Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Belege zum Tag der Briefmarke, Philatelistenkongresse, Ausstellungen
Das Thema hat 216 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8   9  oder alle Beiträge zeigen
 
henrique Am: 14.10.2017 18:28:49 Gelesen: 29076# 192 @  
NABRA / Nationale Briefmarkenausstellung der Schweiz 1965 in Bern

ERSTTAG vom 8.3.65 / echt gelaufen / Einschreibsendung nach Deutschland



Henrique
 
Sachsendreier53 Am: 18.10.2017 09:34:42 Gelesen: 28785# 193 @  
Zwei Sonderstempelabschläge auf Brief aus MALCHIN (Mecklenburg-Vorpommern):



2040 MALCHIN 20.11.1984 / II.KREISBRIEFMARKENAUSSTELLUNG 17./18.11.84



mit Sammlergruß,
Claus
 
wajdz Am: 19.10.2017 22:19:39 Gelesen: 28638# 194 @  
Was hat eine Regional-Briefmarken-Ausstellung wie die 8. Flämingschau in Belzig in der DDR des Jahres 1979 mit Elsaß-Lothringen zu tun?

MiNr 1820



Im Zudruck sowie im Sonderstempel wird auf 100 Jahre Eisenbahn Berlin-Belzig-Blankenheim Bezug genommen. Auch eine Sonderbeförderung von Belzig nach Brandenburg mit dem Zug P27508 wurde organisiert und mit einem dem üblichen und damals durchaus gebräuchlichen Bahnpoststempel nachempfundenen Stempelabdruck dokumentiert.

Als Ergebnis des Deutsch-Französischen Krieges 1870/71 mußte Frankreich das Reichsland Elsaß-Lothringen an Deutschland abtreten. Um das neue Territorium effizient an die Reichs- und preußische Hauptstadt Berlin anzubinden, wurde zwischen 1877 und 1882 die Bahnstrecke Berlin–Blankenheim als Teil der umgangssprachlich sogenannten Kanonenbahn zwischen Berlin und Metz erbaut und mündete in die Bahnstrecke Halle–Hann Münden.

Am 15. April 1879 ging die Strecke vom heutigen Bahnhof Berlin-Grunewald bis Blankenheim zunächst für den Güterverkehr, am 15. Mai des gleichen Jahres auch für den Personenverkehr in Betrieb.

MfG Jürgen -wajdz-
 
wajdz Am: 24.10.2017 20:53:42 Gelesen: 28018# 195 @  
Und nun die Brücke als Grafik (18 x7 mm) in einem Stempel, der für die 2000 geplanten Olympischen Spiele in Sydney wirbt, auf der MiNr 659:



Ausgabeanlaß war die Nationale Briefmarkenwoche, als Motiv die MiNr 81 mit dem Lachenden Hans, in Australien Kookaburro genannt. Herausgegeben anläßlich der großen Internationalen Briefmarkenausstellung 1928.

MfG Jürgen -wajdz-

[Redaktionell kopiert aus dem Thema "Motiv Brücken"]
 
Mondorff Am: 24.10.2017 22:38:06 Gelesen: 27992# 196 @  
Auch wenn's nun schon vorgestellt war:



Die Karte zu diesjährigem Tag der Briefmarke in Luxemburg.

DiDi
 
Altmerker Am: 25.10.2017 16:09:03 Gelesen: 27909# 197 @  


Das waren noch Zeiten, als selbst zum Großtausch Stempel abgeschlagen wurden.

Gruß
Uwe
 
henrique Am: 25.10.2017 17:03:54 Gelesen: 27893# 198 @  
Nationale Briefmarkenausstellung der Schweiz in Genf mit ERSTTAG-Stempel vom 5. Sept 1990:



Henrique
 
hannibal Am: 25.10.2017 19:37:26 Gelesen: 27860# 199 @  
Sonderstempelbeleg zum Tag der Briefmarke mit SBZ 228 mit schön gestaltetem SST (10a) Dresden 24.10.48.-11 Tag der Briefmarke zweimal abgeschlagen.



Viele Grüße
Peter
 
Christoph 1 Am: 25.10.2017 19:56:11 Gelesen: 27854# 200 @  
@ hannibal [#199]

Siehe dazu auch Beitrag [#101].
 
wajdz Am: 26.10.2017 11:06:12 Gelesen: 27774# 201 @  
@ Pilatus [#33] u.a.

Österreich ist ja mittlerweile durch seine ungewöhnlichen und skurilen Briefmarkenkreationen bekannt. Vorläufer wurden aber schon vor Jahren publiziert, wie die Druckphasenausgaben 1979 (MiNr 1629), 1980 (Mi8Nr 1662) und 1981 (MiNt 1665 auf Block 5) mit dem Motiv d-Heldenplatz Wien- zur Propagierung der Internationalen Briefmarkenausstellung „WIPA 1981“.



Hier versammelt mit einem prächtigen Sonderstempel auf einer Gedenkkarte zur Eröffnung in der Hofburg, rückseitig Erläuterungstext.



MfG Jürgen -wajdz-
 
Altmerker Am: 26.10.2017 14:24:19 Gelesen: 27749# 202 @  
Ich habe den Stempel hier noch nicht gefunden. Scheint ein sehr aktiver Berlin (gewesen ?) zu sein.

Gruß
Uwe


 
Baber Am: 26.10.2017 17:40:35 Gelesen: 27727# 203 @  
Faltkarte der Deutschen Post AG zum 105. Deutschen Philatelistentag in Wernigerode mit Sonderstempel 22.8.2004



Gruß
Bernd
 
skribent Am: 28.10.2017 11:17:30 Gelesen: 27593# 204 @  
Guten Tag Zusammen,

zur 50. Wiederkehr des "Tag der Briefmarke" ein Schmuckumschlag mit dem GEBÜHR BEZAHLT-Maschinenstempel des Landesverband Bayerischer Philatelisten-Vereine e. V. vom 3. Januar 1986 aus Vaterstetten.



Stempel datiert vom Eröffnungstag der Jubiläumsausstellung der Münchner Eisenbahner-Philatelisten.

MfG >Franz<
 
Seku Am: 28.10.2017 12:06:23 Gelesen: 27584# 205 @  
Frankreich: PHILATÉLIE & TECHNIQUE GRAND-PALAIS PARIS 5 - 21 JUIN 1964, abgestempelt im Bahnhof Toulouse auf einer Ansichtskarte mit einem Zug auf der Brücke Cassagne [1] der Pyrenäenmetro [2]



[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Pont_de_Cassagne
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Ligne_de_Cerdagne
 
wajdz Am: 29.10.2017 18:56:25 Gelesen: 27459# 206 @  
Der Internationale Postkongress in Wien 1891 schaffte die Voraussetzungen und international gültigen Regelungen für den Postverkehr zwischen Kriegsschiffen im Ausland und der Heimat. Im Deutschen Reich benötigten die Verhandlungen zwischen dem Reichspost-Amt und der Reichsmarineverwaltung jedoch noch einige Jahre. Erst mit Verfügung vom 14. 05.1897 werden mit Wirkung zum 01.07.1897 „für sämtliche im Ausland befindlichen und ins Ausland zu sendenden Schiffe Marineposten eingeführt“. Der Betrieb solcher, nun außerhalb des Reiches entstandener hoheitlicher deutscher Poststellen oblag den Zahlmeistern der Bordkommandos. Sie führten diverse Poststempel, alle mit dem Wortlaut „Kaiserlich Deutsche Marine-Schiffspost“ sowie einer zugeteilten Nummer von 1 bis 88. (Zitat: aus RUNDBRIEF NR. 143 der Arge Brustschilde)

MiNr 1802



SSt 24109 KIEL 33 vom -5.11.1995 • 100 Jahre Marineschiffspost • TAG DER BRIEFMARKE/BRIEFMARKENAUSSTELLUNG • Zeichnung Fregatte.

Zudruck Fregatte „Schleswig-Holstein“ und Text.

Herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft Kieler Briefmarkensammler-Vereine e.V.

MfG Jürgen -wajdz-
 
wajdz Am: 05.11.2017 13:31:58 Gelesen: 26964# 207 @  
Als strategische Eisenbahnstrecke werden diejenigen Strecken bezeichnet, die aus militärstrategischen Gründen ohne Rücksicht auf eine wirtschaftliche oder zivile verkehrliche Bedeutung in Friedenszeiten gebaut wurden (Kanonenbahngesetz).

Unter anderen ist eine davon die Bahnstrecke Berlin–Blankenheim (Wetzlarer Strecke oder Wetzlarer Bahn). Sie führt von Berlin-Charlottenburg über Bad Belzig, Güsten, Sandersleben (Anh) nach Blankenheim, wo sie in die Bahnstrecke Halle–Hann Münden einmündet.

MiNr 1820



Entwertet mit Sonderstempel 182 BELZIG 1 vom -9.-6.79 • 8.FLÄMINGSCHAU / REGIONAL- BRIEFMARKEN - AUSSTELLUNG • Zeichnung Belzigsilhouette / Eisenbahnzug • Sonderbeförderungstempel • Zudruck Burg Belzig und Eisenbahnzug sowie Text zur 8.Flämingschau

Der Abschnitt von Berlin-Charlottenburg bis kurz vor Potsdam hat nach 1945 auch den gesamten Fern- und Regionalverkehr von Berlin nach Potsdam und Magdeburg übernommen. Der Abschnitt Wiesenburg–Güsten ist mit Ausnahme eines kurzen Abschnitts bei Barby seit 2004 ohne Zugverkehr und mittlerweile stillgelegt.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Sachsendreier53 Am: 09.11.2017 13:06:58 Gelesen: 26581# 208 @  
Zwei Sammlerbriefe mit Sonderstempel und passenden Zudruck aus 301 MAGDEBURG 1 vom 20.06.1970, anlässlich der 2.BRIEFMARKENFREUNDSCHAFTSAUSSTELLUNG INTERKOSMOS 1





mit Sammlergruß,
Claus
 
henrique Am: 10.11.2017 23:31:35 Gelesen: 26472# 209 @  
ÖSTERREICH

Kleinbogen zum Tag der Briefmarke 2017 / Maximilian der letzte Ritter



Mit Stempel ERSTTAG vom 6.10.2017 / OEVEBRIA 2017 Hirtenberg

Henrique
 
wajdz Am: 27.12.2017 19:39:43 Gelesen: 21410# 210 @  
Diese Einladungskarte erinnert an die erste IBRA (dies steht als Abkürzung für „Internationale Briefmarken-Ausstellung") vom 11. bis 20.5. 1973 in München anläßlich des ein Jahr später anstehenden Jubiläums „125 Jahre deutsche Briefmarken".

Block 9 MiNr senkr. Zusammendruck 766;Textfeld;767



Sonderstempel oval 8 MÜNCHEN 2 vom 5.4.1973 ERST-AUSG. /SONDERPOST-/WERTZEICHEN / „PHILATELISTENKONGRESS 1973“ · BDP-Signet

Bei dem Gedanken an die Querelen der letzten Jahre im und um den BDPh für uns Heutige schon erstaunlich, mit welchem gesellschaftlichen Aufwand dieser damals auftrat und akzeptiert wurde. Der Titel „Präsident“ galt da noch etwas.

MfG Jürgen -wajdz-

War das wirklich die erste internationale Briefmarkenausstellung in Deutschland?
Zu dieser Frage mehr hier: http://sammler.com/bm/ibra.htm
 
zockerpeppi Am: 04.01.2018 20:48:53 Gelesen: 20530# 211 @  
PARIS 51e CONGRES DE LA FEDERATION INTERNATIONALE DE PHILATELIE FIP 20.21.22 JUIN 1982



Einschreiben nach Luxemburg, Ankunft am 22.6.82. Der Klebezettel R 3082 mit Überdruck BUREAU TEMPORAIRE N°7 PARIS

Frankatur gesamt 14 fr. Leider nicht portogerecht, es wäre denn ich übersehe etwas:

Sondertarif vom 1.6.1982 : Brief bis 20 g nach Luxemburg 1.80 + Einschreiben 11.30 Gesamt 13.10 und somit leicht überfrankiert.

Phila-Gruß
Lulu
 
henrique Am: 31.03.2018 16:34:11 Gelesen: 9928# 212 @  
PORTUGAL in der Zeit von 16 - 19. November 2017 fand in PORTIMÃO (Bezirk Algarve) aus Anlass 40 Jahre Philatelie in Portimão die ALGARPEX 2017 statt.



Offizielles Kuvert



Beleg vom 16. November 2017 "Tag des Meeres" Ersttagsbeleg
Beleg mit Marke ESC 0,47 "Industria Conserveira Portuguesa".

Diese 6 teilige Markenausgabe wurde als Sonderedition in einer Sardinendose verpackt



Beleg vom 17. November 2017 "Tag des Museums"
Beleg mit Marke ESC 0,50 "Bibliothek Nationalmuseum von Mafra"



Beleg vom 18. November 2017 " Tag der Konsevenindustrie"
Beleg mit Marke ESC 0,80 "Industria Conserveira Portuguesa".



Beleg vom 19. November 2017 " Tag der Konsevenindustrie"
Beleg mit Marke ESC 1,00 "Industria Conserveira Portuguesa".

Beste Grüße
Henrique
 
Cantus Am: 08.05.2018 01:56:31 Gelesen: 7841# 213 @  
Kattowitz (Schlesien), Tag der Briefmarke am 7.1.1940.



Viele Grüße
Ingo
 
hannibal Am: 14.05.2018 11:39:50 Gelesen: 7539# 214 @  
Hallo,

DDR Block 10XII zum Tag der Briefmarke 1954 in MiFr mit 436(4), 437 und 441 portogerecht Eil-Fernbrief bis 100 g (40+60)

(10) LEIPZIG O 40 b 27.11.54.-15 vom Schaubeck-Verlag an Stolow nach München.



Interessant neben dem Ankunftsstempel auch die Zustellvermerke.



Viele Grüße
Peter
 
hannibal Am: 20.05.2018 12:33:46 Gelesen: 6845# 215 @  
Hallo,

nachfolgend eine portogerechte Mischfrankatur SBZ 216 und Sondermarke 228 (Ausgabe zum Tag der Briefmarke), beide entwertet mit anlaßbezogenem Sonderstempel "Tag der Briefmarke 23./24.10.1948" (19a) HALLE (SAALE)
23.10.48.-19.



Neben der doppelten Dokumentation durch Marke und SST zum Tag der Briefmarke auch als FDC der 228 sehr interessant.

Viele Grüße
Peter
 
skribent Am: 20.05.2018 13:41:04 Gelesen: 6832# 216 @  
Guten Tag,

zum 52. Kongress der Int. Motivgruppe Eisenbahnwesen in Oberursel gab es in diesem Jahr eine "Briefmarke Individuell" mit der Abbildung des "Ebbelwei Express" in Frankfurt. Identisch ist der Zudruck auf dem Umschlag.



MfG >Franz<
 

Das Thema hat 216 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8   9  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

65327 99 23.06.18 18:15hajo22
257164 371 20.06.18 18:30Mondorff
338748 443 10.06.18 10:54Fips002
237357 340 12.12.17 21:49wajdz
21463 44 06.04.17 18:32Michael Mallien


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.