Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (40) Stempel auf Stempel und Stempel im Stempel
Das Thema hat 45 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1   2  oder alle Beiträge zeigen
 
EdgarR Am: 18.09.2015 21:57:15 Gelesen: 15573# 21 @  
Niemand mit Interesse an solchen Stempeln? Schade ...

Da wäre noch ein nettes Exemplar, fast 50 Jahre her:


 
EdgarR Am: 01.01.2016 23:21:51 Gelesen: 15145# 22 @  
Zum Jahreswechsel endlich wieder mal zwei neue Stempel zum Thema:

Ein vorphilatelistischer Stempel aus der napoleonischen Zeit



und ein weiterer, der gleich zwei historische Stempel zeigt:



Links ein 4-Kreis-Nummernstempel, rechts ein zweizeiliger Rechteckstempel, beide aus Geilenkirchen im Rheinland, wo in den Siebzigern ein besonders rühriger Philatelistenverein viele Gelegenheitsstempel "verursachte".
 
Altmerker Am: 02.01.2016 18:30:35 Gelesen: 15099# 23 @  


Da kann ich noch diesen Umschlag beisteuern, auch wenn der Stempel im Stempel eher Symbolkraft hat.

Gruß
Uwe
 
2huhu Am: 04.01.2016 17:58:36 Gelesen: 15033# 24 @  


Stempel aus dem Jahr 2001 aus Schwäbisch Gmünd mit der Abbildung von zwei alten Orts-Stempel aus der Württemberg-Kreuzerzeit.

Grüßle
2huhu
 
EdgarR Am: 13.01.2016 13:29:29 Gelesen: 14951# 25 @  
Und noch ein weiterer "Stempel auf Stempel":



Hier anlässlich einer Briefmarkenausstellung in Jülich 1969. Eine Freimarke der Kgl. preussischen Post, abgestempelt mit einem Vierring-Nummernstempel "690".
 
filunski Am: 09.03.2016 10:10:23 Gelesen: 14453# 26 @  
Hallo zusammen,

zu dem Thema kann ich auch einen schönen Stempel beisteuern:



Gelegenheitsstempel zu einer Sonderbahnpostfahrt im Jahre 2010 im Rahmen der Feiern zu 175 Jahren Deutsche Eisenbahnen.

Auch hier in der Datenbank: http://www.philastempel.de/stempel/zeigen/127168

Viele Grüße,
Peter
 
Lutwinus Am: 14.03.2016 18:04:35 Gelesen: 14383# 27 @  
Hallo an alle Stempelfreunde!

Auch ich kann zu dem Thema etwas beitragen. Ein Sonderstempel in Elipsenform aus Wiesbaden aus dem Jahre 1975. Abgebildet ist ein Kreisstempel aus Wiesbaden aus dem Jahre 1885.



Eingestellt in der Stempeldatenbank unter der Nummer 128651

Liebe Grüße Joerg
 
Lutwinus Am: 14.03.2016 20:32:19 Gelesen: 14370# 28 @  
@ EdgarR [#25]

Nochmal Hallo an alle!

Hier zwei weitere Beispiele; noch dazu aus meiner Heimat, dem wunderschönen Saarland:



Sonderstempel aus Lebach von 1979 mit der Abbildung eines Altheimer Tagesstempels des Jahres 1933. In der Stempeldatenbank unter der Nummer 072854 eingestellt.



sowie Sonderstempel aus Merchweiler von 2009 mit der Abbildung eines Merchweiler Tagesstempels aus 1949. In der Stempeldatenbank unter der Nummer 105180 eingestellt.

Liebe Grüße Joerg
 
EdgarR Am: 20.03.2016 20:59:21 Gelesen: 14284# 29 @  
Auch ich möchte mal wieder einen "Stempel-Stempel" in die Runde werfen:



Passau von 1979 mit Bildern eines Mühlrad- und eines Segmentstempels.

Phile Grüße
EdgarR
 
EdgarR Am: 10.04.2016 21:06:47 Gelesen: 14007# 30 @  
Und wieder ein schöner alter Hufeisenstempel in einem philatelistisch inspirierten Sonderstempel, diesmal aus der Friedensstadt Osnabrück:



Phile Grüße
 
Mondorff Am: 13.06.2016 12:43:38 Gelesen: 13466# 31 @  
Damit das schöne Thema nicht untergeht:

Den hatten wir noch nicht ...



Schwalbach, Saar vom 20.6.1992

Nach der neuen Bezeichnung der Poststempelformen ist der eingefügte Stempel (im Stempel) ein Kreisstempel mit Segment oben.

Schönen Gruß
DiDi
 
Mondorff Am: 14.06.2016 16:28:56 Gelesen: 13421# 32 @  
Auch der in den Anfangsjahren der Luxemburger Marken verwendete Dreikreisstempel mit Punkt, der in der Terminologie des Handbuchs zur Luxemburger Philatelie - Lieferung 8.3.1 Tagesstempel als Typ 21 zu finden ist, wurde schon als Stempel im Stempel vorgestellt.



Sonderstempel zur CENTILUX, der Ausstellung zum Jubiläum 100 Jahre Luxemburger Briefmarken im Jahre 1952.

Achtung, dies war ein Stempelgerät!

und



Ersttagstempel zur Blockausgabe 125 Jahre Luxemburger Briefmarken aus dem Jahre 1977

Die Originale, etwa in den Jahren 1852 bis 1867 gebraucht, findet man von den Postämtern in

KAP / CLERVAUX / DIEKIRCH / ECHTERNACH / ETTELBRUCK / ESCH-sur-ALZETTE / FRISANGE / GREVENMACHER / LUXEMBOURG / MERSCH / REDANGE / REMICH / WEISWAMPACH und WILTZ

Auch wenn die Stempel fast alle gleich aussehen, gibt es teils bedeutende Unterschiede im Durchmesser der drei Kreise und in der Dicke des Punkts in der Mitte. Mit der Zuordnung einer Marke mit einem Dreikreisstempel zur Ortschaft kann sich der Preis der Marke ganz bedeutend ändern.

Schönen Gruß
DiDi
 
Journalist Am: 26.06.2016 14:04:21 Gelesen: 13276# 33 @  
Hallo an alle,

im September 2012 war ja in der philatelie ein Artikel zum Thema "Sonderstempel im Stempel" zu lesen siehe folgender Link:

http://jolschimke.de/stempel/der-sonderstempel-im-stempel.html

Dabei ging es damals um Absenderfreistempel, deren Werbeteil einen Sonderstempel zeigte.

Einer der dabei gezeigten Belege war ein AFS aus Weimar



Dazu noch der ganze Beleg mit passenden schönen Absender:



Dort wurden außer dem eben gezeigten AFS aus Weimar noch ein AFS aus Bochum, Heiligenhaus, Bielefeld und Osnabrück gezeigt.

Nun kann dieser Aufstellung ein weiterer AFS folgen - er stammt aus Oberursel:



Interessant ist hier, das im Stempelkopf des AFS die PLZ noch 3-stellig ist, im Sonderstempel aber schon 4-stellig.

Wer kennt hier weitere AFS dieser Art ? - bitte hier zeigen.

Ich suche übrigens auch nicht nur die entsprechenden AFS, sondern auch ein passendes Gegenstück eines Beleges mit Briefmarke und Sonderstempel - wer kann mir hierbei bei Oberursel, Osnabrück, Bochum und Weimar weiterhelfen ? - danke.

viele Grüße Jürgen
 
Jürgen Witkowski Am: 03.07.2016 20:51:53 Gelesen: 13165# 34 @  
Ein Sonderstempel aus Norhausen aus Anlass der 3 Thüringer Postgeschichtsausstellung bildet einen Sonderstempel aus Nordhausen aus 1949 ab, den ich zusätzlich im Original zeigen kann.



Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Lutwinus Am: 13.02.2017 11:51:02 Gelesen: 11083# 35 @  
Hallo liebe Stempelfreunde,

um das Thema mal wieder aufzugreifen zeige ich euch einen Sonderstempel aus Lebach aus dem Jahre 1969, der einen Preussischen Vierringstempel (Nummernstempel) mit der Nummer "816" - Lebach/Saar zeigt.



Liebe Grüße Jörg
 
Lutwinus Am: 10.05.2017 12:58:43 Gelesen: 9828# 36 @  
Nochmal hallo liebe Stempelfreunde,

hier habe ich einen Maschinenwerbestempel aus Lorch in einem Maschinenwerbestempel aus Lorch entdeckt.




Liebe Grüße Joerg
 
EdgarR Am: 10.05.2017 13:25:55 Gelesen: 9817# 37 @  
@ Lutwinus [#36]

Ach wie niedlich!

Ja die Siegers, die hatten es schon immer drauf!
 
Baber Am: 11.05.2017 09:37:01 Gelesen: 9763# 38 @  
Hier viele Stempel im Stempel aus USA.

200. Jahre Briefzustellung



Gruß
Baber
 
ginonadgolm Am: 24.05.2017 21:15:30 Gelesen: 9453# 39 @  
Diesen Stempel im Stempel fand ich soeben:



Rechteckstempel 2z von HEPPENS vom 23/9 (1878?) im Sonderstempel zur NOWEBRIA 1978 in Wilhelmshaven.

Weiter auf der Suche ist
Ingo aus dem Norden
 
Journalist Am: 27.05.2017 16:45:03 Gelesen: 9356# 40 @  
@ Journalist [#33]

Hallo an alle,

weiter oben im Beitrag 33 hatte ich ja schon mal über Sonderstempel im Stempel gepostet. Nun habe ich einen neuen Absenderfreistempel aus Velbert entdeckt, der in der Werbung einen Sonderstempel enthält:



Der Stempel stammt aus dem Jahr 2013.



Meine Frage zum einen, wer kann mir von diesem Sonderstempel einen passenden Beleg anbieten zur Ergänzung meiner speziellen Stempelsammlung und zum anderen, wer kennt hier weitere Kombinationen dieser Art Sonderstempel beziehungsweise Absenderfreistempel mit intgegrierten Sonderstempel ?

Bitte meldet euch diesbezüglich - danke.

Gesucht wird übrigens auch noch ein passender Beleg mit Sonderstempel aus Oberursel - siehe Beitrag [#33].

Viele Grüße Jürgen
 
volkimal Am: 03.12.2017 14:47:37 Gelesen: 6492# 41 @  
Hallo zusammen,

heute einmal ein Beispiel aus Japan:



Der Stempel kommt aus 出雲 = Izumo. Das ist eine Stadt in der Präfektur Shimane.
Abgebildet sind zwei weitere Stempel aus derselben Stadt.

Das Stempeldatum ist 20.4.47 Showa = 20.04.1972 AD.

Oben im Stempel steht: 開局1切手記念切手展
Ganz genau weiß ich nicht was es bedeutet. Google liefert:
開局 = Öffnung
100年記念 = 100. Jahrestag
切手展 = Briefmarkenausstellung

Anlass für diesen Stempel ist eventuell der 100. Jahrestag der Ausgabe von Briefmarken in Japan.

Die erste japanische Marke erschien am 20.04.1871. Das passt nicht ganz, denn das wären genau 101 Jahre gewesen.

Viele Grüße
Volkmar
 
Christoph 1 Am: 03.03.2018 23:00:25 Gelesen: 4533# 42 @  
Hallo zusammen,

hier ein schöner Stempel aus Höxter von 1983, bei dem gleich drei alte Poststempel von Höxter das Stempelmotiv bilden:



Gruß
Christoph
 
volkimal Am: 11.07.2018 15:27:20 Gelesen: 2080# 43 @  
Hallo zusammen,

das Postamt Holzwickede wurde im Jahr 1861 eröffnet.

Den ersten Stempel, einen preußischen Recheckstempel seht ihr hier:



Viele Grüße
Volkmar
 
Lutwinus Am: 30.08.2018 12:48:02 Gelesen: 1348# 44 @  
Hallo liebe Stempelfreunde,

hier habe ich gerade einen Bonner Sonderstempel entdeckt, der als Motiv einen Bonner Vorphila-Stempel zeigt.



Liebe Grüße Jörg
 
Lutwinus Am: 06.09.2018 18:37:39 Gelesen: 1188# 45 @  
Hallo liebe Stempelfreunde,

hier liegt mir ein Gelegenheitsstempel aus Stuttgart mit der Abbildung eines Stuttgarter Hufeisenstempels vor.



Liebe Grüße Jörg
 

Das Thema hat 45 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1   2  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.