Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv: Vögel jeder Art
Das Thema hat 481 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19   20  oder alle Beiträge zeigen
 
Ichschonwieder Am: 12.02.2022 21:59:39 Gelesen: 11848# 457 @  
Auf einem Brief aus Südafrika kamen diese Vögel nach Deutschland:

27.08.1997 Mi. Nr. 1084 Große Raubmöwe
27.08.1997 Mi. Nr. 1085 Königspinguin



VG Klaus Peter
 
wajdz Am: 18.02.2022 00:57:09 Gelesen: 11250# 458 @  
@ wajdz [#454]

Sonderpostkarte (V 9 9 RnG 23 108 80), herausgegeben vom Kulturbund der DDR anläßlich der Philatelistischen Sonderausstellung vom 22.8. – 17.8 1980 im „Alfred-Brehm-Haus – 25 Jahre TIERPARK BERLIN“, frankiert mit der

DDR MiNr 2526 · 24.06.1980 · aus der Serie -Vom Aussterben bedrohte Tiere- (6 Werte)



Sonderstempel 1130 BERLIN-FRIEDRICHSFELDE 1 · 25.6.80 ·TIERPARK BERLIN/25 JAHRE; Zeichnung Bär · Zudruck s/wFoto Weisser Ohrfasan (Crossoptilon crossoptilon) und Text

Zur Familie der Fasanenartigen gehört auch der Weiße Ohrfasan (Crossoptilon crossoptilon), der im westlichen China, in Tibet und im äußersten Nordosten Indiens vorwiegend in lichten Nadel- und Eichenwäldern an Steilhängen zwischen 3200 und 4200 m Höhe, aber auch in anderen Waldformen und in tieferen Lagen vorkommt. Er gehört zu den gefährdeten Vogelarten.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Ichschonwieder Am: 20.02.2022 15:52:33 Gelesen: 10905# 459 @  
22.07.1997 Mi. Nr. 2470 aus Japan - Charadrius dubius (Flußregenpfeiffer)



VG Klaus Peter
 
Ichschonwieder Am: 22.02.2022 13:25:49 Gelesen: 10592# 460 @  
Dieser Vogel lebt nicht in seiner natürlichen Umwelt, er wurde von dem bekannten japanischen Maler Itō Jakuchū mit dem Titel "Goldfasan im Schnee" auf einem Gemälde verewigt und war Motiv einer Briefmarke, die am 08.10.1998 Mi. 2950 erschien.



VG Klaus Peter
 
bedaposablu Am: 05.03.2022 17:29:09 Gelesen: 9489# 461 @  
Hallo miteinander!



Brief aus Dubai nach Magdeburg vom 16.07.2008 mit zwei Briefmarken.

Leider ist arabisch für mich ein Böhmisches Dorf, so daß ich keine Artenbestimmung (Vermutung: Falken) machen kann.

Viele Grüße aus Magdeburg!
Klaus-Peter
 
Seku Am: 06.03.2022 07:23:46 Gelesen: 9473# 462 @  
@ bedaposablu [#461]

Guten Morgen Klaus-Peter,

bei den Vereinigten Arabischen Emiraten gibt es 40 Marken mit Falken. Kein Wunder, ist die Jagdfalknerei oder auch Beizjagd dort fast ein Volkssport. Wir sehen hier die sogenannte Sakerfalke (Falco cherrug), auch Würgfalke - die beliebteste Jagdfalke im Nahen Osten [1].

Mi.-Nr. 704 und 855 aus 2003 und 2007

Ich wünsche allen Lesern*innen einen schönen Sonntag

Günther

[1]https://de.wikipedia.org/wiki/Sakerfalke
 
bedaposablu Am: 06.03.2022 17:02:14 Gelesen: 9459# 463 @  
@ Seku [#462]

Hallo Günther,

danke für Deine Ausführungen zum Sakerfalken und zur Bestimmung der Frankatur auf meinem obigen Brief [#461].

Viele Grüße aus Magdeburg!
Klaus-Peter
 
wajdz Am: 11.03.2022 18:17:15 Gelesen: 9194# 464 @  
@ wajdz [#458]

Der Ringfasan (Phasianus colchicus torquatus Gmelin) - Serie: Jagdbare Tiere

Kuba MiNr 1631, 20.10.1970



Fasane, die einer Mischung aus Colchicus, Torquatus und anderen Unterarten angehören, sind heute weit verbreitet, darunter in ganz Europa, auf Neuseeland, den Hawaii-Inseln und Nordamerika.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Altmerker Am: 27.03.2022 19:30:51 Gelesen: 7749# 465 @  
Hallo,

nicht farbig und in exotischer Umgebung, aber eine Entdeckung auf dem Absenderfreistempel des Verlags Schräpel: Zwei Wellensittiche auf einem Ast sitzend.

Freundliche Grüße
Uwe


 
Altmerker Am: 06.04.2022 23:20:13 Gelesen: 6150# 466 @  


Rein ornithologisch sollten sich bitte Fachleute äußern. Hier zu sehen ist das Wappen von Vogels-Dorf, das liegt im Landkreis Harz, aber nicht im Harz, sondern auf dem recht flachen Land unweit des Gebirgszuges Huy.

Gruß
Uwe
 
volkimal Am: 06.04.2022 23:28:41 Gelesen: 6149# 467 @  
@ Altmerker [#466]

Hallo Uwe,

Das Wappen von Vogelsdorf (Huy) zeigt eine Wildtaube [1]. Bei Wikipedia findet man sehr viele Erklärungen zu Wappen.

Viele Grüße
Volkmar

[1] https://de.m.wikipedia.org/wiki/Vogelsdorf_(Huy)
 
Seku Am: 13.04.2022 17:49:03 Gelesen: 5176# 468 @  
@ [#412]

Österreich 2021 - Wie berichtet, gibt es im Burgenland eine Menge von Störchen. Man hat ihnen sogar eine Platz auf einer österreichischen Marke "100 Jahre Burgenland" gegönnt.



Mi.-Nr. 3611

Der Stempel ist leider verunglückt und stammt aus dem Briefverteilzentrum 4000 Allhaming in Oberösterreich.

Ich wünsche einen schönen Abend

Günther
 
wajdz Am: 13.04.2022 18:59:16 Gelesen: 5164# 469 @  
@ wajdz [#464]

Ring-necked Pheasant (Phasianus colchicus)
1987-1988 Dauerausgabe

USA MiNr 1975Du, aus MH, 29.04.1988



In Südeuropa vermutlich schon während der Antike als Ziervogel und wegen ihres wohlschmeckenden Fleisches eingeführt und sowohl wild als auch in Gefangenschaft gehalten, wurde vor allem zu Jagdzwecken der Ringfasan (Phasianus colchicus) in den USA eingebürgert, ein stabiler Bestand kann sich aber auf Dauer meist nur durch Hegemaßnahmen und Aussetzungen halten.

MfG -wajdz-
 
Briefuhu Am: 19.04.2022 13:21:08 Gelesen: 4457# 470 @  
Habe sechs Aeorogramme aus Grossbritannien mit Vögeln bei denen ich das Ausgabedatum und die Katalognummern leider nicht habe, da mir dazu der Katalog fehlt.

Möchte aber doch mal eines zeigen, da hier auf drei Seiten jeweils wunderbar ein Vogel abgebildet ist. Erstmal "Krähenvögel" aus GB

Hier werden die Dohle



der Eichelhäher



und die Elster



Schönen Gruß
Sepp
 
Briefuhu Am: 19.04.2022 13:34:12 Gelesen: 4455# 471 @  
Und gleich noch das nächste Aerogramm mit britischen Waldvögel

einmal der Buntspecht



die Ringeltaube



und der Kleiber



Schönen Gruß
Sepp
 
Michael Mallien Am: 24.04.2022 11:53:05 Gelesen: 3910# 472 @  
@ Michael Mallien [#294]

Aus der ersten Serie ( Vögel I), bestehend aus 5 Werten (Äthiopien, MiNrn. 425-429) stammt diese Marke mit einem Doppelzahn-Bartvogel.



Viele Grüße
Michael
 
Altmerker Am: 05.05.2022 22:02:57 Gelesen: 2611# 473 @  
@ volkimal [#342]

Da möchte ich auch mal etwas zur Auerhahn-Sammlung beitragen.

Freundliche Grüße
Uwe


 
BeNeLuxFux Am: 06.05.2022 08:54:41 Gelesen: 2540# 474 @  
Hallo,

heute möchte ich einen Satz (MiNr. 13-17) aus Guernsey-Alderney zeigen. Dieser erschien 1984 und zeigt Austernfischer, Steinwälzer, Sandregenpfeifer (im Michel mit Typo zum 'Sandregenfeifer' gemacht), Alpenstrandläufer und den Großen Brachvogel. Mit diesem Satz ist dann auch das ganze Ausgabeprogramm Alderneys für das Jahr 1984 abgedeckt. Eine entspannte Ausgabepolitik.

GB-Guernsey-Alderney MiNr. 13-17



Grüße, Stefan
 
BeNeLuxFux Am: 12.05.2022 12:16:38 Gelesen: 1684# 475 @  
Hallo,

hier ein am 20. September 1989 von der Isle of Man verausgabter Satz, zum Thema Weltweiter Naturschutz. Zu sehen sind Papageitaucher, Gryllteiste, Kormoran und Dreizehenmöwe.



MiNr. 408/11

Grüße, Stefan
 
Ichschonwieder Am: 14.05.2022 18:11:17 Gelesen: 1452# 476 @  
Hier wurde ein Vogel aus der Familie der Finken zur Verschönerung von Dialogpost eingedruckt.

Loxia leucoptera - Bindenkreuzschnabel



Klaus Peter
 
Stempelfreund Am: 15.05.2022 08:15:52 Gelesen: 1338# 477 @  
@ Ichschonwieder [#476]

Lieber Klaus Peter,

wer ist denn der Absender dieser schönen Dialogpost?

Beste Grüße
Christian
 
Ichschonwieder Am: 15.05.2022 09:46:50 Gelesen: 1326# 478 @  
Auf dem Umschlag ist nichts zu erkennen, da im Bild Vogel ein Hinweis steht, "Crociere Fasciato" könnte es sich um ein Reisebüro handeln.

Kannst Du den Umschlag gebrauchen?

VG Klaus Peter
 
Quincy Am: 16.05.2022 08:00:13 Gelesen: 1222# 479 @  
Jagdbare Vögel in Irland

1989 gab die irische Post vier Sondermarken - sowohl im Bogen (MiNr. 690/93) als auch im Block (MiNr. Bl. 7) - heraus.

Zu sehen sind hier im Block:

- 24 Pence: Moorschneehuhn
- 28 Pence: Kiebitz
- 39 Pence: Waldschnepfe
- 46 Pence: Jagdfasan



Gruß
Hans-Jürgen
 
Michael Mallien Am: 22.05.2022 12:05:06 Gelesen: 312# 480 @  
Am 13.12.1979 erschien in Sri Lanka ein schöner Briefmarkenblock Birds of Sri Lanka (MiNr. Block 10). Die einzelnen Marken erschienen parallel zu dem Blockformat (MiNrn. 521-517).

Hier ist die MiNr. 517 mit der Abbildung eines Schmuckbülbüls [1]



Viele Grüße
Michael

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Schmuckb%C3%BClb%C3%BCl
 
Ichschonwieder Am: 22.05.2022 20:38:23 Gelesen: 255# 481 @  
01.10.2000 Mi. Nr. 1057I Goldcrest - Wintergoldhähnchen
27.08.1997 Mi. Nr. 1017A Northern Gannet - Basstölpel



VG Klaus Peter
 

Das Thema hat 481 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19   20  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

4981 19 30.04.22 11:26Briefuhu
6338 13 05.11.21 22:51wajdz


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.