Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Philaseiten Tauschtreff in Essen
Das Thema hat 523 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18   19   20 21 oder alle Beiträge zeigen
 
drmoeller_neuss Am: 07.01.2018 23:46:43 Gelesen: 30999# 449 @  
Das Tauschtreffen in Essen-Steele ist für mich inzwischen der philatelistische Höhepunkt des Monats. Im übrigen ist der Altersdurchschnitt erfrischend jung. An dieser Stelle möchte auch an unser Mitglied Wim Ehlers erinnern, der das Treffen vor einigen Jahren gegründet hatte, aber inzwischen aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mehr teilnehmen möchte. Jürgen Witkowski muss das ähnlich wie ich sehen, denn sein Terminkalender ist wirklich voll. Wer über den BDPh meckern möchte, kann das hier an erster Stelle tun. Ich erfreue Jürgen lieber hin und wieder mit schönen Stempeln für seine Sammlung.

Gefahren gibt es genug, vor allem für den Geldbeutel, denn viele Sammler bringen interessantes Material mit, und zum Tauschen hat man nicht immer etwas. Auch mir ist ein halber Liter Gerstensaft umgeschwappt, es war schon traurig anzusehen, wie ein halber Liter Bier ungetrunken auf den Boden läuft. Im übrigen sind solche Zwischenfälle sehr selten. Oder man macht es wie unser Mitglied Herr B. aus B. und setzt sich nur noch in die Ecke und nimmt damit dem Stammmitglied K.W. den Platz weg. :)

Prüfer (Hallo Torsten Grunwald) und weitere Mitglieder der Poststempelgilde (Hallo Jürgen Zalaszewski) sind gerne gesehen. Im übrigen tagen wir "vereinsfrei," d.h. hinter dem Tauschtreffen in Essen-Steele steht kein bestimmter Verein. Die meisten sind aber Mitglieder in Ortsvereinen oder Arbeitsgemeinschaften.

Während im Süden unserer Republik sich Vereinsfunktionäre Gedanken über die Zukunft von Ortsvereinen machen und die Attraktivität alleine über die Differenz der Beiträge definieren, handeln im Rheinland einfach die Philatelisten. In Köln gibt es ein ähnliches Treffen, jeden dritten Samstag im Monat zur gleichen Zeit. Und auch bei den zweiwöchentlichen Treffen in Rheinhausen-Hochemmerich sind die Gäste inzwischen in der Überzahl. Den ausrichtenden Verein störts nicht, denn jeder Gast bringt neues Leben in die Bude.

@ Torsten Grunwald

Die Hochwasserlage ist hier noch recht entspannt, abgesehen von den Rheinschiffern, die ein paar Tage festliegen. Der Zugverkehr ist jedenfalls nicht betroffen. Da macht der Bergbau mehr zu schaffen, bzw. die Hohlräume, die er hinterlassen hat: wer aus Ratingen und Kettwig zu unseren Treffen kommen möchte, hat bis zum Sommer Pech. Die S-Bahn-Line S6 pausiert zwischen Kettwig und Essen wegen Bergschäden.
 
Michael Mallien Am: 08.01.2018 18:38:45 Gelesen: 30838# 450 @  
Der Tauschtreff hört sich wirklich sehr interessant an. Eben auch aus dem Grund, einander einmal persönlich kennen zu lernen. Leider ist der Weg mit ca. 400 km einfach zu weit für mich. Daher bleibt mir nur allen Teilnehmern stets eine schöne gemeinsame Zeit zu wünschen.

Viele Grüße
Michael
 
drmoeller_neuss Am: 08.01.2018 19:04:00 Gelesen: 30825# 451 @  
@ Michael Mallien [#450]

Verbinde doch einmal ein Besuch eines Tauschtreffens mit einem Kurzurlaub.

Wir können sicher nicht die Kulisse der Alpen oder das Reizklima der Nordsee oder die Idylle eines Kurortes in Thüringen bieten. Aber in der Nähe ist das einmalige Bergbaumuseum (Deutsches Bergbau-Museum in Bochum) und allerlei andere Industriekultur zu besichtigen. Mit Hattingen können wir mitten im Pott auch mit einem hübschen Fachwerksstädtchen aufwarten. Oder lieber am Ufer des Baldeney-Sees spazieren gehen? Wenn nicht gerade irgendeine Großmesse ist, sind die Übernachtungspreise moderat.

Und wenn die liebe Holde nur ans Einkaufen denkt; schicke sie nach Oberhausen in das CentrO, das größte Einkaufszentrum in Mitteleuropa. Das Sea Life und das Gasometer kann man auf dem Gelände auch gleich mitnehmen.
 
Michael Mallien Am: 08.01.2018 21:55:09 Gelesen: 30764# 452 @  
@ drmoeller_neuss [#451]

Das wäre eine Idee. Tatsächlich bin ich seit einigen Jahren einmal im Jahr in Essen und zwar im Oktober zur Spielemesse. Soweit ich weiß, passte es bisher nicht zusammen mit dem Tauschtreff.

Aber mal schauen, vielleicht schaffe ich es ja doch einmal. :)

Viele Grüße
Michael
 
chacha Am: 31.01.2018 17:13:03 Gelesen: 24837# 453 @  
Es ist wieder soweit, erster Samstag im Monat, ab nach Essen-Steele!

Suche immer noch Berliner Bauten und jüngere Österreich/Schweiz.

Wenn einer leere Alben braucht, bitte kurz schreiben.

Charly
 
chacha Am: 31.01.2018 17:34:30 Gelesen: 24831# 454 @  
Hätte ich fast vergessen.

An die Köln/Bonner Bande: Der Tisch hinten links in der Ecke ist reserviert !

Charly
 
lonerayder Am: 31.01.2018 18:21:20 Gelesen: 24814# 455 @  
@ chacha [#454]

Jepp - für den, der zuerst da ist.

gruß
Andreas
 
Jürgen Witkowski Am: 31.01.2018 22:02:41 Gelesen: 24745# 456 @  
@ chacha [#454]
@ lonerayder [#455]

Da ich auch gedenke anwesend zu sein, stehe ich bei Bedarf als Schiedsrichter zur Verfügung. ;-)

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
duphil Am: 02.02.2018 14:43:07 Gelesen: 24463# 457 @  
Hallo zusammen!

Ich werde am Samstag auch nach Essen kommen und suche für einen Tauschpartner Bund gestempelt aus den Jahren 1949 bis 2001.

MfG
Peter
 
chacha Am: 02.02.2018 16:32:20 Gelesen: 24438# 458 @  
Wer erlöst mich von gut einem Zentner ETB's teils lose, teils in ca. 40-50 Alben?
 
chacha Am: 27.02.2018 22:54:45 Gelesen: 22139# 459 @  
Samstag ist es wieder soweit, ab nach Essen-Steele.

Habe einige postfrische Sammlungen als Spende für meine Wohltätigkeitsorganisation erhalten. Das sind u.a. Italien, Niederlande, Tschechoslowakei, San Marino und Vatikan.

Leere Alben sind auch wieder reichlich vorhanden.

Schreibt, wenn Ihr besondere Wünsche habt, alles kann ich nicht schleppen.

Charly
 
peno Am: 28.02.2018 07:03:37 Gelesen: 22094# 460 @  
Am kommenden Samstag werde ich versuchen, mal wieder dabei zu sein. Hat jemand Interesse an einigen, so ungefähr 30 oder mehr (gewichtigen) Ausgaben der Zeitschrift "Philatelie"?

Selbst werde ich mal wieder Ausschau halten nach Bauten und Langenberg.

Liebe Grüße
peno
 
Sleeran Am: 28.02.2018 08:01:40 Gelesen: 22082# 461 @  
Hallo zusammen,

ich sammle diverse Länder bis ca. 1880. Mein Tauschmaterial liegt in einem ähnlichem Rahmen. Werde ich dafür Tauschpartner finden oder sind die meisten eher in modernen Zeiten unterwegs?

Viele Grüße,
Matthias
 
peno Am: 03.03.2018 13:36:02 Gelesen: 21874# 462 @  
Es klappt leider doch nicht, vielleicht beim nächsten Mal.

Liebe Grüße
peno
 
duphil Am: 05.04.2018 12:37:40 Gelesen: 19718# 463 @  
Es ist wieder soweit:

Am Samstag, den 7. April findet wieder der beliebte Philaseiten-Tauschtreff in Essen-Steele statt.

Treffpunkt ist ab 14:00 Uhr das Kulturforum.

MfG
Peter
 
chacha Am: 05.04.2018 12:51:34 Gelesen: 19712# 464 @  
Diesmal müsst Ihr ohne mich auskommen, wünsche Euch viel Spaß !

LG Charly Hasselbach
 
Markdo Am: 05.04.2018 14:04:27 Gelesen: 19688# 465 @  
Dann werde ich mal Chachas Platz einnehmen und am Samstag in Essen anwesend sein.

Gesucht werden diesmal besonders USA, Kanada sowie Zonenausgaben.

Mitbringen werde ich Spanien, Italien, DDR-Markenheftchen sowie diverse Literatur.
 
Jürgen Witkowski Am: 05.04.2018 17:50:06 Gelesen: 19649# 466 @  
Es freut mich, dass es am Samstag auch bei mir terminlich klappt.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Markdo Am: 06.04.2018 10:08:20 Gelesen: 19558# 467 @  
Da fehlten noch Belgien und Niederlande bei meinen Suchwünschen. :)
 
drmoeller_neuss Am: 06.04.2018 14:47:03 Gelesen: 19527# 468 @  
Ich werde auch wieder dabei sein. Gesucht ist Übersee, Schwerpunkt Asien und Afrika.

ACHTUNG: Dieses Wochenende hat die Bahn Chaos-Tage rund um Essen verordnet. Die Strecke Duisburg bis Essen ist komplett wegen Bauarbeiten gesperrt. Es fährt SEV als Bus.

Die Strecke Kettwig bis Essen ist bis auf weiteres wegen Bergschäden gesperrt. Alle aus dem östlichen Ruhrgebiet hinter: Lasst Euch die Chance nicht entgehen, die Konkurrenz aus dem Westen ist blockiert. :)
 
Markdo Am: 07.04.2018 10:44:59 Gelesen: 19419# 469 @  
Habt ihr mal auf der Seite von unserem Trefflokal nachgesehen. Öffnungszeiten ab 17 Uhr. Hat sich da etwas verändert? Scheint auch neuer Betreiber zu sein.
 
Jürgen Witkowski Am: 07.04.2018 11:15:19 Gelesen: 19406# 470 @  
@ Markdo [#469]

Hallo Mark,

ich weis nicht, wo Du nachgesehen hast.

Auf der Webseite [1] steht unverändert: Öffnungszeiten sind täglich von 9.00 Uhr bis 24.00 Uhr.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen

[1] http://www.essen-steele.de/kulturforum/index.html
 
Markdo Am: 07.04.2018 11:17:45 Gelesen: 19404# 471 @  
Oh du hast Recht - war wohl irgendwie weitergeleitet worden. Thx.
 
Wim Ehlers Am: 01.05.2018 13:54:27 Gelesen: 17983# 472 @  
Liebe Philaseitenfreunde,

nach einer Internet-Abstinenz von fast zwei Jahren, will ich zum Tag der Arbeit meine besten Grüße und Wünsche Euch allen senden. Nach mehreren Krankenhaus-Aufenthalten und einer "Rallye" durch die Bochumer Ärzteschaft bin ich nunmehr auf dem Wege zu "alter Form". Und natürlich fällt mir dabei ein, dass am kommenden Samstag wieder der erste ist. Zwar werde ich dieses Mal noch nicht dabei sein können, aber in Gedanken bin ich bei Euch und in ein zwei Monaten sicher auch persönlich. Also dann

Samstag, 05.05.2018 ab 14:00 Uhr
Philaseiten-Tauschtreff
im Kulturforum Essen Steele

Bis bald
Euer Wim
 
Wim Ehlers Am: 01.05.2018 22:23:28 Gelesen: 17900# 473 @  
Liebe Philaseiten-Mitglieder,

inzwischen habe ich mich so einigermaßen auf den aktuellen Stand bei den Philaseiten gebracht und möchte - aus gegebenen Anlass - einige Bemerkungen machen.

Bei der - leider immer dürftiger werdenden - Internationalen Briefmarkenmesse Essen ist das Hauptanliegen der Teilnehmer das Verkaufen bei den Ausstellern und das Kaufen bei den Besuchern. Auch wenn die Zahl der Aussteller doch merklich zurückgegangen ist.

Beim Philaseiten-Tauschtreff in Essen-Steele geht es überwiegend um das Tauschen und nur ein wenig um das Kaufen oder Verkaufen. Hier treffen sich immer mehr Gleichgesinnte an diesem schönen Hobby.

Die Konstellation, dass Tauschtreff und Messe in diesem Jahr zeitlich beieinander liegen, hatten wir schon einmal vor drei oder vier Jahren. Damals zeigte sich, dass gerade der Tauschtreff, bei dem es auch ums "Klönen" geht sogar bereichernd war für alle Teilnehmer, zumal auch Brigitte und Richard anwesend waren.

Also keine Konkurrenz, sondern eine sinnvolle Ergänzung zur Messe durch den Tauschtreff.

In diesem Sinne eine fröhliche Woche bis Samstag.

Euer Wim
 

Das Thema hat 523 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18   19   20 21 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.