Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Rotes Kreuz
Das Thema hat 171 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6   7  oder alle Beiträge zeigen
 
wajdz Am: 21.06.2018 18:12:59 Gelesen: 21663# 147 @  
@ Manne [#77]

In Großbritannien zum Jubiläum 100 Jahre Rote Kreuz (1963) aus einer Serie mit drei Werten die MiNr 362.



MfG Jürgen -wajdz-
 
Cantus Am: 02.08.2018 23:23:22 Gelesen: 18075# 148 @  
Von mir eine Ansichtskarte mit Motiven aus dem Militärwesen, herausgegeben vom Verband deutscher Krankenpflegeanstalten vom Roten Kreuz.





Viele Grüße
Ingo
 
Totalo-Flauti Am: 04.08.2018 07:55:36 Gelesen: 17965# 149 @  
Liebe Sammlerfreunde,

in Leipzig wurde 1957 mit einem Werbeklischee in einem Maschinenstempel des BPA 32 (hier auf einem Ortsbrief) Werbung für das Deutsche Rote Kreuz gemacht.

Mit lieben Sammlergrüßen

Totalo-Flauti.


 
wajdz Am: 10.08.2018 16:46:50 Gelesen: 17505# 150 @  
@ Christian [#47]

Zu diesem Beitrag, vor 10 Jahren eingestellt, hier nun einige Angaben. Intenet-Kataloge machen es möglich.



Merode Denkmal - Belgien MiNr 104, 1914-10-03 Zuschlagmarke

Im Kampf um die Unabhängigkeit von den Niederlanden führte die Septemberrevolution 1830, an der unter anderem der Graf von Merode beteiligt war, zu den am 3. November in ganz Belgien stattfindenden Wahlen zu einem Nationalkongress

König Albert I. Rotes Kreuz - Belgien MiNr 108, 1914-10-03 Zuschlagmarke, Motiv einer vorhergehenden Freimarkenausgabe

Albert I. (* 8. April 1875 im ‘Palais de la Régence’, Brüssel; † 17. Februar 1934) aus dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha, war von 1909 bis zu seinem Tod König der Belgier.

Die dritte Marke ist eine Spendenmarke.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 21.09.2018 21:55:39 Gelesen: 15536# 151 @  
Frankreich 1968 Mi.-Nr. 1647 - Barockmaler Nicolas Mignard

https://de.wikipedia.org/wiki/Nicolas_Mignard
 


wajdz Am: 21.11.2018 21:26:37 Gelesen: 11935# 152 @  
Das Rote Kreuz kennzeichnet Sanitätspersonal und Ärzte für die Streitkräfte sowie medizinische Versorgungseinrichtungen auf dem Schlachtfeld und in der Etappe, ebenso die Transporteinrichtungen (Sanitätswagen, Lazarettzüge, -schiffe -flugzeuge).

Die Frankreich MiNr 1434, 1964-12-14



ist dem französischer Militärarzt und Chirurgen Dominique Jean Larrey, auch (Baron) Dominique-Jean Larrey (* 8. Juli 1766, † 25. Juli 1842) gewidmet, Oberfeldscher der Großen Armee von Napoleon I. und dessen persönlicher Leibarzt. Er führte beispielsweise 1793 gegen große Widerstände seine Idee der « Ambulance volante » (deutsch: „fliegende Lazarette“) ein und organisierte Feldlazarette in Indien und Ägypten.

Sein Lebenslauf wäre ein guter Stoff für einen opulenten Historienfilm:
https://de.wikipedia.org/wiki/Dominique_Jean_Larrey

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 18.12.2018 21:35:46 Gelesen: 10330# 153 @  
Frankreich 1997 Mi.-Nr. 3261 aus Plusbrief Frohe Weihnachten



https://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ST=843&CP=0&F=1#newmsg # 264
 
wajdz Am: 22.12.2018 18:24:20 Gelesen: 10262# 154 @  
@ wajdz [#124]

Hier ein MWSt zum VII. Kongress des Deutschen Roten Kreuzes der DDR, der 1978 in Karl-Marx-Stadt (Chemnitz) stattfand

DDR MiNr 2171



Maschinenwerbestemel BERLIN · 5.11.78

Das DRK der DDR hatte den Charakter einer Massenorganisation, die die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben auch ohne Mitgliedschaft in der SED oder einer der Blockparteien ermöglichte.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Altmerker Am: 05.02.2019 15:06:26 Gelesen: 8880# 155 @  
Ein Rote-Kreuz-Beleg von 2007, ein Markenset, fällt auch unter Ganzsachen bzw. unter P.P.


 
wajdz Am: 05.02.2019 18:39:44 Gelesen: 8861# 156 @  
@ wajdz [#147]

Brief England - Deutschland (DDR) Bleistift-Vermerk Ankunft 26.8.63, frankiert mit 3 x Großbritannien MiNr 362, MiNr 319



MWst HUDDERSFIELD YORKSHIRE • 20. AUG 1963 • 1863 RED CROSS CENTENARY- A CENTURY OF SERVICE 1963 , Zudruck: Porträt HENRY DUNANT, Logo und Text

MfG Jürgen -wajdz-
 
Totalo-Flauti Am: 16.02.2019 12:41:18 Gelesen: 8446# 157 @  
Liebe Sammlerfreunde,

Die Firma Briel-KG aus Leipzig hat sich der Herstellung von Verbandskästen und Sanitätsbedarf verschrieben. Die Firma wurde August 1937 im Handelsregister eingetragen. Sie wurde im Mai 2014 gelöscht. Der gezeigte Verbandskasten ist aus einer Auktion für Oldtimerzubehör [1] und stammt aus dem Jahr 1968.

Mit lieben Sammlergrüßen

Totalo-Flauti.



[1] https://www.oldtimer-ersatzteile-hermel.de/verbandkasten-briel-kg-erste-hilfe-kasten-ddr-1968-14348.html (Angabe Link wegen Urheberschutz)
 
Cantus Am: 16.02.2019 17:49:38 Gelesen: 8427# 158 @  
Hier ist ein Brief vom Bayerischen Roten Kreuz, Kreisverband Wolfratshausen, gelaufen am 25.8.1971 nach Augsburg.



Viele Grüße
Ingo
 
Seku Am: 01.03.2019 09:46:19 Gelesen: 7959# 159 @  
St. Thomas und Prinzeninsel 1988 Block 183



125 Jahre Rotes Kreuz mit spanischem Bahnpostwagen
 
zockerpeppi Am: 01.03.2019 22:47:08 Gelesen: 7919# 160 @  
@ wajdz [#152]

Ich liebe historische Romane und im Bezug auf Dominique Jean Larrey gibt es einen tollen Roman: Der Chirurg Napoleons von Johannes K. Soyener

Ich hatte das Buch im Nu verschlungen! Kann ich nur empfehlen.

Lulu
 
wajdz Am: 08.03.2019 20:08:26 Gelesen: 7516# 161 @  
@ zockerpeppi [#160]

Danke für den Tipp. Kann ich mir morgen in der Bibliothek abholen. Damit ist das Wochenende ausgefüllt. ;-)

Das Rote Kreuz besteht inzwischen mehr als 150 Jahre.

Österreich MiNr 1920, 1988-05-06



Man muß in unseren Breiten nur alt genug werden, um auch mal in einem Rettungswagen transportiert zu werden. Dann werden die Anlässe häufiger. Gut ist, wenn man dann mit eigener Kraft wieder in die „Häuslichkeit“ zurückkehren kann.

MfG Jürgen -wajdz-
 
hajo22 Am: 18.03.2019 14:21:07 Gelesen: 7266# 162 @  
Deutsches Rotes Kreuz Düsseldorf, Auskunftsstelle über Kriegsgefangene.

Portofreier Brief (Vordruck auf dem Couvert: Kriegsgefangenenpost gebührenfrai) vom 30.9.1954 aus Düsseldorf nach Wuppertal-Barmen.



Den Inhalt/Vordruck des Briefes habe ich eingescant.




hajo22
 
Manne Am: 21.03.2019 10:41:40 Gelesen: 7184# 163 @  
Hallo,

ein Luftpost-Brief aus Helsinki vom 24.01.1955 an die Fa. Schmid-Schlenker in Bad Dürrheim.

Gruß
Manne


 
zockerpeppi Am: 26.03.2019 22:09:41 Gelesen: 7057# 164 @  
Eine gute Nacht Lektüre:



Brief aus Virton welcher aus Kriegsgründen nicht aus Belgien befördert werden konnte und zurück an den Absender ging. Kastenstempel: Keine Beförderungsgelegenheit -> ZURUCK. Das Luxemburger Kreuz wurde eingeschaltet, Stempel am unteren linken Rand Gesellschaft des Luxemb. roten Kreuzes. Oben in Rot ein Vermerk betreff des Absenders: Expéditeur Pescatore président de la Croix rouge Luxembourg. Also der Präsident des Luxemburger Kreuzes Maurice Pescatore hat dann den Brief am 21.11.1914 in Luxemburg aufgegeben. Nach einem Umweg über Collonges s/Salève in der Savoie, kam er am 15.12 in Domfront Dept. Orne an, Stempel auf dem Verso.

Ich habe mich immer gefragt, warum dieser Umweg? Ein französischer Sammlerkollege hat mir dann erklärt wie das für gewöhnlich ablief. Der Brief muss nach Genf ans Rote Kreuz geschickt worden sein. Im französischen Collonges was direkt an der Schweizer Grenze unweit von Genf entfernt liegt wurde er aufgegeben. Auch wenn es hierfür (leider) keine erkennbaren Anzeichen gibt, bestätigt dies indirekt die Frankatur. Der Brief wurde ein Luxemburg mit 10c frankiert dies entspricht dem Postkartentarif sowohl für die Schweiz und auch Frankreich. In Collonges wurden eine rote Semeuse zu 10c (französischer Inlandtarif bis 20gr) dazu geklebt und auch dort am 13.12 entwertet. Wäre der Brief auf direktem Weg nach Frankreich gekommen, wäre diese Zusatzfrankatur überflüssig gewesen. Eine Beförderung von Luxemburg nach Frankreich war sowie so nicht möglich so mein Kollege, den der Briefverkehr zwischen beiden Ländern war unterbrochen und wurde erst wieder am 31.12.18 aufgenommen. Der eigentliche Absender war der Arzt W. Levesque médecin aide major de réserve welcher in Krankenhaus von Virton entweder Dienst tat oder dort als Verletzter untergebracht war.

beste Sammlergrüße
Lulu
 
Seku Am: 06.04.2019 20:41:44 Gelesen: 6819# 165 @  
@ [#119]

Aus dem gleichen Satz Mi.-Nr. 2367 - Huldigung an Jules Vernes


 
Seku Am: 17.06.2019 22:47:16 Gelesen: 4458# 166 @  
Großbritannien 1995 Mi.-Nr. 1572/73 - Britische Soldaten in Paris und St Paul’s Cathedral in London mit Suchscheinwerfer



Umschlag 50 Jahre Sieg - Sonderstempel Truppenrückführung mit Rotkreuz-Zug
 
Seku Am: 10.08.2019 22:12:52 Gelesen: 2865# 167 @  
Frankreich



Der Rosenkorb von Caly - 1984 Mi.-Nr. 2473
 
Seku Am: 08.10.2019 22:13:02 Gelesen: 493# 168 @  
Frankreich 1985 Mi.-Nr. 2523



Der Issenheimer Altar von Matthias Grünewald in Colmar

https://de.wikipedia.org/wiki/Isenheimer_Altar#/media/Datei:Mathis_Gothart_Gr%C3%BCnewald_036.jpg
 
wajdz Am: 09.10.2019 13:16:43 Gelesen: 439# 169 @  
@ Sachsendreier53 [#146]

Ausgabe mit Bezug zum Blutspendewesen, (1207), Zusammenarbeit der Intern. Hilsorganisationen (1208) und der Gesundheitserziehung (1209)
DDR • FDC Sonderstempelbeleg MiNr 1207 - 09



Sonderstempel 108 BERLIN 8 • 13.9.66 • geprägter Zudruck silber und rot

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 12.10.2019 21:03:25 Gelesen: 192# 170 @  
Frankreich1971 Mi.-Nr. 1778



Jean-Baptiste Greuze - Der tote Vogel

https://de.wikipedia.org/wiki/Jean-Baptiste_Greuze
 
wajdz Am: 13.10.2019 10:38:19 Gelesen: 165# 171 @  
@ DL8AAM [#76]

Indonesien MiNr 403 - 406 · 1963



100 Jahre Internationales Rotes Kreuz · Rotes Kreuz und Roter Halbmond

MfG Jürgen -wajdz-
 

Das Thema hat 171 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6   7  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.