesen: 2365# 72 @  
@ dithmarsia43 [#71]

Ortsbrief mit Einzelfrankatur und Klaucke Nr. 147, sauber.

Bei mir geht es weiter mit einer Postkarte aus Coblenz (Klaucke Nr.40) nach Cöln vom 3.4.1898, Ankunft am nächsten Tag



und der Vorderseite eines Briefes aus Münster (Klaucke Nr. 109) nach Schwelm vom 6.9.1874.



Viele Grüße
Klaus
 
becker04 Am: 02.02.2022 07:04:20 Gelesen: 2321# 73 @  
Guten Morgen,

heute habe ich einen Brief aus Oschersleben (Klaucke Nr. 119) nach Wanzleben vom 23.10.1882, Ankunft am gleichen Tag



und eine Zustellungsurkunde - unfrankiert - aus Hann. Münden (Klaucke Nr. 77) vom 12.2.1885.



Viele Grüße
Klaus
 
becker04 Am: 03.02.2022 08:06:50 Gelesen: 2269# 74 @  
Hier geht es weiter mit einem Brief aus Northeim (Klaucke Nr. 117) nach Hevensen Post Hardegsen vom 8.8.1884, Ankunft am gleichen Tag.



und einer Briefvorderseite aus Oschersleben vom 9.5.1885 mit Klaucke Nr. 119.



Viele Grüße
Klaus
 
becker04 Am: 04.02.2022 07:20:58 Gelesen: 2148# 75 @  
Heute zuerst eine Postkarte aus Jerxheim nach Oschersleben vom 3.7.1883, Ankunft (Klaucke Nr. 119) am gleichen Tag



und noch ein Brief aus Straßburg (Klaucke Nr. 155) nach Pinneberg vom 25.2.1876, Ankunft 2 Tage später.



Viele Grüße
Klaus
 
becker04 Am: 05.02.2022 08:30:09 Gelesen: 2099# 76 @  
Guten Morgen,

heute noch zwei Briefe,

aus Göttingen (Klaucke Nr. 56) nach Lenglern vom 18.12.1880



und aus Northeim (Klaucke Nr. 117) nach Hevensen Post Hardegsen vom 1.11.1880, Ankunft am nächsten Tag.



Viele Grüße
Klaus
 

Das Thema hat 76 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3   4  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.