Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Sonderpost Beförderungen
Das Thema hat 105 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4   5  oder alle Beiträge zeigen
 
volkimal Am: 20.09.2020 10:35:10 Gelesen: 40332# 81 @  
Hallo zusammen,

von Uwe Seif (Poststempelgilde) bekam ich diesen Brief. Er wurde mit dem "ersten amtlichen Schweizer Postraketenflug" befördert.



Auf der Seite [1] findet ihr ein paar Informationen zu den Schweizer Raketenpost-Versuchen. Unter einem Foto aus dem PTT-Archiv steht übersetzt:

Im Rahmen des Nationalkongresses der Schweizer Bewegung für eine Europäische Föderation organisierten die Philatelisten von Bellinzona die erste „Postrakete“ in der Schweiz. Der Erfolg war jedoch nicht überwältigend: Von den sieben vorbereiteten Raketen waren nur noch drei übrig und fielen nach nur wenigen hundert Flugmetern zu Boden, anstatt ihr entferntes Ziel zu erreichen. Rechts eine der Raketen auf der Startrampe in Bellinzona. Links der Start selbst

Viele Grüße
Volkmar

[1] http://www.philaworld.ch/index.php/Raketenpost
 
volkimal Am: 25.09.2020 10:42:01 Gelesen: 40259# 82 @  
Hallo zusammen,

noch eine ungewöhnliche Postbeförderung:



Aus Nepal von der deutschen Everest-Lhotse Expedition 1972 eine Beförderung mit Postläufer. Der Umschlag ist auf extrem dünnen Papier, so dass die Post möglichst leicht war. Interessant finde ich den Absender "Archiv für Himalaya-Forschungen Freiburg im Breisgau z.Z. German embassy" in Kathmandu.

Leider ist der Stempel so schwach abgeschlagen, dass man von ihm nichts erkennen kann.

Viele Grüße
Volkmar
 
karrottil Am: 29.09.2020 22:54:26 Gelesen: 40186# 83 @  
Schachtpost aus Österreich zugunsten der SOS Kinderdörfer Hermann Gmeiner`s



Beste Grüße
Karsten
 
EdgarR Am: 29.09.2020 23:55:39 Gelesen: 40174# 84 @  
Nichts was "irgendwie" fährt, läuft, fliegt oder schwimmt ist wohl noch nie zur "Sonderpost-Beförderung" ge- oder mißbraucht worden...

Hier 3 selbsterklärende Nebenstempel, alle in der Stempeldatenbank vorzufinden, wo es dann auch nähere Erklärungen dazu gibt:



Phile Grüße EdgarR
 
MS Sammler Am: 30.09.2020 18:04:54 Gelesen: 40130# 85 @  
Moin,

hier eine Karte befördert mit der "Rollenden Postsparkasse"



Grüße vom Jungsammer Leon.
 
Fips002 Am: 17.10.2020 19:16:47 Gelesen: 39744# 86 @  
Karte befördert durch Postreiter von Löbau/Sachsen nach Ebersbach/Sachsen am 27.10.1957.




Dieter
 
henrique Am: 30.10.2020 16:50:26 Gelesen: 39358# 87 @  
Österreich: Ballonpost

Anbei Belege von 1963 "30. BALLONPOSTFLUG"



Henrique
 
mausbach1 (RIP) Am: 05.11.2020 10:35:54 Gelesen: 39139# 88 @  
Hermann Oberth



Hermann Julius Oberth [1] (*25. Juni 1894 in Hermannstadt, Siebenbürgen, Österreich-Ungarn; †28. Dezember 1989 in Nürnberg) war ein österreichisch-ungarisch-deutscher Physiker und Raketenpionier. Er gilt als einer der Begründer der wissenschaftlichen Raketentechnik und Astronautik sowie als prophetischer Initiator der Raumfahrt und der Weltraummedizin. Nach ihm sind beide Oberth-Effekte benannt.

Glückauf!
Claus

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Hermann_Oberth
 
Fridolino Am: 02.12.2020 08:19:04 Gelesen: 38359# 89 @  
30 Jahre nachdem von Peenemünde aus eine Rakete 90 km hoch in Richtung Weltraum geschossen wurde, gab es aus diesem Anlass in Deutschland eine Raketenpostbeförderung, wie die beiden Belege zeigen.



Viele Grüße
Fridolino
 
Fridolino Am: 02.12.2020 10:43:09 Gelesen: 38341# 90 @  
In der Antarktis gab es eine Hubschrauberbeförderung vom Schiff zur Forschungsstation.

Dazu wurde die Privatganzsache PP 106-B2-18 aufgelegt



Viele Grüße
Fridolino
 
Totalo-Flauti Am: 29.01.2021 11:23:49 Gelesen: 36736# 91 @  
Liebe Sammlerfreunde,

Flüge finden nicht immer statt. Was passiert, wenn sie ausfallen? In der Regel werden die Poststücke anderweitig und schnellstmöglich an die Zielorte expediert. Bei meinem Beleg vom 06.09.1968 werden 7 Luftpostbelege (anscheinend nach Indien) wieder an die Absender zurückgesandt. Die Entscheidung über die Rücksendung der Briefe fand im Leipziger Bahnpostamt 32 statt.

Mit lieben Sammlergrüßen

Totalo-Flauti.


 
filunski Am: 03.06.2021 00:36:43 Gelesen: 33126# 92 @  
Verehrte Freunde des Themas,

die Möglichkeiten der Sonderpostbeförderung scheinen ja fast unendlich und der auch anderweitig interessierte und lesende Philatelist kennt aus der Reihe der Harry Potter Romane auch die dort recht beliebte Art der Postzustellung per Eule.

Nun ist es mir gelungen doch tatsächlich auch einmal solch einen Beleg zu bekommen. Die Eule kam aber ganz zeitgemäß nicht direkt zu mir nach Hause, sondern speiste die Postkarte im Briefzentrum ein. ;-)

Hier die Postkarte:



"BY OWL POST / par hibou" entwertet mit Sonderstempel HAMBURG / 20537 vom 29.5.2021.

Sicher war ich nicht der Einzige, der solch eine Postkarte bekam. ;-)

Mit schmunzelnden Grüßen,
Peter
 
Briefuhu Am: 30.08.2021 19:00:33 Gelesen: 27789# 93 @  
Diesen Beleg hätte man auch unter Schiffspost zeigen können, aber hier passt er besser. ;-)

Brief vom 15.05.1982 von Krems nach Wien. Befördert mit Motorboot von Krems bis Spitz. Sonderstempel Krems und Tagesstempel von Spitz. Frankiert mit 4 Schilling Marke anlässlich des Internationalen Kneipkongresse in Wien 1982.



Schönen Gruß
Sepp
 
Cheri50 Am: 05.01.2022 12:25:53 Gelesen: 24850# 94 @  
Anlässlich 100 Jahre Postgebäude in Suhl fand eine Postkutschbeförderung statt.



Schöne Grüße
Christoph
 
becker04 Am: 06.01.2022 13:37:58 Gelesen: 24764# 95 @  
Hallo,

hier eine Postkarte vom 27.8.1988 mit Sonderpostbeförderung zur 75 Jahrfeier der Eisenbahnstrecke Bock-Wallendorf - Neuhaus a. Rennweg. Da die Strecke nach Lauscha zur gleiche Zeit fertiggestellt wurde bestand ab 1913 eine durchgängige Verbindung von Saalfeld nach Sonneberg und weiter nach Coburg.

BR 95 steht für Tenderlokomotiven der Baureihe 95, die auf dieser Strecke lange im Einsatz waren.



Viele Grüße
Klaus
 
Briefuhu Am: 28.01.2022 13:20:52 Gelesen: 24083# 96 @  
Hier eine Postkarte anlässlich 175 Jahre Ballonaufstiege in der Schweiz zugunsten der Kinderhilfe am 08.05.1960 in Solothurn, verschoben wegen schlechten Wetters auf den 09.05.1960. Frankiert mit der Michel Nr. 698 mit Ersttagstempel vom 10.05.1960.

Auf der Rückseite ein Abdruck der Einladung zum Ballonaufstieg von 1785.



Schönen Gruß
Sepp
 
Christoph 1 Am: 23.04.2022 20:15:43 Gelesen: 21655# 97 @  
Guten abend,

zum 1025-jährigen Bestehen der Stadt Halle wurden im Jahr 1986 eine Reihe von Postkarten und mindestens ein Umschlag mit Ansichten unterschiedlicher Stadtquartiere hergestellt.



Diese Karten (und vielleicht auch andere Post) konnten am 26. und 27. Juli 1986 mit einer historischen Postkutsche befördert werden, was auch durch einen Stempel auf den Belegen dokumentiert wurde.



Zur Abstempelung der aufgeklebten Briefmarken wurde auch ein nicht-postalischer Stempel verwendet, der als Motiv die Türme des Marktes in der Hallenser Altstadt zeigt.



Viele Grüße
Christoph
 
Briefuhu Am: 02.06.2022 12:06:57 Gelesen: 20235# 98 @  
Hier ein Beleg zu Gunsten der SOS Kinderdörfer vom 04.02.1985 von Nesselwang nach Graz, frankiert mit der Michel Nr. 1801. Befördert mit niederländischen Schlittenhunde-Gespann und entsprechendem Sonderstempel von Schattwald.



Schönen Gruß
Sepp
 
Briefuhu Am: 26.07.2022 12:05:02 Gelesen: 18411# 99 @  
Noch ein Beleg zu Gunsten der SOS Kinderdörfer. Postkarte vom 11.12.1983 von Beth Sahur (nähe Bethlehem) nach Graz. Die Karte wurde mit Kamelen vom Hirtenfeld nach Bethlehem tranportiert, frankiert mit 15 Schekel.



Schönen Gruß
Sepp
 
Briefuhu Am: 02.09.2022 12:14:35 Gelesen: 17464# 100 @  
Hier ein Beleg vom 24.08.1987 zur Sonderpostbeförderung mit dem Großglockner-Wagen Steyr 100 mit entsprechendem Sonderstempel und Tagesstempel von Heiligenblut. Der Brief ging nach Mühlheim/Ruhr und wurde mit 7 Schilling, darunter eine Automatenmarke frankiert.



Schönen Gruß
Sepp
 
Briefuhu Am: 02.12.2022 19:11:03 Gelesen: 14710# 101 @  
Beleg vom 12.09.1992 zugunsten SOS-Kinderdorf Graz. Postbeförderung mit Militärhundestaffel.



Schönen Gruß
Sepp
 
BANANA60 Am: 02.12.2022 21:11:34 Gelesen: 14694# 102 @  
Hier etwas exotisches aus Wien vom 18.12.1999:

1. Sonderpostbeförderung mit Wasserbüffel



Liebe Grüße
Harald
 
calliostoma Am: 03.12.2022 15:07:36 Gelesen: 14676# 103 @  
@ BANANA60 [#102]

1. Welt-Skiflug-Post,

wichtig der Vermerk "gestanden" - nach Konsum der Produkte des Kartensponsors nicht selbstverständlich.



Gruß

Dirk
 
fogerty Am: 14.12.2022 19:26:31 Gelesen: 14270# 104 @  
1. Ballonpostflug in Südtirol zugunsten des Südtiroler Kinderdorfes am 14.10.1999.



Grüße
Ivo
 
skribent Am: 10.09.2023 10:45:14 Gelesen: 6727# 105 @  
Guten Tag,

gesucht habe ich etwas ganz anderes - gefunden habe ich diese Luftpostkarte, die der Recklinghäuser Briefmarkensammler-Verein zu seinem 60-jährigen Jubiläum herstellen ließ.

Aufgesetzt ist ein Sonderstempel zu diesem Ereignis, das mit einer Briefmarken-Ausstellung im Ruhrfestspielhaus durchgeführt wurde.

Befördert werden sollte diese Luftpostkarte mit der 1. Recklinghäuser Ballonpost.



Dieses Ereignis fand leider nicht statt - Grund unbekannt.

Die Luftpostkarte wurde dann mit einem sehr klein gestalteten Stempel versehen mit folgendem Text:

1. Recklinghäuser Ballonpost
*ausgefallen*
*mit normaler Post befördert*

MfG >Franz<
 

Das Thema hat 105 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4   5  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.